Beiträge von Klaufi

    Aufgrund der Wettererwartung für das WE verschieben wir unseren Lauf auf den


    01.10.2016


    Es macht mit Sicherheit keinen Spass bei Starkregen und Gewitter.
    Die 1:1 Autos werde ich wohl mit nem Traktor raus ziehen müssen.
    Wir werden bei jeder Sektion bis auf die Knochen nass.
    Neee, bei solchen Aussichten verschieben wir lieber!!

    5. Lauf: 17.09.2016 Tattenkofen


    Durch Umzugsstress und Körperliche Gebrechen bin ich momentan leider nicht soviel im I-Net unterwegs.


    Aber die ISAR-KRAXLER haben gestern den Parcour für nächste Woche hergerichtet!!


    Wo: in Tattenkofen, 47°51'58.5"N 11°30'16.5"E // 47.866261, 11.504593,
    Startzeit: 9.30 Uhr


    Anfahrt, bzw. das Ziel


    Fürs Navi:
    83623 Dietramszell
    Tattenkofen
    ABER unbedingt über Ascholding, Geretsried oder Bad Tölz eingeben. Sonst steht Ihr zwar Luftline 100 mtr. weg von der Strasse aber, 200 mtr, höher. :cz


    Für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt. Hierfür wären ein paar Anmeldungen ganz nett!!


    Schönes Wetter ist bestellt, hoffentlich hat Petrus die Bestellung auch bekommen. Ne Auftragsbestätigung habe ich leider noch nicht. :-j


    Wir freuen uns auf Euch!! j:f

    Da gehe ich konform mit Joachim.
    Ich bin auch lieber auf kleinen feinen Va`s als auf großen.


    Aber, was willst Du??


    Wenn Du was großes willst wirst Du um zusätzliche Hilfe nicht rumkommen.
    Auch wirst Du größer werden müssen, damit sich das ganze rechnet.
    Damit sind wir am Knackpunkt, dem Gelände.
    Für was großes ist das Horn der falsche Platz.
    Für was großes brauchst Du 2-3 Partner um die Orga aufzuteilen.
    Einen Platz auf dem auch LKWs vernünftig fahren können.
    Genügend Parkplatz für die Besucher und Aktiven.
    U.s.w.
    Was ich mir vorstellen könnte wäre der Parkplatz eines Einkaufcenters mit natürlicher Abgrenzung oder die Möglichkeit Container aufzustellen, für den Trial.
    Das beste aber wäre bei einer VA der Stadt mitzuwirken!! :cz


    Es kommt ganz darauf an was DU willst!! :ce

    Super Umgesetzt. :-::
    Die ganze Arbeit die da drinne steckt. echt......... l:k


    Nu zum Problem.
    Hab mir mal die Links angesehen.


    ttps://lh3.googleusercontent.com/-_RsqWfeJWB0/V3k8wTaIfHI/AAAAAAAAE1g/Q_x1WkBJyZ8NIt8AeIQCysDnleIDNubJQCCo/s720/In%2BFarbe0001.jpg[/IMG]
    ©manuelaon


    ttps://lh3.googleusercontent.com/-aYJ8CW7d4VQ/V3k8vbPKj4I/AAAAAAAAE1g/Wd-bpZClBR8_IHEfkralbkBHcibKK_EkgCCo/s720/In%2BFarbe0002.jpg[/IMG]
    ©manuelaon


    ttps://lh3.googleusercontent.com/-lQ4xWT5G_ho/V3k8xEnt7jI/AAAAAAAAE1g/GatfpMS38qo8bdRSVc62DezQbSbwzWpcACCo/s720/In%2BFarbe0004.jpg[/IMG]
    ©manuelaon



    ttps://lh3.googleusercontent.com/jdAxB3WrnHk1lbPgVJmhrvkl2kFVeKAUUIVL6OVYf9OODcbmAweYUkCvpD2rV0KNGqcvX5WG81UA_Q=w1920-h1080-no[/IMG]
    ©manuelaon


    ttps://lh3.googleusercontent.com/UzUo0oy6O6LO9ZGqcTZmMu95uyGk0b5fFzlvkI267wbakN6e-KvkkzcOD-7cM6Rj8dbb0EX9ePJwqg=w1920-h1080-no[/IMG]
    ©manuelaon


    ttps://lh3.googleusercontent.com/93wcUbFIZDP60ipGgLmCbjzecPEjJen7YDF_CQ3Eqy4LkaTa5kL8yipBeV1P3U_9VF_ektc3BYFU6w=w1920-h1080-no[/IMG]
    ©manuelaon


    Die oberen 3 Links sind Bilder von dir die funktionieren.
    Die unteren 3 welche die nicht funzen. Schauen total unterschiedlich aus.


    Irgendwie glaube ich das Du falsche Links nutzt.
    Irgendetwas anderes eingestellt oder umgestellt?

    Jo, dann wollmer mal nen kurzen Bericht abgeben.


    Die Tage vorher Regen, Regen und nochmals Regen und das nihct zu wenig.
    Aber Gestern,..........Sonne Pur und Hitzig. :-W
    Ich kam schon ein wenig früher, da ich dem Andi die Auswertung gemacht hatte und keinen Stress wollte und auch keinen machen wollte.
    Geplante Ankunftszeit gegen 8.00 Uhr.
    Normalerweise brauche ich für die Strecke zum Isarhorn etwa 1 Std. 15 Min.
    Also um dreiviertel 7 losgefahren und....... kurz nach halb 8 da gewesen. :xm
    NEIN, mein schwerer Gasfuß blieb daheim!!! :xv Es war einfach nix los auf der Strecke. :ce


    Am Isarhorn angekommen war schon Mords Aktion im Gange.
    Hab mich dann durchgemogelt und bin auf meinen Platz gefahren, hab dort aufgebaut und anschließend meine Fahrzeuge zu den Ausstellungstischen getragen und dort alles Vorbereitet. Die vielen Helfer aussenrum waren echt fleißig!! :-::
    Bis gegen 9.00 Uhr trug ich noch ne Jacke bei etwa 10°-12° aber es wurde stetig wärmer.


    Langsam trudelten auch die ersten Gäste und Fahrer ein.
    Der Platz wurde voller, der Hochnebel lichtete sich und die Sonne brannte nun runter.
    Der Platzhirsch äääh Chef begrüßte die Gäste und anschließend begann die Streckenbesprechung.
    Die vier Sektionen hatten einige gemeine Tore und Streckenführungen, waren aber machbar. Zum Großteil sogar für die E1 Fraktion. l:k
    Das Starterfeld war mit 31 gemeldeten Fahrzeugen nicht wirklich klein und so musste man sich ranhalten damit alle durchkamen.
    Da wir die Örtliche Presse nicht zu lange aufhalten wollten hat Alina auf Ihren Lauf in der S2 Klasse verzichtet und ich habe mich mit der Auswertung beeilt. Habs aber leider nicht ganz geschafft auch noch die Urkunden zu drucken. Diese wurden dann nach der Presse-Siegerehrung übergeben.
    Ich werde die Auswertung heut nochmals kontrollieren und hoffen das sich, in der Eile, nicht der Fehlerteufel eingeschlichen hat!! l:j
    Anschließend werde ich Sie einstellen.


    Bilder, ja die wurden auch gemacht, aber nicht von mir. Wollte sie noch runterladen, wurde aber angesichts der Zeitnot einfach vergessen.
    Ich denke aber das Zeitnah welche eingestellt werden.


    Gefreut hat mich das man wieder einige Alte Freunde/Bekannte getroffen hat und auch das ein oder andere Gespräch geführt hat.


    Nicht nur Trialer waren Vorort sondern auch Modellbauer aus der Baustellenfraktion, Skaler wurden gesichtet, Panzer lärmten ab und an durch die Gegend, Kinder wurden auf umgebauten Kindermogs und 1:8 LKWs durch das Gedränge gefahren.
    Es waren viele Modelle und Maßstäbe unterwegs. Angefangen vom kleinen umgebauten Brudermog bis hin zum umgebauten Kindertrettmog. Dazwischen Baumaschinen, Geländefähige LKWs und sonstiges allerlei.
    Kurzum, es war für jeden etwas dabei!! :-W


    Hmmmm, da war ja noch was. :xv
    Jaaaa, die Verpflegung!!
    Zum altbewährten gesellten sich Heuer auch warme Wiener dazu.
    Einmal am Tag etwas warmes ist nicht das schlechteste! :cp
    Die Damen am Grill äh Theke hatten die Sache voll im Griff und haben die Teilnehmer und Gäste mit kalten und warmen Getränken, Wurstsemmeln, warmen Wienern, Brezn und Donuts versorgt.
    Dafür ein GROßES Danke!! Das habt Ihr Super gemacht!! :-:: l:k


    Fazit.
    Andi und seine Helfer haben sich große Mühe gegeben den Teilnehmern und Gästen eine schöne Veranstaltung zu ermöglichen. Ich denke das ist Ihnen sehr gut gelungen.
    Danke für Eure Mühen!!! :-:: l:k :-:: :o


    Freue mich schon aufs nächste Jahr. Bis dahin.....


    Ps. Die Zeit die ich bei der Anfahrt gespart hatte, habe ich dann bei der Rückfahrt einfach drangehängt. :-y Klar war das es viel Verkehr geben würde, aber soooooviel?? Vom obersten Punkt Kesselberg bis nach Kochel Stau und immer wieder stehender Verkehr. Naja, nach 2 Std. waren wir dann aber doch Zuhause. :cu

    Er scheint ja eine echt gute Performance zu haben.
    Auch das die Räder nicht zu sehr in den Radhäusern schleifen und darin gut Platz haben ist sehr schön.
    Die Karobefestigung kommt gut und hält wohl auch!?!?
    Hab ichs überlesen oder kommt noch eine Inneneinrichtung rein?


    Scaler MÜSSEN Kopflastig sein!!!! Weist Du den das nicht?? :-c :xn
    Alle bauen den hinten liegenden Accu nach vorne damit auf der Vorderachse das Gewicht liegt.
    Versteh das wer will, ich nciht. Bin wohl zu Blöd dazu. :-j
    Bei mir müssen die Fahrzeuge immer schön ausgewogen sein.
    Will ja nicht bei einer Bergabfahrpassage jedesmal ne Kopfrolle machen wenn ich Bremse. :cz


    Auf alle Fälle schaut Dein XJ jetzt schon gut aus.
    Bin weiterhin dabei. :-W

    Ich hoffe Peter macht nur "Urlaub von der Modellwerkstatt" und es geht hier bald weiter.


    Wäre Schade um die ganze Arbeit und Hirnschmalz die Du hier bisher reingesteckt hast.
    Manchmal ist aber ein wenig Abstand ganz gut.
    Man geht wieder ganz anders und mit anderen Gedanken an die Sache ran.


    Drück Dir die Daumen und freue mich auf weitere Berichte!! :-W

    Auch wir möchten uns bei den, doch sehr übersichtlichen, Teilnehmern für Ihr Erscheinen und Teilnahme bedanken!! :-W
    Schade das es so wenige waren. Aber was solls. Ist halt so.
    Dafür hatten wir ja einen Überraschungsgast der uns sehr Erfreut hat.


    Zu den, zum Teil schweren Sektionen, muss ich mich wohl entschuldigen.
    Aber, zu unserer Ehrrettung ist ja Joachim die 4er nochmal mit mit meinem S2 gefahren (Ohne Wertung) und hat festgestellt das damit die 4er Ihren Schrecken verloren hat.


    Wir lernen noch dazu und werden beim nächsten mal das ein oder andere Tor nicht mehr ganz so heftig stecken und nicht mehr meine Fahrzeuge als Maßstab nehmen.


    Alles in allem hat alles funktioniert. Wir hatten Besuch von einem Interessenten und evtl. Neueinsteiger am Trial. Die ISAR-KRAXLER sind nun zu Fünft und bekommen wohl zuwachs von 2 Neuen Fahrzeugen. Die Teilnehmer hatten Ihren Spass und leider wohl auch ein klein wenig Frust.


    Uns hat es Spass gemacht!! :-W



    Die Homepage wird nächste Woche, wenn ich hoffentlich wieder I-Net habe, aktualisiert!!