unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Trial » Bauberichte » Trial Mack 6x6 - Neuaufbau ab Seite 4 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Trial Mack 6x6 - Neuaufbau ab Seite 4
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Klaufi Klaufi ist männlich
ISAR-KRAXLER


images/avatars/avatar-88.jpg

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 2.936
Skypename: Klaufi

Themenstarter Thema begonnen von Klaufi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ISAR-KRAXLER = Marco, Migo und Klaufi
Design = Schwarz - Silber

Ich weis,
das ich knapp 150 gr. Gewicht an der Hütte sparen könnte,
das sich dadurch der Kippwinkel verbessert,
das sich das Gesamtgewicht reduziert und und und,
aber ich möchte es erstmal so lassen! freu1

Hab die Hütte untenrum soweit beschnitten das nichts im Weg ist und an den Rahmen angepasst. Auch wurde Sie etwas gecleant.
Außen: keine Dachlampen, keine Drucklufthörner und keine Auspuffrohre. Alle dazugehörigen Löcher zulaminiert, verspachtelt und gefüllert.
Innen: Motorattrappe raus, unnötiges Plastik rausgedremmelt oder ausgeschliffen.
Hütte kippbar an Rahmen angepasst und anschließend in "ISAR-KRAXLER" Design lackiert.

@Rico, hast schon recht!! freu1 Nen Trial-LKW soll wenigstens noch ein bischen nach LKW aussehen!

__________________
Gruß, Klaufi


_______________
ISAR-KRAXLER
19.09.2013 18:42 Klaufi ist offline E-Mail an Klaufi senden Beiträge von Klaufi suchen Nehmen Sie Klaufi in Ihre Freundesliste auf
Trialbäcker Trialbäcker ist männlich
TrialBäcker mit Herz für Kinder


images/avatars/avatar-531.jpg

Dabei seit: 19.11.2009
Beiträge: 1.579

. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr Fein klasse Team Isar Kraxler klasse Gute Idee!

__________________
Lg. Andi vom Team" MAMMUT MOG" RC Truck Trial
____________________________________________________________________
Homepage >> http://www.trialbaecker.magix.net/
19.09.2013 18:54 Trialbäcker ist offline E-Mail an Trialbäcker senden Beiträge von Trialbäcker suchen Nehmen Sie Trialbäcker in Ihre Freundesliste auf
Klaufi Klaufi ist männlich
ISAR-KRAXLER


images/avatars/avatar-88.jpg

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 2.936
Skypename: Klaufi

Themenstarter Thema begonnen von Klaufi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun gut, Salzburg ist für dieses Jahr nicht mehr zu schaffen.
Is einfach noch zuviel am 6x6 zu machen.

Also wird erstmal vernünftig aufgebaut, da ich nun keinen Zeitdruck mehr habe.

Da ich aber einige Jahre nicht mehr viel mit Modellbau am Hut hatte und deswegen nicht auf dem neusten Stand der Technik bin, habe ich nun einige Fragen an die Profi Trialos.

1; Welche Verteilergetriebe habt Ihr verbaut und könnt es als mindestens als "gut" oder besser als "sehr gut" empfehlen?
2; Welche Motor/ESC Combos fahrt Ihr?

Habe momentan ein sehr lautes, 100:1 untersetztes RC4WD Getriebe mit nem sensorlosem BS 4400Kv und nicht einstellbarem Regler verbaut.
Brauche also ne komplett neue Antriebscombo oder zumindest eine neue Motor/ESC Combo mit etwa 4400 KV an 7.2 V. Alles andere ist mit diesem Getriebe zu langsam.
Wobei ich zu einem komplett neuem Antriebsstrang tendiere, also neues Getriebe, Motor und ESC.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe!! bow

__________________
Gruß, Klaufi


_______________
ISAR-KRAXLER
24.09.2013 06:57 Klaufi ist offline E-Mail an Klaufi senden Beiträge von Klaufi suchen Nehmen Sie Klaufi in Ihre Freundesliste auf
Danny14 Danny14 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 27.07.2012
Beiträge: 92

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

also ih fahre in meinem 3 Achser, einen Scorpion Aussenläufer mit 3200kv an 12V bei einer Gesamtuntersetzung von ca. 440:1
Feinfühliger & mehr Leistung als die meisten Bürstenmotoren die hier beim Trial verwendet werden smile auch wenns keiner glaubt.
Regler dann Simprop Magic 42H .(Hat sicher auch sehr sehr viel mit der Regelbrkeit zu tun..)

Hab übrigens gestern denn Sidewinder micro bei dem Motor ausprobiert......
war ein fehlversuch 1. Klasse, Der Regler ist ned für Motoren der 450 Heliklasse ausgelegt (220W smile )... Daten daazu finet man aber auch nicht... lol.

Voraussetzung dafür sind halt 12V.
Vorteil der 12V& Brushless sind auh der geringe stromverbrauch.

Verteilergetriebe hab ich 2:1 Selfmade...(hab übrigens noch eins rumliegen..)
Und Vorsatzgetriebe 11:1 vom C...
Oder 2:1 von RC4WD mit LRp Crawlermotor, an 12V.

Wichtig ist das am Ende ca. 80-100U/min rauskommen, und unten rum genug kraft vorhanden ist.

Danny
24.09.2013 07:50 Danny14 ist offline E-Mail an Danny14 senden Beiträge von Danny14 suchen Nehmen Sie Danny14 in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.668

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin,

ich fahr an nem Würth/Metabo Akkuschrauber Getriebe (1:16,2 1. Gang und 1:4,5 2. Gang), Eigenbauverteiler mit 1:1,66, Achsen mit 1:2 und Portale mit 1:1,5 ergibt eine Gesamtübersetzung von 1:80,676 (1. Gang) bzw. 1:22,41 (2. Gang) dass ganze an nem LRP Brushless Truck Puller (Sensor gesteuert) mit 1000 KV an 6,6V mit nem Robitronic Crawler Brushless Regler. Ergibt dann eine Drehzahl am Rad von 81 U/min im 1. Gang, sowie 294 U/min im 2. Gang.

Damit bin ich auch absolut zufrieden. Wie schon im Stammtisch geschrieben, das feinfühligste was ich bisher gefahren bin.

Von den RC4WD Getrieben habe ich gerade was die Geräuschbildung angeht nicht viel Gutes gehört.

Viel Erfolg beim Weiterbau!

Gruß

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
24.09.2013 09:02 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Trialbäcker Trialbäcker ist männlich
TrialBäcker mit Herz für Kinder


images/avatars/avatar-531.jpg

Dabei seit: 19.11.2009
Beiträge: 1.579

- Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi ,
auch Ich fahr ein Eigenbau Getriebe das simpel, leicht (68g) und Monsterstabil ist.
Bestehen tut es aus zwei 3,1mm Hochfesten Prepreg Platten mit Hochwertigen Bundkugellagern. Zahnräder sind Vom Xr10 und die Welle ist aus Titan G5.

Motor ist ein Holmes Team Crawler 28T Motor der Direkt Angeflanscht ist.
Die Untersetzung ist mit Würmern Motorritzel 31Z - Stufe1 36/12 - Stufe 2 36 - Worminator 25:1 = 87,1:1

Regler Fahr ich derzeit den Sidewinder Micro, dieser wurde auf Bürste eingestellt und ist für mich eine sehr Gut zu Kontrollierende kombi.

Der Motor hat genug Druck und genau die Richtige Aggresivität und man kann sowohl sehr langsam Fahren oder halt recht Zügig.

Vom Geräusch her ist alles recht Laut Grin Daran ist aber hauptsächlich das Ganze Carbon schuld.. das Ganze wirkt wie ein resonazkörper und verstärkt halt alles.

[img][/IMG]
©Hummerheili
[img][/IMG]
©Hummerheili

Und auch wenn man für die würmer keinen Stabilen Antriebsstrang bräuchte schwör ich nachwievor auf die Kardans von Bamatech mit Carbonmantel als Schutz.

__________________
Lg. Andi vom Team" MAMMUT MOG" RC Truck Trial
____________________________________________________________________
Homepage >> http://www.trialbaecker.magix.net/
24.09.2013 16:23 Trialbäcker ist offline E-Mail an Trialbäcker senden Beiträge von Trialbäcker suchen Nehmen Sie Trialbäcker in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.940

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja was fahr ich eigentlich...? grübeln gri
OK, anfangen tut es mit einem Truckpuller 7,2V Bürstenmotor, welcher ein Bamatech 2-Gang Getriebe antreibt. Danach kommen die Bamatech-Kardans und von Jockel umgebaute Robbe-Achsen. Untersetzung etc. weiß ich nicht.
Befeuert wird das Ganze von einem 3s LiPo - also nix 7,2V aha und geregelt hat bisher der bekannte T20 Regler.
Erfahrungswerte;
Mit 3s sind Kraft und Geschwindigkeit absolut OK. Der 2. Gang ist deaktiviert weil das Servo seltsamerweise keinen 2s LiPo vertragen hat. (nicht zur Nachahmung zu empfehlen - der Gestank ist unglaublich)
Ohne 2. Gang ist die Kombination aber immer noch schnell genug, deshalb bisher auch kein Ersatz des Servos. Regelbarkeit ist für meinen Fahrstil durchaus OK, wenn Probleme auftraten dann "vor" der Fernsteuerung. ssst
Der T20 fliegt bei mir raus, weil ich seine Features (Anfahrhilfe, Lichter etc.) nicht nutze und er mir zu groß und zu schwer für eine anständige Platzierung im Fahrzeug ist. Es gibt einige Trialer die Brushless fahren und sehr positives berichten. Andere schwören auf Bürstenmotoren und sind damit sehr erfolgreich unterwegs. (Bert z.B.) Also läuft es wie immer darauf hinaus - schau was dir wichtig ist und teste es. Ich glaube man kann wieder mal keine eindeutige Empfehlung geben. Und die Antriebe der "Schneckenfahrzeuge" sind m.E. nicht wirklich vergleichbar. Da sind viel größere Untersetzung innerhalb der Achsen, damit viel höhere Drehzahlen vor den Achsen und somit ganz andere Rahmenbedingungen am Start. Ein Teil der Geräuschkulisse kommt sicher auch daher. Wobei mein Bamatech-getriebe auch ein ziemliches Krawallteil ist, z.B. verglichen mit dem Getriebe in den Bauteil1 Trialern roll

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
24.09.2013 20:23 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Klaufi Klaufi ist männlich
ISAR-KRAXLER


images/avatars/avatar-88.jpg

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 2.936
Skypename: Klaufi

Themenstarter Thema begonnen von Klaufi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jo, auch hier geht es weiter. In kleinen Schritten zwar, aber immerhin.


©Klaufi


©Klaufi

Nicht wegen den Reifen wundern! Bin gerade am Testen und ausprobieren wie wo wer was grin1

Die letzte Kardanwelle wurde nun auch gegen eine passende von Junfac ausgetauscht.
Die Motor/Getriebeeinheit sitzt wieder an Platz und Ort. Ich versuche es jetzt erstmal mit einem programmierbaren Regler von Hobbywings Ezrunserie.
Die Getriebe-Motoreinheit baut halt relativ klein und hat eine Untersetzung von 10:1. Dann nochmal 25:1 in den Achsen.....das gibt Kraft. Der jetzige Motor hat 4400 KV, hab aber noch einen mit 6000 KV falls der eingebaute zu langsam sein sollte.
Die Hütte und die Abdeckung sind Klappbar ausgeführt damit man schnell und einfach an das "Unterleben" rankommt. Klappt schon ganz gut, bin aber noch nicht wirklich zufrieden. Wird also nochmals geändert.
Felgen sind jetzt von G-Made gekommen, siehe letzte Achse. Machen nen schlanken Fuß. freu1
Hierzu muss ich nur noch meine Bleigewichte ein wenig ändern, dann passt das.
Bei den Reifen bin ich mir noch nicht sicher was ich nehme. Mal das was ich habe testen und dann entscheiden.
Firedrichshafen steht ja vor der Tür.
Die Kugelgelenke sind nun auch getauscht. Bei neuen Projekten werde ich dann die Traxxas nehmen, da die doch um einiges günstiger sind als die verbauten.

Weiteres Folgt. wink11

__________________
Gruß, Klaufi


_______________
ISAR-KRAXLER
08.10.2013 09:30 Klaufi ist offline E-Mail an Klaufi senden Beiträge von Klaufi suchen Nehmen Sie Klaufi in Ihre Freundesliste auf
Trialbäcker Trialbäcker ist männlich
TrialBäcker mit Herz für Kinder


images/avatars/avatar-531.jpg

Dabei seit: 19.11.2009
Beiträge: 1.579

. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow schaut sehr gut aus!
Der Klappmechanismus ist sehr gut überlegt und ist Supi wenns mal schnell was zu Reparieren gibt.
Die Motor..Getriebe Combi sitzt schön Tief klasse

sieht man sich in Amberg zum Jahresabschluss?

wäre doch schön nochmal soviel wie möglich zu treffen klasse

__________________
Lg. Andi vom Team" MAMMUT MOG" RC Truck Trial
____________________________________________________________________
Homepage >> http://www.trialbaecker.magix.net/
08.10.2013 11:52 Trialbäcker ist offline E-Mail an Trialbäcker senden Beiträge von Trialbäcker suchen Nehmen Sie Trialbäcker in Ihre Freundesliste auf
Willy
VIP


images/avatars/avatar-521.jpg

Dabei seit: 04.10.2004
Beiträge: 1.073

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sauber hinbekommen den 6 x 6 Klaufi klasse klasse klasse

Bin schon auf Erfahrungsberichte / event. Finetuningarbeiten gespannt roll roll roll

__________________
Gruß aus dem Norden Willy

**** aktuelles Regelwerk der IG MTT ****

IG Modell Truck Trial
08.10.2013 14:33 Willy ist offline E-Mail an Willy senden Homepage von Willy Beiträge von Willy suchen Nehmen Sie Willy in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.940

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gratulation, sieht vielversprechend aus. klasse
Bei den Reifen wird dir bei deinem Perfektionismus nix anderes übrigbleiben als mehrere unterschiedliche Sätze zu haben die du je nach Parcours dann aufziehen kannst. Für Edling empfehle ich die Variante "baatztauglich". lach

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
08.10.2013 21:35 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Klaufi Klaufi ist männlich
ISAR-KRAXLER


images/avatars/avatar-88.jpg

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 2.936
Skypename: Klaufi

Themenstarter Thema begonnen von Klaufi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für Euer Lob!! bow

Aber, ich bin ja noch nicht fertig.
Momentan bau ich ja noch an der Hinteren Abdeckung.
Die Halterung für Hütte und Abdeckung gefällt mir auch noch nicht zu 100%.
Dazu muss ich aber erst die Abdeckung fertig machen.
Der neue Regler ist weder Programiert, noch eingebaut oder getestet.
Desweiteren ist er noch keinen Trial gefahren. grin1
Muss also erstmal nen Testlauf machen.

Die Reifenfrage ist noch offen und wird sich sooo schnell auch nicht klären lassen. Ein, max. zwei Sätze, mehr sollen es nicht werden. Darunter auch Baatztaugliche. lach
Hab zwar jetzt die richtigen Felgen aber mit denen allein kann ich ja nicht richtig fahren!! gugeln

Ihr seht, es steht noch viel Arbeit an!!

Amberg geht sich leider nicht aus. Aber man kann sich ja auch ohne VA Treffen, gell. freu1

__________________
Gruß, Klaufi


_______________
ISAR-KRAXLER
09.10.2013 05:53 Klaufi ist offline E-Mail an Klaufi senden Beiträge von Klaufi suchen Nehmen Sie Klaufi in Ihre Freundesliste auf
Klaufi Klaufi ist männlich
ISAR-KRAXLER


images/avatars/avatar-88.jpg

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 2.936
Skypename: Klaufi

Themenstarter Thema begonnen von Klaufi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht nur ein klein wenig voran.

Die hintere Abdeckung ist gerade in der Mache und sollte bald fertig sein.

Die Felgenfrage ist geklärt. Nun müssen verschiedene Gewichte gefertigt werden um zu testen wie und was am besten ist. Wir gehen den Weg des "leichten Auswechselns".

Hab endlich ne halbwegs vernünftige Idee wie ich die Abdeckung hinten (hoffentlich) haltbar befestige. Wird gerade umgesetzt.

Bilder gibt es wieder wenn es etwas zu sehen gibt!! wink11

__________________
Gruß, Klaufi


_______________
ISAR-KRAXLER
18.10.2013 08:10 Klaufi ist offline E-Mail an Klaufi senden Beiträge von Klaufi suchen Nehmen Sie Klaufi in Ihre Freundesliste auf
Klaufi Klaufi ist männlich
ISAR-KRAXLER


images/avatars/avatar-88.jpg

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 2.936
Skypename: Klaufi

Themenstarter Thema begonnen von Klaufi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmm, momentan bin ich etwas verärgert. böse
Gestern waren Thommy, Joachim und meinereins ein wenig im Wald unterwegs. Eigentlich wollte ich meinen 6x6 testen, nur war nach etwa 30 mtr. Schluss mit Vortrieb. grübeln
Heute hab ich dann das Getriebe geöffnet. Was muss ich sehen. Karies an einem Zahnrad.
Hab es zu 100% richtig eingestellt, Verteilergetriebe war Neu und trotzdem..... ohh
Nun muss ich erstmal überlegen was ich mach. verwirrt

__________________
Gruß, Klaufi


_______________
ISAR-KRAXLER
02.11.2013 20:15 Klaufi ist offline E-Mail an Klaufi senden Beiträge von Klaufi suchen Nehmen Sie Klaufi in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.940

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oha, das klingt aber nicht gut. grübeln Hast du eine Idee an was es gelegen hat? Ami-Getriebe sind zwar nicht unbedingt bekannt für höchste Präzision und Qualität - aber so ein schneller Tod ist doch extrem seltsam... grübeln

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
02.11.2013 21:36 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Danny14 Danny14 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 27.07.2012
Beiträge: 92

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Heute hab ich dann das Getriebe geöffnet. Was muss ich sehen. Karies an einem Zahnrad.
Hab es zu 100% richtig eingestellt, Verteilergetriebe war Neu und trotzdem..... ohh
Nun muss ich erstmal überlegen was ich mach. verwirrt


Da es das von RC4WD is... schreib denen gleich mal... is ja immerhin sogar der Motor der im Worminator 6x6 kit verbaut is. ( soweit ich auf den Fotos erkennen kann)
Dafür sollts eigentlich ersatz geben.

Und für die Leistung des Motors sollten die Zahnräder eigentlich besser geiegnet sein...:
http://store.rc4wd.com/Heavy-Duty-Gears-Parts-for-R2-Transmission_p_835.htm
l


Leider ned standard bei dem Getriebe. unglücklich
Aber verfügbar smile

Das is der Standard ersatz:
http://store.rc4wd.com/Replacement-Gears-Parts-for-R2-Transmission_p_854.ht
ml



Danny
02.11.2013 23:14 Danny14 ist offline E-Mail an Danny14 senden Beiträge von Danny14 suchen Nehmen Sie Danny14 in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.940

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Danny für die Info! klasse Find ich aber schon etwas krass dass die in der "Normalversion" anscheinend zu sehr sparen. 5Dollar mehr sollten doch drin sein um das Getriebe von Haus aus standfest zu machen. Mir erscheinen die Zahnräder auch sehr schmal... Naja, bin gespannt wie Klaus das löst. klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
03.11.2013 00:36 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Klaufi Klaufi ist männlich
ISAR-KRAXLER


images/avatars/avatar-88.jpg

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 2.936
Skypename: Klaufi

Themenstarter Thema begonnen von Klaufi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier ist erstmal Baustop. cry

Hab bei Bamatech ein neues Getriebe bestellt. Wird aber erst nächstes Jahr bis ich es bekomme.
Er geht Ende dieser Woche in Urlaub und anschliessend ist er bis Weihnachten voll.
Da ich dann die Getriebeaufnahme, die Hütte und die beiden Kardans ändern muss hat es keinen Sinn jetzt weiter zu machen.

Werde mir aber trotzdem die Ersatzzahnräder für das RC4WD Getriebe kommen lassen, da ich das Getriebe dann woanders einbauen werde.

__________________
Gruß, Klaufi


_______________
ISAR-KRAXLER
12.11.2013 17:07 Klaufi ist offline E-Mail an Klaufi senden Beiträge von Klaufi suchen Nehmen Sie Klaufi in Ihre Freundesliste auf
Trialbäcker Trialbäcker ist männlich
TrialBäcker mit Herz für Kinder


images/avatars/avatar-531.jpg

Dabei seit: 19.11.2009
Beiträge: 1.579

. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na Hoffentlich bekommst ein gescheites!
Wenn ich nur das Wort Bamatech Getriebe hör läufts mir kalt den Rücken runter und ich bekomme einen Wutanfall. Selten soviel Ärger mit einem Getriebe gehabt knall
Warum baust es eigentlich nicht selber?

__________________
Lg. Andi vom Team" MAMMUT MOG" RC Truck Trial
____________________________________________________________________
Homepage >> http://www.trialbaecker.magix.net/
12.11.2013 20:13 Trialbäcker ist offline E-Mail an Trialbäcker senden Beiträge von Trialbäcker suchen Nehmen Sie Trialbäcker in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.668

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Andi,

Das ist wohl auch mit ein Grund, warum es dieses 2 Gang Getriebe nicht mehr gibt. Seit neuesten hat er nahezu das identische Getriebe im Angebot wie in meinem Mog....

@Klaufi,

Bin gespannt wie es weiter geht!!!

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
12.11.2013 22:51 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Trial » Bauberichte » Trial Mack 6x6 - Neuaufbau ab Seite 4

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 93.905 | Spy-/Malware: 88.944 | Bad Bot: 896 | Flooder: 147.285 | httpbl: 1.961
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH