UNIMOG 1300L

  • Es gewittert! Deswegen nur kurz.


    Erstmal aller besten Dank für Euren Einsatz!


    Erich, Du warst auf dem richtigen Weg.


    Achim und Tom gebe ich aber Recht, das ist scheinbar die Büchse der Pandora?

    Eigentlich schade. Aber der ganze Umbau kostet ja auch wieder Geld. Wenn sich der Kran unter Last verkantet, das ist Pfusch.

    Dann brauchte man eine zweite Funke oder macht Modellwechsel, wenn dann das Fahrzeug leblos ist, das kann man auch vergessen.

    Wie schon geschrieben, als funktionsloser Hingucker auch sinnlos.

    Wenn aus Amerika, dann eine Menge Schreiberei und natürlich Zoll. Mein Kauf der Blue Angel (Chrono) füllt einen ganzen Ordner und hat wochenlang gedauert.

    Ich werde weiter suchen.


    Nochmals vielen Dank!


    ;)2...))2...:i:

  • Heute war ich mal wieder aufgeregt, wie die Jungfrau vor dem ersten Date! :112


    Nach dem Einlernen der Funke und dem Empfänger wurden alle Stecker wieder eingesteckt.

    Funke funktioniert.

    UNIMOG startet, nach kurzer Zeit schaltet der Fahrtregler ab, Fahrakku leer.

    Neu geladen und eben getestet. Lenkbegrenzung eingestellt und Lenkrichtung umgeschaltet.

    Der UNIMOG macht alles, was ich will. :-Wbow Komplette Beleuchtung funktioniert, einschließlich Sound.

    Ich schwebe...:sm69


    Funke 1 = UNIMOG 1300L, UNIMOG 404 und der weiße MAN SX2000 8x8

    Funke 2 = blauer MAN SX2000 8x8 und der Sattelzug Faun Franziska.

    Nur müssen die restlichen Modelle eingelern werden. Versuch mit allen Steckern stromlos, Empfänger mit Akku

    klappt nicht.


    Firma Fechtner sind die Besten. Ich bin sehr dankbar.


    ;)2...))2

  • Hallo überall, ))1


    mit den elektrischen Anschlüssen bin ich fertig, alles funktioniert.


    Jetzt wird eine neue Pritsche gebaut.


    img_74705xj4s.jpg

    img_747183kvw.jpg

    img_7472v2jer.jpg

    img_747306kvq.jpg


    Selbstverständlich werden die Seiten verkleidet, um die Kabelei zu verdecken.


    bis denn...


    ;)2...))2

  • Fertig für den harten Geländeeinsatz....:-W OK, ich weiß - der wird geschont und gepflegt und am ende keinen Dreck von der Nähe sehen... Aber artgerecht ist das nicht. :/:112:r

    Gruß, Joachim
    Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. :-Ma
    Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... bow

  • Zur Pritsche ist noch ein Camperaufbau geplant.


    Artgerecht ist für mich Technik vom Feinsten. Ein MAN SX2000 8x8 als Camper ist das artgerecht? Aber geil.


    Ein 500er als Rentner, artgerecht?

    800er BMW zum Brötchen holen?


    Ein UNIMOG sollte geländegängig sein, heißt nicht, in Felsen stürzen oder Schlamm aus den Türen laufen lassen.


    😁😁😖

  • Bis aufs Brötchenholen mit der 800er (außer die Brötchen sind weit genug entfernt dass der Motor wenigstens Betriebstemperatur erreicht...) ist alles OK. :-W

    Gruß, Joachim
    Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. :-Ma
    Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... bow