unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Das Drumherum » Werkzeug » Proxxon MF70 Fragen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Proxxon MF70 Fragen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SmartBr454 SmartBr454 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 09.09.2012
Beiträge: 83

Fragezeichen Proxxon MF70 Fragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß das es eigentlich zu spät is da sie schon Morgen kommen soll.

An alle Proxxon MF70 Nutzer wie ist die Fräsmaschine den?
Was habt ihr damit schon alles gefräst?
Was leistet sie den so mit ihrer 100W Leistung?
Wie genau lässt sie sich bedienen?
Was habt ihr noch so alles für die MF70 gebaut/hergestellt?

Zu denen die mit der CNC-Technik her kommen. Ich weiß es ist möglich, aber ich möchte meine Fingerfertigkeit manuell trainieren. Zudem ist es mir mit den Teilen (knapp 500€) zu teuer für ne 295€ günstigen Maschine.

__________________
MAN TGX

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten. j:d
02.12.2012 19:31 SmartBr454 ist offline E-Mail an SmartBr454 senden Beiträge von SmartBr454 suchen Nehmen Sie SmartBr454 in Ihre Freundesliste auf
Thommy Thommy ist männlich
Owner of the Board


images/avatars/avatar-447.gif

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 4.434

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Daddy hat die MF70, nimmt die aber nur zum Bohren....

__________________
If you want Blood ,you´ve got It

http://www.roetzschke-modellbau.de/
03.12.2012 15:41 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Homepage von Thommy Beiträge von Thommy suchen Nehmen Sie Thommy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Thommy in Ihre Kontaktliste ein
Gertsch Gertsch ist männlich
Tool Time


images/avatars/avatar-445.jpg

Dabei seit: 26.03.2006
Beiträge: 552

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Markus

Vorweg ich habe diese Fräse selbst nie besessen. Ich habe Sie mir anfänglich auch überlegt, dann mich aber für das größere Fräszentrum und heute für eine Optimum BF 20 entschieden.

Ganz entscheidend ist: Was willst du damit machen, die ist schon sehr klein. Aber du kannst über diese Fräse im Netz wirklich so manchen Erfahrungsbericht lesen, über das Fräszentrum z.B. HIER

Für mich wäre sie einfach zu klein!

Aber nachdem es eh schon passiert ist, berichte wie es dir damit geht!

Liebe Grüße

Gertsch wink11
03.12.2012 16:21 Gertsch ist offline E-Mail an Gertsch senden Beiträge von Gertsch suchen Nehmen Sie Gertsch in Ihre Freundesliste auf
SmartBr454 SmartBr454 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 09.09.2012
Beiträge: 83

Themenstarter Thema begonnen von SmartBr454
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich werde ich nur kleinere Dinge fräsen. Is ja eine Miro/Feinfräse.
Heute hab ich wenigstens schonmal der Schraubstock. Der ist sehr sehr gut hergestellt worden. Bin positiv überrascht. Aber da ich ja weiß das die Maschine klein ist kann ich es mir durch den Schraubstock jetzt sehr gut vorstellen.

Hab mal ein Bild vom Schraubstock gemacht:



__________________
MAN TGX

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten. j:d
03.12.2012 19:10 SmartBr454 ist offline E-Mail an SmartBr454 senden Beiträge von SmartBr454 suchen Nehmen Sie SmartBr454 in Ihre Freundesliste auf
SmartBr454 SmartBr454 ist männlich
Foren As


Dabei seit: 09.09.2012
Beiträge: 83

Themenstarter Thema begonnen von SmartBr454
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also gestern kam die MF70. Ausgepackt und gleich zusammen gebaut. Heute gleich mal Material geholt. Eine Messingstange 10x10mm. 187mm abgesägt eingespannt und gleich drauf lös gefräst. Mit ihren 100W merke ich keine einbußen. Einzig die Fräser bemängel ich. Habe ca 90min mit einem 3mm Fräser und pro Fräsgang 0,4mm Vorschub, gefräst und das kam dabei raus:

Bild 1

Fräsmaschine inklusive eingespanntes Werkstück

Bild 2

Nahaufnahme Werkstück oben

Bild 3

Nahaufnahme Werkstück ehemalige Sägestelle.

__________________
MAN TGX

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten. j:d
05.12.2012 17:51 SmartBr454 ist offline E-Mail an SmartBr454 senden Beiträge von SmartBr454 suchen Nehmen Sie SmartBr454 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Das Drumherum » Werkzeug » Proxxon MF70 Fragen

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 112.735 | Spy-/Malware: 90.016 | Bad Bot: 945 | Flooder: 155.715 | httpbl: 2.128
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH