unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Trucks » US - Trucks » Peterbilt in 1:8 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 2 3 4 5 [6] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Peterbilt in 1:8
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pit D Pit D ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.339
Skypename: peter081156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Carsten,

das wird ein schönes Modell und erst der Massstab macht so richtig Spass.

Die beiden Streben gehören auf den oberen Mittelpunkt der Achse und entsprechend auch auf die Mitte der Querstrebe. Ich habe bei meinen Aufhängungen entsprechende Kugelköpfe von Conrad verwendet.

__________________
Viele Grüsse aus Frankfurt am Main

Peter  wink11  

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises
12.06.2014 14:46 Pit D ist offline E-Mail an Pit D senden Beiträge von Pit D suchen Nehmen Sie Pit D in Ihre Freundesliste auf
Carsten Carsten ist männlich
Scorpion


Dabei seit: 16.08.2007
Beiträge: 357

Themenstarter Thema begonnen von Carsten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter (Pit_D),
kannst Du mir mal eine Artikelnr. geben damit ich mal sehe was Du da verbaust?

__________________
Gruß

Carsten  cool  
12.06.2014 16:43 Carsten ist offline E-Mail an Carsten senden Beiträge von Carsten suchen Nehmen Sie Carsten in Ihre Freundesliste auf
Pit D Pit D ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.339
Skypename: peter081156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Musst mal gucken was der Stab und die Bohrung im Achsgehäuse für ein Gewinde haben. Ich meine es wäre M5 gewesen.
Bei Conrad Nr 221854-RN
Und schaue mal in den MB Rundhauber Bericht von Rico, da sollten Fotos drin sein.

__________________
Viele Grüsse aus Frankfurt am Main

Peter  wink11  

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises
12.06.2014 18:37 Pit D ist offline E-Mail an Pit D senden Beiträge von Pit D suchen Nehmen Sie Pit D in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Zunge raus! Achsenmächte. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Carsten, fon

entweder ist mir Dein Bericht nicht angezeigt worden, oder ich habe es schlicht und einfach übersehen? knall
Sauber gebaut und wunderschöne Achsen! klasse
Die oberen Steben sind für die Führung der oberen Achsenhälften verantwortlich. An den Achsen unten führen die Blattfedern, wenn oben nichts hält, kippen sie weg. Die untere und obere Führung sollten ein Parallelogramm bilden. Die Achsen sollen ja beim Ein- oder Ausfedern senkrecht zum Rahmen bleiben und nicht nach vorne oder hinten verschieben.
Für meine Modelle habe ich immer Kugelköpfe von Conrad genommen (5 mm).
So, wie Pit D richtig sagt.
Anfangs habe ich vor lauter Respekt vor den Veroma-Achsen die größten Handstände gebaut, um einen Punkt über der Achse zu bekommen. Später bin ich mutiger geworden und habe vorsichtig, mit Abdeckungen gegen Bohrspäne
in das obere Ausgleichsgetriebe ein Loch gebohrt, um hier eine Schraube zu befestigen.
Mit Spannung werde ich Deinen Baubericht weiter verfolgen.
Mein Pete, dass heißt die vordere Hälfte geht dem nächst auf große Reise, eine Freundin der Familie fährt nach Bayern und holt den Auflieger für Franziska ab.
Weiterhin viel Erfolg... klasse

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
29.06.2014 20:51 rico ist online E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 2 3 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Trucks » US - Trucks » Peterbilt in 1:8

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 112.590 | Spy-/Malware: 89.988 | Bad Bot: 945 | Flooder: 155.715 | httpbl: 2.128
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH