unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » Faun SLT-56 8x6 in 1:8 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (88): « erste ... « vorherige 81 82 83 84 [85] 86 87 88 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Faun SLT-56 8x6 in 1:8
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.128

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Immer wieder gerne Peter! Das unterstrichene die ist einfach nur unterstrichen - kein Link. bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
21.05.2013 13:28 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
shark7 shark7 ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 20.03.2013
Beiträge: 27
Skypename: fritz_t1

RE: Kabelsalat. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rico
Hallo Herbert, fon

in einem Anfall von Kontrolldiodenfimmel hatte ich 17 kleine LED in die Armaturen eingebaut. Gelbe, rote und grüne und für das Fernlicht eine blaue.
So weit kein Problem, nur wollte ich die Leitungen unterbrechen können, um die Armaturen abbauen zu können.
Außerdem musten die Uhren noch beleuchtet werden.
Hier das Ergebnis meiner Bemühungen.

Die Verbindungen gehen über zwei Steckverbindungen.
Einmal 8-polig und einmal 10-polig.
Von den Armaturen geht es zu einem versteckten Verteiler.
Die Verbindungen zum zukünftigen Auflieger müssen noch gemacht werden.

©rico


©rico


©rico

Nun kann ich Franziska wieder zusammensetzen...

wink11 ... Grin


Hallo Rico

Wo hast du die Amaturen her? suche die und finde nix und wieviele mm sind die LED. Werden die LED warm? sind die Wiederstände direkt an der LED ? mit Fassung? wie willst die Beleuchtung machen? mit einem Plexiglas beleuchtet in Reihe
will die auch bei meinem Daf einbauen mal schaun ob dafür Platz ist.
einen verschiebbaren Fahrersitz hab ich ja schon geschaft.

Fragen über Fragen von einem Greenhorn

Alles im allem eine Super Arbeit Wunderschön

gruß Fritz

__________________
der Meister sagte: “Ich weiß wirklich nicht, was ich mit einem Menschen tun soll, der nie fragt"
22.05.2013 08:05 shark7 ist offline E-Mail an shark7 senden Beiträge von shark7 suchen Nehmen Sie shark7 in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Kabelwurm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Fritz, fon

erstmal besten Dank für Dein Lob! klasse

Bevor ich die Franziska in 1:8 angefangen habe, wurde ein Bausatz in 1:35 von Trumpeter geordert.
Das Modell wollte ich nicht bauen, aber von den Teilen die Maße nehmen und umrechnen.
Manche Baugruppen habe ich zusammengeleimt, um zu sehen, wie es aussieht.
Du kannst das in diesem Bericht verfolgen.
Und so habe ich auch den Armaturenträger gebaut. Die Uhren sind von einem Alurohr abgesägte Ringe, auf der Drehe feingedreht und dann ins Holz gepresst.
Anschließend kommt eine durchsichtige Folie aus einer Pralinenschachtel hinter die Ringe.
Aus einem alten Graupnerkatalog wurden Uhren ausgeschnitten und an die Folie geheftet.
Dahinter kommt eine milchige Platte um das Licht zu verteilen.
Für die Uhrenbeleuchtung habe ich zwei 12 V Birnchen genommen.

Die eingebauten LED sind 3 mm stark. In die Armaturentafel werden Löcher gebohrt, die 2/10tel kleiner sind, die LED werden ohne Fassung eingepresst. Die LED werden nicht warm.
Eigentlich wollte ich die Widerstände irgendwo am Rahmen einbauen, habe das aber gelassen, weil die LED beim Lösen der Stecker ohne Widerstände sind.
Die Widerstände wurden mit in den Armaturenträger eingebaut und mit einer Kabelhülle geschützt.
Weil es recht eng im Bereich der LED zugeht, was die Entfernung der Beinchen betrifft, wurden die LED von hinten, nach ausgedehnten Test`s mit Holzleim vergossen. Das sieht man nach dem Austrocknen auf dem Foto nicht. Ich weiss nicht, ob das ein Fachmann macht, mir ist das sicherer.

Die LED werden über Minus geschaltet, die Plusleitungen kannst Du zusammennehmen.
Wenn ein Modell fertig zum Verdrahten ist, gibt das eine nicht zu unterschätzende Arbeit, die mir viel Spaß bringt.
Es kommt darauf an, worauf Du Wert legst?

Wird das Licht eingeschaltet, brennt eine Kontrolllampe, wird Fernlicht eingeschaltet, brennt die blaue LED. Werden Nebellampen eingeschaltet brennt eine andere LED.
Wird eine Tür geöffnet geht das Kabinenlicht an und eine Kontrolllampe. usw.
Wird Spannung eingeschaltet, brennt eine rote LED.
Leider habe ich einen Fehler eingebaut, ich wollte, wenn die Rundumlichter brennen, die gleiche Laufgeschwindigkeiten der Birnchen auf den Armaturen in rot haben. Aus Versehen
habe ich nicht beachtet, dass die Birnchen im Lauflicht über Minus geschaltet werden und nicht über Plus! Wenn ich nichts zu tun habe, werde ich die vier LED in den Armaturen umlöten.

Gerade bin ich mit einer weiteren Knubbelarbeit fertig.
Franziska hat jetzt einen Anschluss am Heck für meine Hänger.
Zusätzlich mussten die Anschlüsse in Mitte Rahmen gebracht werden, um am Auflieger die Anschlüsse zu haben!
Licht, Blinker, Bremse, Rückfahrscheinwerfer, Nebellampe und eine Möglichkeit für ein Rundumlicht auf einer Rampe des Aufliegers.
Baust Du dann auch noch Zusatzscheinwerfer, Nebellampen, Dachlichter und Seitenbefeuerung ein, reicht ein Nautic-Bausten mit 8-16 Kanälen nicht mehr aus.
Franziska hat mit der Fernbedienung 32 Kanäle zur Verfügung, die noch nicht alle ausgereizt sind. Zwei Winden warten noch von manueller Bedinung auf Fernbedienung.
Sinnvoll wäre auf jeden Fall ein Ablaufplan!
Aber mehr als eine Unmenge Notizen habe ich auch noch nicht.

Viel Spaß beim Planen.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
22.05.2013 11:53 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
shark7 shark7 ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 20.03.2013
Beiträge: 27
Skypename: fritz_t1

RE: Kabelwurm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo Peter
Siehste da sehe ich das Problem bei mir

Ich kenne mich mit der Elektrik nicht aus. War schon mit dem Fliegen so

Leider deshalb kann ich so ein Vorhaben mit den Zusatzlichtern nicht realisieren. Ist schon die normale Elektrik mit den Scheinwerfern ein Horror für mich.

Gerade der Daf wäre da gut geeignet viel reinzubauen.

Mmmm

Danke für deine Antwort.

mfg Fritz

__________________
der Meister sagte: “Ich weiß wirklich nicht, was ich mit einem Menschen tun soll, der nie fragt"
22.05.2013 12:57 shark7 ist offline E-Mail an shark7 senden Beiträge von shark7 suchen Nehmen Sie shark7 in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Versuch macht kluch. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Fritz, fon

glaubst Du, dass ich mehr Ahnung habe?
Wenn Du ein Birnchen anschließen kannst, bringst Du auch 20 zum Leuchten!

Was nimmst Du für einen Fahrtregler, was für eine Lichtplatine?
Bei GEWU bekommst Du Anleitungen und Schaltpläne, die könnte meine Frau umsetzen!
Man kann es nicht besser erklären.
Mache auf Deiner Werkbank ein paar Versuche und der Erfolg macht Dich mutiger.
Wenn meine Modelle aussehen, wie ein Fernseher von innen, dann sind das nur Leitungen, die sich Stück für Stück summieren.

Ein Birnchen braucht zum Leuchten Plus und Minus, wie herum ist vollkommen egal. Bei einer LED muss ein Widerstand an das kürzere Beinchen, sonst brennt sie nur kurz und verpufft oder sie brennt überhaupt nicht.
Mit einem Widerstand (wie herum ist wurscht) brennt die Diode oder nicht, passieren kann nichts.

Besorge Dir ein Kombimessgerät, das ist nicht teuer.
Schaltest Du auf Ohm, dann kannst Du eine Leitung auf "Durchgang" prüfen, eine große Hilfe. Oder schalte auf Volt (Gleichstrom) dann kannst Du die Polarität feststellen, bei schwarzer Leitung auf Plus und roter Leitung auf Minus erscheint ein Minusstrich.
Einfach herantasten, das macht Spaß.

So nebenbei bemerkt, was man mit meiner Fernsteuerung alles machen kann, habe ich bis heute nicht begriffen!
Programme für Helikopter, Mischmöglichkeiten und andere Feinheiten.
Was ich für meine LKW brauche langt mir vollkommen.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
22.05.2013 14:04 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Prixl ist schön??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend, fon

durch Jo hier im Forum bin ich an eine zweite Graupner mc-17 gekommen.Genau dieser Typ Fernsteuerung gefällt mir besonders gut.
Wie schon geschrieben ist Franziska bis zu 32 Kanälen ausgebaut.
Meine drei Allradler haben alle die gleichen Quarze, ich brauche nur bei einem LKW den Strom wegnehmen und kann den nächsten fahren.
Möchte ich z.B. meinen MAN SX 2000 8x8 auf den Tieflader der Franziska fahren, muss ich Franziska ausschalten. Mit der zweiten Fernsteuerung kann Franziska im Leerlauf vor sich hinbrummen, Beleuchtung und Rundumlichter sind eingeschaltet, während mein MAN auf den Tieflader fährt.
Selbstverständlich wäre das mit einer neuen und sehr teuren Funke auch möglich. Abgesehen davon gefällt mir meine mc-17 wesentlich besser.
Eigentlich ist die mc-17 relativ selten, dass ich an eine zweite gekommen bin,
ist schon eigenartig.
Die vielen Mischfunktionen, Hubschrauber- und Flächenprogramme brauche ich natürlich nicht mehr. Früher habe ich große Flugmodelle gebaut und geflogen. LKW-Modelle stürzen nicht so tief.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.11.2013 19:47 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Warten und träumen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde der Schwertransporter, fon

es ist 4 1/2 Monate her, wo ich das letztemal etwas von Franziska geschrieben habe. kaputt
Franziska verstaubt auf ihrer Parkfläche, ich muss sie unbedingt einmal laufen lassen.
Franziska wartet auf den Tieflader, der von einem Freund gebaut wird.
Ich habe keine Ahnung, wann das Teil geliefert wird?
Ich überlege, ob ich den von mir angefangenen Tieflader, den ich teilweise zerlegt habe, wieder vorhole und fertig baue?
Zuerst baue ich den Actros fertig, der auch einen Tieflader bekommt, der noch nicht ganz fertig gebaut ist. Es fehlen Lack und Elektrik.
Da kommt schon wieder eine neue Idee. ssst
Der Actros ist bis jetzt eine Zugmaschine für Fernverkehr, dem mein dreiachsiger Planenauflieger gut stehen würde.
Der dreiachsige Tieflader sähe gut aus, wenn der Actros eine Achse mehr hätte, eine Registerkupplung vorne, Rundumlichter und und und...
Spinnen kostet ja nichts... arh

Bis auf bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
07.03.2014 14:25 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Hans Juergen Rueffer Hans Juergen Rueffer ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 25.05.2005
Beiträge: 140
Skypename: LKW 6600

RE: Warten und träumen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter!
Nun, du hast zwar recht das Spinnen nichts kostet und auch wieder nicht.
Bei mir ist es meistens so, dass spinnen ganz schön Teuer werden kann.
Siehe mein neues Projekt grübeln
Bin gerade an den Felgen , es sind ja nur 20 Stück, eine Kleinigkeit wenn man die Zeit nicht rechnet. Ach ja, es sind wieder Trilex Felgen, dass heist die Sterne müssen auch gefertigt werden. ssst ssst
Hans Jürgen

__________________
hjrmodellbau
07.03.2014 20:45 Hans Juergen Rueffer ist offline E-Mail an Hans Juergen Rueffer senden Beiträge von Hans Juergen Rueffer suchen Nehmen Sie Hans Juergen Rueffer in Ihre Freundesliste auf
Hans Juergen Rueffer Hans Juergen Rueffer ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 25.05.2005
Beiträge: 140
Skypename: LKW 6600

RE: Warten und träumen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter!
Nun, du hast zwar recht das Spinnen nichts kostet und auch wieder nicht.
Bei mir ist es meistens so, dass Spinnen ganz schön Teuer werden kann.
Siehe mein neues Projekt grübeln
Bin gerade an den Felgen , es sind ja nur 20 Stück, eine Kleinigkeit wenn man die Zeit nicht rechnet. Ach ja, es sind wieder Trilex Felgen, dass heist die Sterne müssen auch gefertigt werden. ssst ssst
Hans Jürgen

__________________
hjrmodellbau
07.03.2014 20:47 Hans Juergen Rueffer ist offline E-Mail an Hans Juergen Rueffer senden Beiträge von Hans Juergen Rueffer suchen Nehmen Sie Hans Juergen Rueffer in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
wütend Bastelmax ist voller Stolz, er bastelt mit dem Nudelholz! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Hans-Jürgen, fon

siehe Dir meine Werkstatt an und Du weisst, was ein Spinner ist! lach

Ich habe den großen Vorteil, dass ich weder eine große Bastelkasse noch außer einer schönen Drehmaschine und einigen Bohrmaschinen keine Profiausrüstung habe. Abgesehen von massenhaft Werkzeug.
Ewig hängt einerm die Zunge heraus, das möchte ich haben und das Modell wäre der Hammer usw.
Also muss ich "bäschteln" und das macht mehr Spaß als Teile aus der Maschine ziehen oder Bausätze zusammen nieten... grin1

Weitermachen!

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
08.03.2014 10:17 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Noch eine Frau mit Verständnis für das LKW-Hobby! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend Freunde der Schwerlastbrummer, fon

es ist Bewegung in die Aufliegergeschichte gekommen! klasse

Langsam muss ich Franziska von ihrem Staub befreien und Ölwechsel machen.

Mitte / Ende Juli fährt eine Freundin meiner Frau und mir, eine Deutsche, die schon dreißig Jahre in Spanien lebt, in Urlaub nach Deutschland.
Wenn sie dann in Süddeutschland weilt, macht sie für mich einen großen Umweg und holt den Auflieger aus dem östlichen Bayern.
Der Auflieger ist 1800 mm lang, der Beifahrersitz muss umgelegt werden von ihrem kleinen Opel.

Ich hoffe, das alles klappt!

wink11 ... ssst

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
26.05.2014 21:06 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.821

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh oh oh

1800mm

oh oh oh

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
26.05.2014 21:10 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
geschockt Nicht kleckern... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Franziska misst 1008 mm! kaputt

wink11 ... klasse

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
26.05.2014 21:13 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
verrückt Auflieger Franziska. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend in Dschland. stern stern stern stern , fon

auch hier kommt wieder Leben ins Gewühl.
In den nächsten zwei Wochen kommt hoffentlich mein Auflieger, also musste eine Parkfläche geschaffen werden. Solange ich mich beim Regalumbau beschäftigt habe, standen ein Teil der Modelle im Stau. roll


©rico

Wenn die starten gibt es Krach und eine Menge Abgas gugeln gugeln gugeln

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
18.07.2014 18:38 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.128

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach Peter - wenn du wüsstest wie es in anderen Werkstätten aussieht zur Zeit.... gugeln
Aber du hast eine Teilschuld. Die 1:8er Welle hat mich jetzt auch gestriffen - eigentlich eher voll erfasst. Ehrlicherweise von Thommy ausgelöst, aber irgendwie muss ich dich doch zur Verantwortung ziehen können für mein Chaos. ssst gri

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
19.07.2014 11:30 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
herbert herbert ist männlich
Routinier


Dabei seit: 20.07.2010
Beiträge: 292

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,
da mußt Du aber noch ein wenig mehr Platz machen, damit die Parkfläche ausreicht.

Dateianhang:
jpg Auflieger 130.jpg (155 KB, 160 mal heruntergeladen)


__________________
Mit freundlichem Gruß
Herbert

Der Weg ist das Ziel
19.07.2014 19:59 herbert ist offline E-Mail an herbert senden Beiträge von herbert suchen Nehmen Sie herbert in Ihre Freundesliste auf
mc.joe mc.joe ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-519.jpg

Dabei seit: 18.10.2012
Beiträge: 136

Platzprobleme? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

also das mit den Platzproblemen kenne ich auch. Kaum ist in der Werkstatt ne Lücke entstanden, schon wird sie wieder vollgestellt. arh
Würde gern noch ein weiteres Regal aufstellen, aber dafür fehlt auch mir der Platz. wäh
Mein MAN und der Anhänger wurden auch schon aus der Werkstatt in den Nebenraum "ausgelagert".
Und schon stellt sich die nächste Frage: wohin mit dem nächsten Modell? Vielleicht doch noch anbauen gugeln

Naja, mal schaun grübeln grübeln
Hab im Nebenraum auf dem Regal ja noch etwas Platz ssst

Gruß
der Jo

__________________
MAN KAT 1 - 4x4 - M1:8

www.mc-joe.net - jo-webcam.funny-friends.net
20.07.2014 09:36 mc.joe ist offline E-Mail an mc.joe senden Homepage von mc.joe Beiträge von mc.joe suchen Nehmen Sie mc.joe in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
geschockt Panzerknacker. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Freunde, fon

@ hallo Herbert,
@ hallo Jo,

besten Dank für Bild und Gedanken über Platzprobleme. klasse
Natürlich habe ich nicht gekleckert, sondern geklotzt. freu1


©rico

Trtotz Platz bis zur Wand wird der Auflieger noch ein paar cm nach vorne herausstehen. Das macht aber nichts.
Im Vordergrund meine Actroskonsole mit dem Schnellanschluss.

Schönen Sonntag... prost1

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
20.07.2014 10:08 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Pit D Pit D ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.339
Skypename: peter081156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde der dicken Brummer,

wenn ihr keinen Platz mehr habt, dann bringt eure Brummer doch zu mir. Platz hätte ich genug. Mir fehlt eher die Zeit zum basteln.

Viele Grüße aus St Tropez.

__________________
Viele Grüsse aus Frankfurt am Main

Peter  wink11  

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises
20.07.2014 10:31 Pit D ist offline E-Mail an Pit D senden Beiträge von Pit D suchen Nehmen Sie Pit D in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Sonntagsruhe? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde in Dschland stern stern stern stern , fon

heute Morgen sitze ich mit meiner Frau gemütlich am sonntäglichen Frühstückstisch, klingelt das Telefon.
Mein Fahrer Tom schildert mir aufgeregt, dass am MAN etwas mit der Kupplung nicht stimme!
Ich konnte ihm die Zusage geben, dass ihn Hans abholen würde.
Tom konnte ja nicht wissen, dass eine Freundin der Familie den Auflieger für den Faun aus Bayern abgeholt hatte! oh
Hier ein paar Bilder vom Transport des MAN:


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico

Fortsetzung folgt...

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
27.07.2014 12:49 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (88): « erste ... « vorherige 81 82 83 84 [85] 86 87 88 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » Faun SLT-56 8x6 in 1:8

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 112.555 | Spy-/Malware: 89.982 | Bad Bot: 945 | Flooder: 155.715 | httpbl: 2.128
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH