unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Trucks » Euro - Trucks » MAN TGX XLX V8 6x6 3 Achser Sattelzug » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MAN TGX XLX V8 6x6 3 Achser Sattelzug
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Themenstarter Thema begonnen von micky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab mich nun entschloßen, der MAN Sattelzug wird als 6x6 aufgebaut, da ich am Wochenende einen Sattelzug mit Kippauflieger zugeschaut habe der in der Baustelle große Probleme hatte vorwärts rauszukommen.
Teile liegen ja im Keller dafür, Frank bekommt dann wieder den Gelenkwellen Auftrag in nächster Zeit.

Bilder folgen dann auch. cool

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
05.04.2011 09:18 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Themenstarter Thema begonnen von micky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da nun alle Teile der Vorderachse Feder- und Achsaufnahme fertig gefräst waren, konnte endlich mal das Fahrgestell auf Räder gestellt werden. Nun habe ich aber das nächste Problem, die Drehrichtung der Hinterachsen passt nicht mit der der Vorderachse zusammen wäh , sprich Anschluss an das Verteiler Getriebe unmöglich so. Nun heißt es Hinterachsen wieder ausbauen, alles zerlegen und umbauen.
Eigentlich sollte der MAN spätestens zum August hin mal Lasten ziehen: arh Schaun ma mal smokin

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
11.05.2011 22:13 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.296
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo micky, fon

ein schönes Modell bis jetzt! klasse
Die Pendelei ist eine Augenweide, wie Günter schon schrieb!

Weiterhin viel Erfolg.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
12.05.2011 10:35 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.941

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bilder

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
12.05.2011 11:30 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von micky
... Nun habe ich aber das nächste Problem, die Drehrichtung der Hinterachsen passt nicht mit der der Vorderachse zusammen wäh , sprich Anschluss an das Verteiler Getriebe unmöglich so. Nun heißt es Hinterachsen wieder ausbauen, alles zerlegen und umbauen. ...


Bring morgen mal das Fahrgestell mit ich glaube ich habe gerade eine Idee lach .

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
12.05.2011 17:30 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Themenstarter Thema begonnen von micky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gestern hab ich mich mal wieder vor das Fahrgestell gesetzt, da ja meine Drehrichtungen der Achsen leider nicht zusammen passen. Nun heißt es also die Durchtriebsachse um 180° drehen und die letzte Antriebsachse wegen der Diff Sperren Hebellei in ein neues Achsgehäuse packen, somit sollten dann die Drehrichtungen auch wieder passen. Muß ich wohl bei der nächsten Jockel Bestellung angeben das die Achsen eigendlich zusammen passen sollten arh .

Bilder folgen wenn das Fahrgestell wieder zusammengebaut ist, derzeit wieder nur Einzelteile.

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
17.05.2011 14:13 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Themenstarter Thema begonnen von micky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun mal das versprochene Bilder Update.

Der MAN hat nun als Allrad. Die Vorderachsfedern wurden wie im Orginal nun unter den Rahmen verbaut.


©micky


©micky

Leider etwas schwer zum fotografieren, da bereits das Fahrerhaus probeweise montiert wurde.


©micky

Bei der Hinterachse wurde ein Schuh angefertigt, damit die Pendelei beim anheben des Rahmens nicht rausspringen kann.


©micky

Dann durfte der MAN das erste mal Naturluft schnuppern und seinen zukünftigen Auflieger aufsatteln.


©micky

Ganz zufrieden bin ich noch nicht, da mir der Auflieger sehr weid vom Fahrerhaus weg ist und auch noch ziemlich steil steht, aufgrund des hohen Fahrgestelles.


©micky

Was meint ihr bisher? engel

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
07.07.2011 14:00 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.941

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Aufbau vom MAN finde ich echt gelunden!!! Wirklich edle und sehr gelungene Komponenten hast du da verbaut... Die Federn unterm Rahmen gefällt mir auch sehr gut! Sind das "Z-Adapter" womit du die Federn weiter nach innen gesetzt hast. Sind auf den Bildern leider nicht so gut zu erkennen...

Wie schauts mit der Verschränkung aus?
Funktioniert die Pendelei wie sie soll?

Den Sattelauflieger finde ich aber n Tick zu lang für n Zweiachser. Vielleicht wirkt es aber auch nur so lang, weil er soweit vom Fahrerhaus weg ist. Wie willst du den dichter bekommen? Königsbolzen nach hinten, oder Sattelplatte nach vorn? Wie du selbst sagtest, muss der Auflieger dann auch noch bissel Höher.

Mach weiter so, der wird sicher super!!!

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
07.07.2011 14:21 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
offroad-modellbau offroad-modellbau ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-236.jpg

Dabei seit: 08.03.2007
Beiträge: 78

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Sattelplatte solltest Du ca. 2cm nach vorne setzen und den Königsbolzen 1-2cm nach hinten dann sitmmt der Abstand und die Lastverteilung auf die Achsen.

Feiner Zug klasse

@Hoffy:
Der Anbauraum zwischen Fahrerhaus und Auflieger ist vom Achsabstand und vom Auflieger abhängig. Die Sattelplatte Sitzt im Original so das der LKW vollausgeladen die Achslast einzelner Achsen nicht überschreitet.
Bei ca 80% Auslastung sollte die Achslast aller Achsen ungefähr gleich sein. Damit der LKW auch um die Ecken kommt ssst .
Die Optik ist also auch abhängig von der Länge des Aufliegers, dessen Tonnage, platzierung der Achsen am Auflieger, Radstand des Zugfahrzeuges und Platzierung der Sattelplatte (Stützlastabhängig).

Ein falsch zusammengestellter Zug hat offt das Problem das die Vorderachse überlastet (fahrzeug taucht bei normaler Fahrt vorne ein) oder die LKW-Hinterachse überlastet, die Zugmaschine steigt beim beschleunigen und die VA wird stark entlastet.

__________________
Gruß Bernhard
08.07.2011 08:22 offroad-modellbau ist offline E-Mail an offroad-modellbau senden Homepage von offroad-modellbau Beiträge von offroad-modellbau suchen Nehmen Sie offroad-modellbau in Ihre Freundesliste auf
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Themenstarter Thema begonnen von micky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch am MAN geht es bald weiter, hab mir gerade paar Teilchen aus Hong Kong geordert, genaueres werde ich dann noch berichten wenn die Teile da sind.

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
20.11.2011 19:02 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Themenstarter Thema begonnen von micky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal wieder ein kleines Update bei meinem MAN.
Serien Fahrerhaus:


©micky

Erste Umrüstung auf Baustellenversion:


©micky

Neue Getriebe Quertraverse für das Verteilergetriebe:


©micky

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
09.11.2012 07:18 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Themenstarter Thema begonnen von micky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Quertraverse verbaut im Rahmen, trägt das Verteilergetriebe bereits:


©micky

Umrüstung Fahrerhaus Teil 2


©micky

Das flachere Dach muss aber noch angepasst und ausgefräst werden, daher der Spalt:


©micky

Rundumwarnbalken nur zum testen aufgesetzt.

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
09.11.2012 07:19 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
micky micky ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-187.jpg

Dabei seit: 14.02.2005
Beiträge: 2.214

Themenstarter Thema begonnen von micky
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal eine bescheiden Frage grübeln , was haltet ihr davon eigentlich? Bisher ist etwas wenig geschrieben worden zum Beitrag........ arh
Hätte gerne eure Verbesserungsvorschläge mit verarbeitet und auch gerne mehr gelesen kaff3 .............. klasse

__________________
Servus, wink11
Michi


Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten. frpc
09.11.2012 19:35 micky ist offline E-Mail an micky senden Beiträge von micky suchen Nehmen Sie micky in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie micky in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.296
Skypename: pedro-3731

Zunge raus! Ein Bulle. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schmeiße jetzt nicht mit Eiern, aber bei so einem großen LKW müssen die Türen aufgehen!

Sonst ist das ein wunderschönes Modell.
Den hätte ich gerne in 1:8!

wink11 ... grübeln

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
09.11.2012 20:13 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.941

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin Micky,

der MAN schaut schon echt spitze aus, vor allem die verbauten Komponenten sind aller erste Wahl. Vor allem wenn ich die Pendelei sehe, könnte ich echt vor Neid erblassen!!!

Einziger Kritikpunkt den ich habe, ist aber bei allen Modellen leider so und nicht wirklich einfach zu ändern, ist der viel zu weit innen liegende Drehpunkt der Lenkhebel. Dadurch ist jede Lenkbewegung einfach unschön und alles andere als scale. Aber wie bereits gesagt, ist das nicht einfach zu ändern bei den verfügbaren Lenkachsen im TAM Maßstab.

Ansonsten mach weiter so, wird ein Spitzen BatzMAN...

Gruß Hoffy

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
09.11.2012 20:41 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Trucks » Euro - Trucks » MAN TGX XLX V8 6x6 3 Achser Sattelzug

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 175.151 | Spy-/Malware: 91.592 | Bad Bot: 960 | Flooder: 158.578 | httpbl: 2.646
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH