unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Baumaschinen » Micky Hanomag C 66 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Micky Hanomag C 66
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Manche wissen es ja bereits, die die es noch nicht wissen ich bin der Nachfolger von Klaufis Bagger. Hab ihn Klaufi abgeluckst. Nun geht der Bericht von mir weiter:

Zitat:
b-zindler:
Wenn er ihn wieder zusammen bekommt gri
Jetzt hat er ihn in alle Einzelteile zerlegt wäh


Klar bekomm ich ihn wieder zusammen, ohne große Probleme! Hier mal paar Bilder vom Motor Umbau. freu1





An jedem Rad nun ein Motor.



Jeder der Motoren hat ein Untersetungsgetriebe (1:200), also Kraft ohne Ende grin1 !



Die erste Probefahrt nach dem Umbau. Ein Motor wollte erst nicht so richtig, aber nach erneutem ausbauen des Motors klappt nun auch dieser.

Doch leider ist mir aufgefallen, dass das BEC im Bagger wohl zu schwach ist, denn er schaltet nach ca. 20 Minuten baggern ab.

Aber wie heißt es so schön, "Probleme sind da, um gelöst zu werden"!

Weiteres folgt bald,
Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
10.11.2005 19:58 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.824

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von micky_&_mini
Manche wissen es ja bereits, die die es noch nicht wissen ich bin der Nachfolger von Klaufis Bagger.


Das tut mir Leid Michi! Mußt du viel Grabearbeit leisten für Klaus? Find ich ja schon etwas fies von ihm dass er jetzt dich statt des Baggers zum Umgraben hernimmt. gri
Ich frag mich nur was die Bilder von Klaufis Radlader hier sollen grübeln verwirrt lach

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
10.11.2005 21:08 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.941

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ui, die Rundumleuchte kenne ich noch garnicht klasse

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
10.11.2005 21:54 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.824

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So nun eine ernsthafte Frage. Läuft der Radlader denn einigermaßen geradeaus oder führen die 4 Motoren nicht zu einem eher "nervösen" Geradeauslauf? Ist jetzt bei den Geschwindigkeiten sicher kein größeres Thema, aber ich denke mir, dass die nie alle 4 gleichschnell drehen und entsprechend immer mit der Lenkung korrigiert werden muß.

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
10.11.2005 22:27 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Bagger wurd nun wieder komplett zerlegt. Nachdem ziemlich Geräusche wiedermal entstanden, hab ich das Getriebe eines Motors zerlegt.................. arh ....................Getriebeschaden.... :i.!

Da die neuerste Version wie ich heute erfahren hab, einen kleinen Umbau verbaut hat, muß ich mir jetzt was überlegen!

Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
13.02.2006 20:56 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
Lechner
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Michi,
wenn Du den Motor so einbaust, wird das Getriebe höchstwahrscheinlich immer wieder den Geist aufgeben.

a) Das Antriebsritzel (geschätzt Modul 0.5) greift wegen dem Träger (Abstand zum Getriebe grösser) nicht mehr voll in das erste Zahnrad ein.

b) Ist das Blech nicht 100% gerade, so sitzt das Getriebe "schief"

Abhilfe: Im Bagger wird das Getriebe mit einem Flanschblech vorne im Getriebe Gehäuse verschraubt und mit Abstandsplatten horizontal positioniert. Die Flanschblech und Abstandsplatten gibts beim Harald Stahl.
(Baugruppe Bagger: Antrieb).
Das ganze Gesumse wird dann mit dem Fahrgestell verschraubt.

Sind letztendlich nur ein paar rund Platten, kann man auch selber machen.

c) ich habe festgestellt, dass die Getriebe sehr schwergängig sind. Ich lasse sie daher (demontiertes Getriebe eingespannt, mit externem Motor angetrieben) einlaufen. Nach Reinigung und neu fetten und verbauen.

Grüsse
Christian
14.02.2006 13:35
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gute erkannt klasse ,
desshalb wurden heute paar neue Teile bestellt, denn wenn er schon zerlegt ist, mach ich gleich noch das "faselifting" auch mit.

Hab jetzt folgendes bestellt.
Von Felgen, Naben nur jeweils eine, da ein Bekannter die fräsen kann freu1 . (Die Naben und Felgen haben sich bei der 4 Motoren Metode wieder verändert laut Herr Stahl).

Paar Bleche, nen Motor, Schläuche und Hdrauliköl.
Bin gespannt auf die Teile, dann muß er aber noch neu lackiert werden smokin

Mal schaun,
Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
14.02.2006 17:59 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Komplett Umbau:

Der Umbau ging ziemlich gut voran, nur bin ich zur Zeit nicht sehr geduldig.

Nachdem der Bagger komplett in Einzellteilen zerlegt war, wurden alle Blechteile ins Nitrobad gelegt, der Lack verschand fast von alleine freu1 .

Nach einigen Telefongesprächen mit einem Kumpel aus Österreich hab ich über ihn die orginal Farbnummer von Hanomag erfahren. Der Spezial Lackdosen sowie 2 Alu Grundierungen wurden daraufhin eingekauft.
Durch %te über die Firma das ganze unter 40 Euro klasse .

Nach ca. 2 Wochen kamen dann auch die Teile von Stahl Modellbau.



Alle Teile "Tip Top" verpackt was für die Qualität von Stahl Modellbau wiedermal spricht.



Die neuen Teile.



Seid Ende 2005 wurde der neue Antirbsstrang ausgeliefert, die Veränderungen (siehe Pfeile) ist der Flansch vom Motor nicht mehr nur ein Alu Blech sondern ein gedrehts Bauteil, das zwischen Motor und Getriebe sitzt. Die Seitenbleche haben die passenden Befestigungpunkte dafür. Die Nabe ist auch komplett anders.



Vorne am Getriebe-Abtrieb eine Bohrung für einen Passstift.



Beide Teile das absolute Schmuckstück. freu1



Im zusammengesteckten Zustand. grin1

Jetzt gehts dann ans Anschleifen und dann Lackieren, aber erstmal brauch ich noch ein paar Stunden die Feile.

Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
01.03.2006 21:58 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute wurde die Felge und die Nabe zum Technischen Zeichner gebracht, das Material für die Felgen liegt schon im Kofferaum. Ich mach beide Teile aus V2A.
Eine Bestullung bei Conrad.de wurde auch bereits bearbeitet, hab 2 Module, paar Schrauben, paar Muttern (M2) und einen neuen Hauptschalter bestellt. Bin gespannt wann die Teile kommen.

Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
02.03.2006 13:32 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.824

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von micky_&_mini
Heute wurde die Felge und die Nabe zum Technischen Zeichner gebracht, das Material für die Felgen liegt schon im Kofferaum. Ich mach beide Teile aus V2A.
Eine Bestullung bei Conrad.de wurde auch bereits bearbeitet, hab 2 Module, paar Schrauben, paar Muttern (M2) und einen neuen Hauptschalter bestellt. Bin gespannt wann die Teile kommen.

Servus, wink11
Michi

Jetzt komm ich nimmer mit. Also du hast jetzt Teile von Stahl gekauft und die sind aus Alu. Und die nimmst du als Muster und baust sie in Edelstahl nach? Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
02.03.2006 15:15 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

Servus, wink11
Michi
Jetzt komm ich nimmer mit. Also du hast jetzt Teile von Stahl gekauft und die sind aus Alu. Und die nimmst du als Muster und baust sie in Edelstahl nach? Oder hab ich das jetzt falsch verstanden?


klasse Richtig erkannt. Ich will den Schwerpunkt so niedrig wie möglich bringen, deshalb mach ich die Naben und die Felgen aus einem schwereren Material. prost1 prost

Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
02.03.2006 17:54 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war ganz erststaun grin1 , am Donnerstag hab ich um 14 Uhr Bauteile bei Conrad bestellt für meinen Radlader, dann am Freitag um 10 Uhr stand der DHL Fahrer mit dem Paket vor der Tür.
Conrad war mal wieder sau schnell, danke Bestkundenlieferung Klatsch .

Am Freitag hab ich dann zum lackieren angefangen, als ich nun fertig war, hab ich gesamt 4 Dosen a 250ml Lack verbraucht, 2 Dosen Grundierung und zwei RAL Farb Dosen.
Bin jetzt froh das die Teile endlich alle wieder schön lackiert sind.
Bilder gibts davon auch bald wieder.

Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
04.03.2006 12:32 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem die Teile so ziemlich durchgetrocknet waren, gings das zusammenbauen los. klasse



Alle Schrauben wurden durch neu ersetzt.



Neu Scheiben und eine neue abnehmbare Antenne auf dem Dach, fanden beriets ihren Bestimmungsplatz. Der erste Motor ist auch schon verschraubt. grin1


Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
05.03.2006 11:29 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
sepp 1
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bravoKlatsch Klatsch bow bow und weiter so
05.03.2006 19:26
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die neue BMA liegt nun nach der Messe in Sinsheim bei mir auf der Werkbank und wartet auf ihren einbau.



Der Bagger wächst und wächst.






Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
12.03.2006 13:24 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem mein Lieblingsarbeitskollege (Benrhard) mir einen Kabelschlauch zukommen hat lassen, ging es zuhause nach dem Abendessen gleich ab in den Keller. smokin

Alle Hydraulikleitungen wurden angeschloßen.
Nachdem nun alle Kabel und Schläuche schön verlegt waren, wurde die BMA von Servonaut eingelötet, die Hydraulikpumpe und Servos daran angeschloßen.
Nachdem der Akku angeschloßen war, lernte sich die BMA selber ein. Die Pumpe läuft bei bewegen eines Ventiles an......nach ca. 6 Sekunden (einstellbar) schaltet die Pumpe wieder ab klasse , also stromsparend.
Die Hydraulikanlage wurde mit neuen Öl entlüftet, der Bagger bewegt sich wieder...................................... grin1 freu1 .
Nun wird noch der Fahrtenregler eingesetzt, diesen werd ich aber irgendwann noch durch einen Servonauten ersetzen.

Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
17.03.2006 22:54 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.824

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super Michi! klasse Du gehörst damit zum erlauchten Kreis der Fertigsteller vor Gräfelfing freu1 Klatsch

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
17.03.2006 23:35 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.941

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einer muß ja meinen Anhänger ladenprost1
Bin schon gespannt.

@Klaufi: deine Bedenken im Telefonat von 19:30Uhr haben sich also schon erledigt gri "Keine Panik, Michi baut den Bagger noch zusammen" cool

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
18.03.2006 00:23 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von b-zindler
Einer muß ja meinen Anhänger ladenprost1
Bin schon gespannt.

@Klaufi: deine Bedenken im Telefonat von 19:30Uhr haben sich also schon erledigt gri "Keine Panik, Michi baut den Bagger noch zusammen" cool


Bin auch schon sehr gespannt ob er dann seinen Testlauf durchhaltet.

Es ist zwar noch einiges zu tun, aber ich glaub ich schaff es bis Gräfelfing grin1 .

Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
18.03.2006 14:07 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab heute die nachgebauten Felgen abgeholt.



Der Unterschied auch zu erkennen in der Optik.



Rechts die Alu- Felge von Stahl Modellbau links die von mir aus V2A.



Nicht nur Optik, die Felgen sind gewollt deutlich schwerer geworden.
Die Standart Alu Felge von Stahl Modellbau hat je 94 g und die Nabe aus Alu je 30 g.

Die Felge aus V2A hat je 275 g und die Nabe aus V2A je 98 g.
Einfacher gesagt, der Unterschied beträgt 964 g freu1 .



Die Montag folgte.



Dann wars so weid, der Bagger stand auf seinen neuen V2A Socken.



Nur die Schrauben gefallen mir noch nicht ganz, aber ich glaub M2 mit Impus gibts nicht.





Der Bagger ist fertig, freu mich schon aufs Schaufeln, aber erstmal bissal üben. grin1

Servus, wink11
Michi

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
23.03.2006 22:43 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Baumaschinen » Micky Hanomag C 66

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 75.297 | Spy-/Malware: 88.030 | Bad Bot: 812 | Flooder: 135.547 | httpbl: 1.847
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH