Beiträge von Danny14

    Hi,


    Am 9. Juli findet unser 5. Lauf in Salzburg statt.
    Wie gewohnt wirds wieder 4 Sektionen geben 3 davon auf jedenfall mal Wetterfest ;)
    Sprich es wird auch bei Regen gefahren :)


    Essen und Trinken gibts natürlich auch wieder.


    Start bzw Nennschluss ist 0900.
    Startgeld 5€ pro Nennung.


    nähere Infos zum Standort gibts hier:
    http://modelltrucktrial.at/


    Reglement auch;).


    Noch zur Einsteigerklasse S1
    Hier dürfen Heuer auch die CMX Chassis mitfahren. (Reglement beachten)


    lg
    Danny

    :-W :-W
    Schaut gut aus ;)
    Das Siku-Modell hab ich auch schon Zuhause :) und in Planung is das ganze auch schon:)



    Was mir aufgefallen ist und vllt auch nur auf den Fotos so aussieht.
    Die Orange Fläche unter der Motorhaube(Verkleidungsblech) geht vllt. 10mm wenn überhaupt zu weit runter ;)
    So wirkt sie irgendwie viel höher / größer als das Original.
    Wenn da ev ein schwarzer streifen oder sowas ist, dann siehts meiner Meinung nach 200% wies Original aus :-W
    Das kann man ja mit Schwarzem Tape mal simulieren :D



    Cool zu sehen wie so ein Modell schritt für schritt immer detailreicher wird!!!!!



    sg
    Danny

    Hmm,


    also wenn das Wirklich funktionieren soll musst du von dem Ansatz mit den Steifen Elementen wegkommen.....


    Oder du lässt deine Aufhängung so wie sie ist und machst das pendel als ersatz für deine Stoßdämpfer. Sprich du verbindest die Achsen oben über ein Pendel an den Anlenkpunkten der Stoßdämpfer. Hat den Gleichen effekt.
    Damit kannst du jedes bauteil Spielfrei und steif machen....
    Hab ich schonmal wo gesehen...
    ODer Sowas wie Markus sein Zetros ;)


    Die Pendelei vom Getriebedoc funktioniert zb nur deswegen weil einfach die M3 Schrauben ein wenig spiel haben und das ganze generell ned so viel weg macht.
    Weil eigentlich bräuchtest da in dem Oberen Balken 3 Kugelgelenke.
    Und ums genau zu nehmen musst du auch eine Seitliche verschiebung zulassen.
    Sonst wird sich ohne Deformation auch nichts bewegen.


    Am Besten is du Zeichnest die so eine Aufhängung von Hinten und Seitlich auf.
    Und schaust wohin sie sich bewegt wenn du einfederst.
    Dann sollte ziemlich schön sichtbar sein was da genau alles passiert.



    Danny

    Hmm lässt du die Oberen Links noch drinnen? Oder hast du Hinten nur den Balken????



    Zitat

    PS: So is es vllt mal sinnvoll eine mischbauweiße anzustreben.
    Carbon is nicht immer das maß aller dinge....


    ..... Darum funktioniert "meine" Bauweise bei dir auch nicht ;)


    Und wenn deine Kugellager Spielfrei sind, und sie nicht im Carbon ein wenig arbeiten, bzw vllt. das Prepreg etwas flext (bei 3mm wirds spannnend....)
    Dann wird sich bei dem was du aufgebaut hast auch nix tun......


    Zumindest so wie du es gerne an Verschränkung hättest......
    Da alles erfahrungsgemäß ein wenig spiel hat und flext, könnte es halbwegs brauchbar werden.



    bin gespannt wann das fertig ist und wie das dann fährt..... :xv


    sg

    :-c :-c :-c :-c
    jetzt hab i echt 3 Anläufe braucht bis i checkt hab warum des so jo auch ned funktionieren kann :-c :-c :-c


    Deine Dämpfer sind so wie ich das verstanden hab ja so eingebaut das sie voll ausgefedert sind oda?


    Bau die Federn aus und leg sie quasi den helben Federweg tiefer ;)
    Dann könnt's funktioniern ;)


    Du brauchst dann nu was damit de Achsen sich ned verdrehen können. Fürn Versuch sollten die gut zugezogenen Schrauben reichen ;)


    sg
    Danny

    Also wenn du die Pendelei mit Links aufbaust.... dann brauchst nix ändern zu jetzt..
    Dann is der einzige unterschied das die Links der 2. Achse nach hinten gewandert sind.


    Theoretisch kannst du deine Achsaufhängung ja so lassen und dann mittig zwischen den Achsen so einen Wagbalken anbringen. der geht dann auf die Befestigungspunkte der Dämpfer.
    Das hat dann den gleichen Effekt.



    Zitat

    In meinen Augen hat Dannys Pendelei den Nachteil, dass sich die Achsen nicht zueinander verschränken können wie bei einer "normalen" Pendelei. Siehe mein Baubericht das letzte Bild.


    ;) Was is wenn sies doch tut ;) :-y

    Hmm guck mal ;)....(Anhang)


    Funktioniert, mit da Flexibilität muss ma a bisserl spielen.
    Hinter den Reifen sieht man eh ned ob da a massstabsgetreue pendelei drinnen is.
    Funktioniern soll die sache ;)
    Und alles was in groß funktioniert muss klein ned auch gehen ;P


    Läuft ohne Dämpfer.
    Würd ich wenn dann direkt über den Achsen anbringen. Nur ein Paar.
    Und dann gleich als "Endanschlag" verwenden.


    Hab mir extra die mühe gemacht das Bild rauszusuchen ;) also....



    sg
    Danny



    PS: So is es vllt mal sinnvoll eine mischbauweiße anzustreben.
    Carbon is nicht immer das maß aller dinge....

    Hi,



    also ich hab nur Bert seinen Bericht zum Chassis mit geschnippselten Standard Reifen gehört.
    Und den seiner hat gehalten ;)
    Und geht anscheinend mehr als gut.


    Mal schaun ob ich das Chassis auch in näherer Zukunft mal zum Testen in die finger bekom :)


    Danny

    Schaut echt Sauber aus schonmal!!!!


    Bin schon gespannt was die Ersten Testfahrten/ Rennen so zeigen :-W


    Vllt muss man die Reifen noch Tauschen wenn's recht dreckig ist ;)
    Auf dem Lehm oder nur Stein könnte das mit etwas Gewicht und weichen Einlagen recht gut funktionieren ;)



    sg
    Danny

    Sauber sieht auf jedenfall schonmal Top aus!!!



    Für mich sind die Fahrzeuge damit ja immer schon eigentlich fertig ;)


    Da kommt dan nurmehr ein Fahrerhaus drauf.... das dann wie üblich 24h vorm ersten rennen fertig wird^^


    sg
    Danny

    Zitat

    Original von Trialbäcker
    Den Rahmen hab i letzte Woche Freitag tatsächlich erst gefräst.
    Vorher war keine Zeit.


    Naja.. mal schaun. Ich werde es ja sehen. Und wenn s dann is ist ja schnell mal eine gemacht. :xv


    :-W

    Zitat

    Original von Trialbäcker
    Was wußtest du? :-x


    Die einzelaufhängung deshalb weil ich nicht viel von Pendeleien halte beim Trial.


    Das dein Rahmen schon fertig sein muss^^



    Hmm hab ich beim Proto a gedacht das mit Pendel ned funktioniert...
    Die Erfahrung zeigt, das es mit Pendel definitiv besser is :xv
    Warum auch immer das so ist.. Lässt sich meiner Meinung auch wesentlich besser fahren.


    Hab da auch schon mim Auinger (1:1 Trucktrial 3-Achs Proto) geredet^^ der is da auch auf die gleiche Erkenntnis gekommen :D



    sg
    Danny

    Wusst ich's doch^^


    Aber sag mal .... warum die Einzel-Achsaufhängung an den Hinterachsen?


    Ab jetzt wirds dann ja eh schnell gehen mit dem Zusammenbau ;)


    sg
    Danny