unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:10 » Scaler » hoffys "schwedischer Pinzgauer" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (27): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen hoffys "schwedischer Pinzgauer" 2 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,002 Bewertungen - Durchschnitt: 10,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.696

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mensch Andi,

du hast ja ein scharfes Auge! Aber den "Fehler" hast du noch nicht gefunden... ssst

Mit der hinteren Achskonfiguration bin ich mir noch nicht 100%ig sicher. Eigentlich soll da eine gescheite Pendelei ran. Aber das ist absolutes Neuland für mich. Daher hatte ich vorsichtshalber auch noch ein Befestigungsloch für eine Linkanbindung der 2. Achse eingebracht. Dann bleibt aber dennoch die Frage wie ich das mit der 3. Achse mache... Genauso ist die Frage noch offen, ob die Hinterachsen Dämpfer mit Spralfedern bekommen oder nur Blattfedern... Das wird sich dann zeigen wenn der Bau voran schreitet.

Die Nacharbeit durch Shapeways war ja sozusagen von mir bestellt. Meine bisherigen Erfahrungen mit 3D Druck Teilen von Shapeways waren immer dem Material White Strong Flexible. Die Teile in dem Material waren recht rau von der Oberfläche und mussten was Bohrungen und Lagersitze angeht noch nachgearbeitet (mit einem passenden Bohrer einmal mit der Hand durchdrehen) werden. Seit geraumer zeit bietet Shapeways nun aber auch das nachbehandelte "polierte" Material an. Dieses habe ich nun das erste mal probiert mit dem gesagten nicht ganz erfreulichen Ergebnis. Also ist das eigentlich mein "Fehler" und ich bin nun wieder eine Erfahung reicher. Ich denke die nächsten Teile werde ich wieder selbst "nacharbeiten"...

Die Ständerbohrmaschine und Flex gehören eigentlich zu einem anderen Projekt... Könnt ja jetzt behaupten, dass auch dieses ein Geheimprojekt wäre. Aber eigentlich hatte ich davon ja schon was gezeigt, wenn auch noch nicht ersichtlich ist/war, in welche Richtung es da geht. Dafür sind dann aber auch die Steckerleisten, Lichtschalter und das Verlängernugskabel gedacht... ssst ssst ssst

@all

Vielen Dank fürs Interesse!

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
07.05.2014 09:30 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.696

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Willy

Das ist noch kein wirklicher Fehler, wobei du natürlich recht hast, der Achsausgang gehört ein Loch tiefer. Auf dem Bild hatte ich aber die ersten Teile provisorisch schon einmal eingesetzt. Unter anderem auch den ersten CVD inkl. Lager. Auf den zu sehenden Wellenstummel kommt dann das erste Zahnrad und das aus dem Deckel dann herausstehende Ende muss noch gekürzt werden.

Der Fehler ist auch schon im 4. Bild erster Beitrag zu sehen... ssst ssst ssst

Danke für den Tip mit dem Fühlerlehrband. Man lernt nie aus, wusste nicht dass es sowas gibt. Aber mit 5m komme ich dann voraussichtlich die nächsten 100 jahre aus... gugeln gugeln gugeln Werde mal in ner Werkstatt nachfragen. Vielleicht haben die ja sowas...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
07.05.2014 09:43 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
toemchen toemchen ist männlich
Unimogler


images/avatars/avatar-537.jpg

Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 224

Ui, Rätselraten... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Huhu Hoffy,

jetzt muß ich mich auch mal wieder melden, und versuche zwei Schüsse ins Blaue:

1. Starre Portalachsen ohne Stern, das ist ganz schön schwierig... könnte es der "schwedische Pinzgauer" sein?

2. Der Fehler: Drei Achsen, aber nur vier Portalgehäuse?

Außerdem: ich finde auch, die etwas zu großen Lagersitze müßte man doch mit irgendwelchen Streifen, und wenn es Alufolie oder Schnellhefter-Deckel sind, zentrisch passend bekommen.
Der deutlich zu kleine Lagersitz fürs Differential wäre mal eine Gelegenheit auszuprobieren, ob ein Kunststoff-Gleitlager (z.B. von igus, ensprechend zurechtgedreht...) auch reicht. Geht auch mit Alu als Gleitpartner.

Viele Grüße
Tom.

Edit: Hier hat sich etwas Meister-Joda-mäßige Grammatik eingeschlichen, das hab ich verbessert. Außerdem bin ich mir mit dem Fehler nicht mehr so sicher, ein Bild weiter sind es ja doch wieder 6 Portalgehäuse.
07.05.2014 18:59 toemchen ist offline E-Mail an toemchen senden Homepage von toemchen Beiträge von toemchen suchen Nehmen Sie toemchen in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.933
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So sieht es aus, wenn sich Fachleute unterhalten! klasse

wink11 ... grübeln

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
07.05.2014 19:05 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Willy
VIP


images/avatars/avatar-521.jpg

Dabei seit: 04.10.2004
Beiträge: 1.073

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fühlerlehrenband..... klar ist mein gezeigtes Beispiel etwas lang geraten gri gri gri .... aber schneller und besser als in der Bucht war es nicht zu finden.

Ein gut 20cm langes Stück in 0,1 habe ich hier noch liegen, brauchte ich es doch neulich auch bei meinem Bauvorhaben..... da hatte die CNC auch etwas großes Spiel beim Lagersitz fräsen


©Willy

Das schöne bei der Sache ist, das Lager sitzt nach wie vor zentrisch und mit Fügen Welle Nabe eingeklebt auch bombenfest

__________________
Gruß aus dem Norden Willy

**** aktuelles Regelwerk der IG MTT ****

IG Modell Truck Trial
07.05.2014 21:17 Willy ist offline E-Mail an Willy senden Homepage von Willy Beiträge von Willy suchen Nehmen Sie Willy in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.979

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Volvo wollte ich vor Urzeiten als Trialer bauen, aber dann gabs schon einen und ich hab es verworfen. Bin mal gespannt was es jetzt wirklich wird - und wenns nicht mehr geheim ist. roll

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
07.05.2014 22:16 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Willy
VIP


images/avatars/avatar-521.jpg

Dabei seit: 04.10.2004
Beiträge: 1.073

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich ist es ja nen hochbeiniger Schuhkarton ssst .... wenn es denn nen Volvo wird....aber 6 x 6 grübeln

__________________
Gruß aus dem Norden Willy

**** aktuelles Regelwerk der IG MTT ****

IG Modell Truck Trial
07.05.2014 23:38 Willy ist offline E-Mail an Willy senden Homepage von Willy Beiträge von Willy suchen Nehmen Sie Willy in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.696

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin,

@ Willy

Na dann bin ich ja beruhigt, dass auch eine Fräse ungenau arbeiten kann. Hatte auf deinen Hinweis hin mal nach Fühlerlehrenband gesucht. Aber leider nur die 5m Länge gefunden. Selbst mit 20cm sollte ich für die nächsten Jahre ausreichend versorgt sein... Wo hast du die 20cm 0,1er her bekommen?

@ Tom

Der von dir vermeindlich gefundene Fehler ist leider keiner. Denn bestellt hatte ich nur 4 Portalgehäuse, da ich noch zwei daheim aus meiner ersten Bestellung hatte. Somit sind im 4. Bild dann auch alle 6 Gehäuse zu sehen. Der Fehler steht woanders... ssst ssst ssst

Ich hätte es mir ja fast denken können, dass Du weißt welche Fahrzeuge mit Portalen und Starrachen ausgerüstet sind. Und natürlich hast du recht. Es soll der schwedische Pinzgauer werden, auch bekannt als Volvo C304 oder TGB 13.

@ Joachim

Auch wenn es schon einige RC Modelle von dem Volvo gibt, so ist er dennoch recht selten. Im Nachbarforum wurde kürzlich ein C303 in 1:8 auf SCX10 Basis gebaut. Erstmalig in Action zu sehen dieses Jahr in Sinsheim, wenn ich mich recht erinnere. Ein weitere C303 in 1:10 wird seit längerem gebaut mit einem ernormen Detailierungsgrad am Chassis (alles aus Stahl!!!) auf MRC Achsen mit gedruckten Portale. Ebenfalls im Nachbarforum. Das ist auch der Baubericht, der bei mir den Stein ins Rollen gebracht hatte. Denn bei der Suche nach Bildern bin ich auf den Rally TGB13 gestoßen, den ein niederländisches Team aufgebaut und getunt hat. Sucht bei google mal nach Havast TGB13.

Den Havast Rally TGB13 finde ich einfach den Oberhammer!!! Ob ich mich bei meinem Bau aber an das Original halte oder eher eine Eigenkreation aus dem Bilderfundus baue, wird sich erst noch zeigen. Somit ist noch offen, ob es ein Einzelkabine, Doka oder oder oder wird. Da beim C304 das komplette Oberteil vom Fahrzeug abgenommen werden kann, wäre auch eine Cabrioversion denkbar... Na schaun wir mal wo mich der Bau noch hinführt. Erst einmal wird nun aber das Chassis aufgebaut...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
08.05.2014 10:51 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Willy
VIP


images/avatars/avatar-521.jpg

Dabei seit: 04.10.2004
Beiträge: 1.073

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Christian, das Reststück bekam ich vom Baggerbauer ohne Oil, war glaube ich 13mm breit und viel dann ner Schere zum Opfer cool

__________________
Gruß aus dem Norden Willy

**** aktuelles Regelwerk der IG MTT ****

IG Modell Truck Trial
08.05.2014 11:20 Willy ist offline E-Mail an Willy senden Homepage von Willy Beiträge von Willy suchen Nehmen Sie Willy in Ihre Freundesliste auf
Jörg Jörg ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 02.09.2006
Beiträge: 12

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hoffy,
zu Deiner Suche nach Fühlerlehrenband.
Es gibt dies in der Regel beim gut sortierten Werkzeugfachändler. Eine weitere Möglichkeit ist "Conrad", Suchfunktion "Fühlerlehre" und schon wirst Du fündig,
Es gibt diese Fühlerlehren in Regel in Zusammenstellung als Satz.
Ich hoffe ich konnte helfen.
Ich versuchs mal http://www.conrad.de/ce/de/search/?search=f%C3%BChlerlehre

__________________
viele Grüße
von der Saar
Jörg
(ein Achter)
08.05.2014 15:18 Jörg ist offline E-Mail an Jörg senden Beiträge von Jörg suchen Nehmen Sie Jörg in Ihre Freundesliste auf
Seiten (27): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:10 » Scaler » hoffys "schwedischer Pinzgauer"

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 97.998 | Spy-/Malware: 89.072 | Bad Bot: 907 | Flooder: 147.508 | httpbl: 1.983
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH