unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Trial » Bauberichte » Trial-HuaPeng » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Trial-HuaPeng
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.941

Trial-HuaPeng Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sooo, mal wieder ein Baubericht von mir. Und einer der ganz sicher ein fahrfertiges Fahrzeug zeigen wird - vor 2011! bow
Ist auch nicht wirklich ein kompletter Eigenbau, sondern eher das Fertigstellen eines X44V3 aus der Schmiede von Jörg Losert ( Rc-Truck-Trial )
Im Vergleich zum "alten" X44 ist beim V3 ein 2-Gang-Getriebe verbaut - dazu später mehr. freu1
Jetzt erst mal Fotos - und weil Hoffy gerne Rätsel stellt tu ich das auch zuerst. gri

Was ist das?


©wheelman











Ist doch ganz einfach! Hab doch schon oben geschrieben was an dem V3 so besonderes ist.....
Nur dass Jockel die Schaltung nicht fertig gebaut hat, da musste ich tatsächlich eine eigene Lösung finden. oh lach


©wheelman
Der Alublock dient als Lagerung für den Seilzug vom Servo zum Schaltgetriebe. bow Etwas rustikal geschnitzt, aber stabil genug. freu1

Weiter ging es mit einer ersten Modifikation der Federaufnahmen an der Vorderache und dem Versuch einen Längslenker zu basteln, der für kleinere Reifen - die zudem weiter innnen angebracht sind - Platz beim Einlenken lässt. Ist noch keineswegs fertig, aber es klappt zumindest mit dem Einlenken auf der Seite mit dem "neuen" Längslenker.


hier geht es fast mit dem vollen Lenkeinschlag

©wheelman


und mit dem originalen Längslenker geht es nicht...

©wheelman


So sehen die federaufnahmen normalerweise aus - dann schleifen aber auch dort die Vorderräder beim Lenken...

©wheelman


Also schnell zwei Winkel zurechtgefeilt und gebohrt - schon geht es mit dem vollen Lenkeinschlag. freu1

©wheelman

Alles sind nur erste Schritte um den X44 an meine "Wunschkarosse" anzupassen. Sooo geheim ist die nicht mehr, also tätäääääää:


Darf ich vorstellen - der wunderschöne HuaPeng-Trialer. gri


©wheelman

Noch einiges zu tun, die Karosserie ist natürlich nur aufgelegt und braucht eine stabile Befestigung. Eine Stoßstange muss noch her, ein Überrollbügel, die Pritsche und anderer Kleinkram. Die originalen Felgen und Reifen vom X44 sind leider sehr groß (117mm Durchmesser) da sieht der HuaPeng schrecklich aus. Außerdem sind die dann niemals regelkonform, die normalen 100er Conradreifen aber schon. klasse Vielleicht steige ich noch um auf andere Reifen, aber vorerst sind es die besagten Conrad Traktorreifen mit "100mm Durchmesser" (real 105mm) Dass passt gerade noch zur Breite des Fahrerhauses. (56% davon darf der Reifendurchmesser maximal betragen)
Schön sind sie trotzdem nicht (zu breit) und natürlich sollen auch andere Felgen das Auge beglücken. lach
Soviel für heute - to be continued. bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
01.07.2010 03:29 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.947

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

rote Laterne EVO lach

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
01.07.2010 08:11 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
Willy
VIP


images/avatars/avatar-521.jpg

Dabei seit: 04.10.2004
Beiträge: 1.073

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

.... ich wollte schon Pink Pan.... schreiben ssst

Schönes Projekt Achim klasse klasse klasse

__________________
Gruß aus dem Norden Willy

**** aktuelles Regelwerk der IG MTT ****

IG Modell Truck Trial
01.07.2010 08:44 Willy ist offline E-Mail an Willy senden Homepage von Willy Beiträge von Willy suchen Nehmen Sie Willy in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.672

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin Joachim,

Na da freut sich mein Herz und macht freudensprünge... Ein Baubericht von dir... Klatsch Klatsch

Leider muss ich dir ganz erhlich sagen, dass ich die Umbauten am X44 nicht so toll finde. Die schönen massiven Links gegen gebogene Gewindestangen tauschen verwirrt arh grübeln Und wenn du die Links biegen mußt, warum machst du ein 3 Biegungen? Funktioniert es nicht, wenn die Kugelkopf auch a weng schräg steht? Dann bräuchtest du nur 2 Biegungen machen und es sähe a weng besser aus und gibt vielleicht noch a weng zusätzlichen Freiraum...

Dein Schaltboutenzughalterung sieht wirklich massiv aus. Wie hast du diesen realisiert? Ein kleines Loch durchgebohrt (für das Stahlseil) und von der einen Seite etwas aufgebohrt, damit der Boutenzugmantel rein passt, aber nicht durchrutscht?

Die Felgen sind nicht wirklich schön, aber das steht ja noch auf deiner to do Liste. Oder wird es doch a "Pink Panther"?

Ich finde die Idee mit ner Hauberhütte als 4x4 gar nicht verkehrt. Zumindest wird das Gefährt dann nicht so Kopflastig!!! Im 1:1 würden sich natürlich erhebliche Nachteile hinsichtlich Übersichtlichkeit etc. ergeben. Aber im Modellbau ist die Idee glaub ich gar nicht soo verkehrt... Bin gespannt, wie sich der HuaPeng X44 sich dann im Wettbewerb schlagen wird...

Gruß Hoffy

PS: Habe n Geburtstagsgeschenk für Joachim... Schraubstockschutzbacken... freu1

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
01.07.2010 11:26 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Gertsch Gertsch ist männlich
Tool Time


images/avatars/avatar-445.jpg

Dabei seit: 26.03.2006
Beiträge: 534

smile Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim

Da hast jetzt wieder was nächtens zu tun, wie man sieht gri , da bin ich ja echt neugierig wie sich die Modifikationen auswirken. Das ganze schmäler zu machen ist sicher mal nicht verkehrt ssst .

Und die Farbe der Felgen ist absolute Absicht wäh , du willst nur die Schiedsrichter blenden, damit sie die komischen Holzsteckerln nicht richtig sehen wink11

Bis bald

Gertsch

P.S. Ob dein Arzt das mit der Uhrzeit deines Postings so richtig gut findet? verwirrt
01.07.2010 11:43 Gertsch ist offline E-Mail an Gertsch senden Beiträge von Gertsch suchen Nehmen Sie Gertsch in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.941

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hoffy
Moin moin Joachim,

Na da freut sich mein Herz und macht freudensprünge... Ein Baubericht von dir... Klatsch Klatsch
aha

Zitat:

Leider muss ich dir ganz erhlich sagen, dass ich die Umbauten am X44 nicht so toll finde. Die schönen massiven Links gegen gebogene Gewindestangen tauschen verwirrt arh grübeln Und wenn du die Links biegen mußt, warum machst du ein 3 Biegungen? Funktioniert es nicht, wenn die Kugelkopf auch a weng schräg steht? Dann bräuchtest du nur 2 Biegungen machen und es sähe a weng besser aus und gibt vielleicht noch a weng zusätzlichen Freiraum...
Bääääh wie gemein. Ich schreib doch - das ist ein kleiner Test mehr nicht. So ein Gemurkse bleibt sicher nicht dran, zumal es so auch noch nicht reicht. bow

Zitat:

Dein Schaltboutenzughalterung sieht wirklich massiv aus. Wie hast du diesen realisiert? Ein kleines Loch durchgebohrt (für das Stahlseil) und von der einen Seite etwas aufgebohrt, damit der Boutenzugmantel rein passt, aber nicht durchrutscht?
exaktemente klasse

Zitat:

Die Felgen sind nicht wirklich schön, aber das steht ja noch auf deiner to do Liste. Oder wird es doch a "Pink Panther"?

JA, alles in Pink, und dann Rüschengardienen im Fahrerhaus..... der wird ja sooo süüüüß. gugeln
Zitat:

Ich finde die Idee mit ner Hauberhütte als 4x4 gar nicht verkehrt. Zumindest wird das Gefährt dann nicht so Kopflastig!!! Im 1:1 würden sich natürlich erhebliche Nachteile hinsichtlich Übersichtlichkeit etc. ergeben. Aber im Modellbau ist die Idee glaub ich gar nicht soo verkehrt... Bin gespannt, wie sich der HuaPeng X44 sich dann im Wettbewerb schlagen wird...

me too ssst
Zitat:

PS: Habe n Geburtstagsgeschenk für Joachim... Schraubstockschutzbacken... freu1


einerseits gerne weil meine Schutzbacken schei... sind (da hätte ich von Wabeco viel bessere Qualität erwartet böse ) klasse Andererseits hätte es gar nix gebracht, die Abdrücke vom Schraubstock waren in dem Restalu schon drinnen bevor ich es bearbeitet habe. wink11



Zitat:
Original von Gertsch
Hallo Joachim

Da hast jetzt wieder was nächtens zu tun, wie man sieht gri , da bin ich ja echt neugierig wie sich die Modifikationen auswirken. Das ganze schmäler zu machen ist sicher mal nicht verkehrt ssst .

Schmäler ist einerseits notwendig weil ich regelkonform sein will, und dann war es mit dem X44 schon ziemlich eng in den Toren - a bisserl Luft täte meiner Fahrweise gut. gri

Zitat:

Und die Farbe der Felgen ist absolute Absicht wäh , du willst nur die Schiedsrichter blenden, damit sie die komischen Holzsteckerln nicht richtig sehen wink11

Schei.. - erwischt! oh Aber wenn ich erst die Rüschenvorhänge drin hab, dann kommt die volle Wirkung zum tragen. lach

Zitat:

P.S. Ob dein Arzt das mit der Uhrzeit deines Postings so richtig gut findet? verwirrt


Ich hab ernsthaft überlegt ob ich noch poste um die Zeit - genau wegen diesem Thema bzw. wegen solcher Erkenntnisse.... Ich muss wohl vorsichtiger werden. bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
01.07.2010 12:05 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Trialbäcker Trialbäcker ist männlich
TrialBäcker mit Herz für Kinder


images/avatars/avatar-531.jpg

Dabei seit: 19.11.2009
Beiträge: 1.579

- Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

is mal was völlig anderes was mann hier zu sehen bekommt klasse
und ich bin mal gespannt wie er dann fertig ausschaut mahlzeit
aber wie sagt schon rudi carell ---- laß dich überaschen!!

__________________
Lg. Andi vom Team" MAMMUT MOG" RC Truck Trial
____________________________________________________________________
Homepage >> http://www.trialbaecker.magix.net/
01.07.2010 12:26 Trialbäcker ist offline E-Mail an Trialbäcker senden Beiträge von Trialbäcker suchen Nehmen Sie Trialbäcker in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.892
Skypename: pedro-3731

geschockt Kräftiger Bergstürmer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim, fon

man sollte Deine Bemühungen würdigen, meine ich! klasse

Abgesehen von der Farbgebung stören eigentlich nur die Felgen,
weniger der Himbeergeschmack, als der Eisenbahnlook ssst
Das Fahrerhaus sieht fröhlich aus.

Trotzdem weiterhin viel Erfolg! klasse

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
01.07.2010 14:11 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.672

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim,

wenn du schon von der Breite des Rahmens und Gesamtbreite sprichst, dann nenn doch mal ein paar Daten. Wie breit ist der Rahmen und wie breit ist der X44 original und welche breite erreichst du mit deinen Felgen-Reifen Kombination?

So gemein war das doch gar nicht gemeint... vertragen bow Zudem war ein netter Tip enthalten. freu1 Allerdings frage ich mich, wie du die Gewindestange überhaupt so biegen konntest. Habe es Vorgestern auch grad wieder versucht und bin mit einem netten "knack" belohnt worden... grpc grpc grpc Bin immernoch nach auf der Suche nach biegefähigen M3 Gewindestangen...

Zum Einstelldatum hab ich extra nichts gesagt... engel

Gruß Hoffy

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
01.07.2010 15:04 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.941

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hoffy
Hallo Joachim,

wenn du schon von der Breite des Rahmens und Gesamtbreite sprichst, dann nenn doch mal ein paar Daten. Wie breit ist der Rahmen und wie breit ist der X44 original und welche breite erreichst du mit deinen Felgen-Reifen Kombination?

So gemein war das doch gar nicht gemeint... vertragen bow Zudem war ein netter Tip enthalten. freu1 Allerdings frage ich mich, wie du die Gewindestange überhaupt so biegen konntest. Habe es Vorgestern auch grad wieder versucht und bin mit einem netten "knack" belohnt worden... grpc grpc grpc Bin immernoch nach auf der Suche nach biegefähigen M3 Gewindestangen...

Zum Einstelldatum hab ich extra nichts gesagt... engel

Gruß Hoffy

Weil du so sozial warst mir Tips zu geben und keinen Kommentar zur Uhrzeit meines Bauberichts abgegeben hast... hier ein paar Daten: lach
Rahmenbreite 57 mm
Breite mit rosaroten Felgen und Conrad Traktorreifen 195 mm
Breite mit Standardbereifung X44 210 mm
Bodenfreiheit unter dem Differential original 38mm / jetzt 32 mm (ähm offiziell hat der X44 mit den eigenen Felgen/Reifen33mm ssst )

Die Gewindestange ist eigentlich ziemlich biegsam. Hast du u.U. eine aus Edelstahl, die brechen natürlich sofort.

Was mich irritiert - Jockel gibt die Reifen mit 110mm an, aber die haben deutlich mehr. ssst
JOCKEL! Eure X44 sind nicht regelkonform! grin1

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
01.07.2010 15:30 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.941

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch ein paar weitere Fotos zur Lenkung - die muss ich auch bald optimieren....

Original ist das Servo vorne über der Achse im Rahmen verbaut.

©wheelman

Dadurch sind die Hebel und Winkel aber ziemlich ungünstig....
Meine Lösung wird sein. dass ich am Lenkhebel mit einer Art Zange anlenken werde (blau), dann gibts da kein unnötiges Biegemoment ("grüner Hebel") Ideal wäre es, mittels Seilzügen zu arbeiten, dann kommt keine Krafteinwirkung auf die Achse an sich. Momentan zieht das Lenkservo bei Belastung die gesamte Achse in die entsprechende Richtung, da verpufft einiges an Lenkkraft und die Achsaufhängung wird unnötig belastet. Die Lösung vieler anderer Trialer mit einem Servo direkt auf der Achse geht aus Platzgründen nicht -deshalb wohl die Seilzugvariante. Aber erst mal muss die Kiste so den ersten Test beim nächsten Trial-Wertungslauf überstehen. Klatsch

©wheelman

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
01.07.2010 15:43 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
actros54 actros54 ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 11.07.2006
Beiträge: 116

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na aber hallo,

was machst Du denn mit meinen Chassis!!!!!!!!!!!!!!!!

Sieht ja voll Tunten mässig aus das Teil............... gugeln gugeln gugeln

Das mit den Reifen mit 117mm stimmt, aber, aber fahr mal ne Akku Ladung damit und der Schaumstoff was drinnen ist wird platt, da kommst du dann auf ca. 109 mm so wie bei meiner Karre. Also nix damit das unsere Kisten nicht Regelkonform sind. Grin Grin Grin

Bei der Zugstrebe die du da gebaut hast............. sorry da drehts mir den Magen um. kugeln kugeln kugeln

Bitte bedenke noch ganz kurz, der Lenkeinschlag so wie ich das Teil verkaufe liegt absolut am Limit. So wie ich das sehe, knacken Dir dann irgendwann mal die Kardangelenke vorne, bei mehr als 45 Grad Lenkeinschlag.

Mach Dir nen Vorschlag, versetz alles wieder im Urzustand, bring die Kiste nach Waldkraiburg mit und du bekommst deine Kohle wieder........... gugeln gugeln gugeln

A bissel Spass muss sein..... bin mal gespannt, wie sich die Verschlimmbesserungen auswirken. Grin

Na dann bis Waldkraiburg, ich nehm mal ein bisschen Sprengstoff mit, notfalls bau mehr halt a UFO draus und lassen nachst fliegen. gugeln gugeln gugeln

Bitte net ernst nehmen Joachim.

Grüsse aus Franken

Jörg
01.07.2010 19:37 actros54 ist offline E-Mail an actros54 senden Homepage von actros54 Beiträge von actros54 suchen Nehmen Sie actros54 in Ihre Freundesliste auf
Ben Ben ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-462.jpg

Dabei seit: 06.12.2007
Beiträge: 293

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht ganz sooo mein Ding *hüstl* Aber ist ja dein Auto.... *ROFL* Aber cooles Chassis (und Felgen grin1 )

__________________
Frohe Weihachten
PS: Ich bin auch bei Rockcrawler.de (als Eisenbeißer)
Axial AX10 Scorpionohh
Kyosho/Graupner Tomahawk (R.I.P) weinen
der von dem nur die Karosserie da ist: Ford F350 Crew Cab grübeln
Graupner Taifun (RIP)weinen
Löschkreuzer Weser mahlzeit
01.07.2010 19:51 Ben ist offline E-Mail an Ben senden Beiträge von Ben suchen Nehmen Sie Ben in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.892
Skypename: pedro-3731

großes Grinsen Wie hieß der mexikanische Road-Renner ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier steppt der Bär !!! roll

Joachim, Du als Fachmann sorgst für Unterhaltung in der Branche !

Ich finde das ist spannender als einen Krimi !

aha ... tank

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
01.07.2010 20:11 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Thommy Thommy ist männlich
Owner of the Board


images/avatars/avatar-447.gif

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 4.408

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rote Laterne Reloaded Grin

__________________
If you want Blood ,you´ve got It

http://www.roetzschke-modellbau.de/
01.07.2010 23:32 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Homepage von Thommy Beiträge von Thommy suchen Nehmen Sie Thommy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Thommy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.941

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da mache ich einen wundervollen Baubericht - und was ist der Lohn! Spott und Häme. wäh gri
Wartet nur ich werd euch schon noch die Leviten lesen ihr Nörgler! böse
Es ist ein BAUbericht - kein Bericht über ein fertiges Fahrzeug. aha Also die Felgen bleiben so natürlich nicht, es kommen entweder ganz andere druff oder die Originalen. (wenn ich Jockel trauen darf.... lach ) Tendenziell kommen vorläufig andere Felgen und Reifen drauf weil die Conradreifen doch ziemlich überdimensioniert ausschauen für diese Hütte. In ferner Zukunft werde ich aber sowieso eine andere Hütte draufbauen, dann kanns gut sein dass die X44 Bereifung ihr Revival erlebt. bow
Und zu den Zugstreben - die erste war aus einem Reststück zusammengepfriemelt um zu schauen ob es überhaupt geht..... Ich hab jetzt zwei neue gebastelt die hoffentlich erträglich sind für die kritischen Geister hier. böse Immer noch keine Endversionen, ich will da eher gewinkelte Alustangen mit Gewinde am Ende herstellen, aber erst mal soll es sich bewähren bevor ich was edles produziere. wink11
Und zum Lenkeinschlag.... der ist unverändert und beträgt im Moment sogar deutlich unter 45° weil mein Servohorn zu kurz ist. Länger passt es aber auch wieder nicht weil ich den Platz für was anderes brauche. Also alles nur Provisorium - die Seilzuglenkung muss irgendwann sein. Dass die Reifen anstanden lag nur an der geringeren Einpresstiefe der wunderhübschen Felgen. Ich will das Fahrzeug aber auch schmaler, deswegen doch der ganze Summs mit Zugstreben, Felgen, Lenkung etc.... Keiner versteht mich. wäh Grin
Wer weiß, vielleicht fahre ich am 10.7. sogar mit allen Originalteilen und einer U300 Karosserie, kann alles noch kommen. Aber erst mal spiele ich am Chassis rum und verschlimmbessere was geht. cool

Also zuerst mal die neuen viel besseren schöneren genialen und nicht abgebrochenen Zugstreben!

©wheelman


Und trotz Abdrücken der Schraubstockbacken funktioniert meine Seilzugbefestigung für den Seilzug der Schaltgetriebebetätigung..... subba und einwandfrei. aha

©wheelman


Und noch ein schrecklicher Umbau! Jockel bitte wegschauen!
Die Spurstange will ich ohne die Hebelwirkung realisieren. Also wie bei der Anlenkung der Lenkhebel soll die Spurstange auch die Lenkhebel mit einer Art Gabel umfassen. Dann gibts da keine Biegemomente wo ich sie nicht haben will. Und NEIN, die Bleistiftstriche auf dem Alu sind noch nicht die endgültigen, ich kann das auch genauer und symmetrisch etc... lach

©wheelman

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
02.07.2010 00:24 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.892
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einfach ein Baubericht, bei dem man etwas lernen kann. klasse

Die Seilzuglenkung kommt mir sehr bekannt vor! grin1

Auch die Klemmung hatte ich vor 25 Jahren schon an einem Edelbrett über dem Bett im Schlafzimmer, wo die SZM VOLVO F12 mit dem dreiachsigen Auflieger drohnte. grübeln

Auch lässt der Bericht etwas die Nöte und Kämpfe des Konstrukteurs erahnen. verwirrt

Weiterhin viel Erfolg und hoffentlich noch einige Fortsetzungen. Klatsch

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
02.07.2010 10:00 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
nordzombie nordzombie ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-458.jpg

Dabei seit: 26.05.2010
Beiträge: 1.036

HUA-PINGPONG Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Joachim und ihr Anderen

Wenn man mal davon ausgeht das ein Formel 1 Fahrzeug von 2009 auf einem Entwicklungsstand ist den unsere Alltags PKW's niemals erreichen werden und dieser für 2010 komplett zerlegt und neu konstruiert wird, weiß ich nicht warum ihr mit Joachim hadert.
Auch im F1 Sport sind viele teure, innovative Ideen/Entwicklungen erst im Einsatz wieder verworfen worden.
Also, laßt den "Buam" im Keller probieren,probieren und nochmal probieren.

Auch Gutes kann man noch verbessern!

Die Farbwahl (Pink-Panther) ist nicht schlimm, fahren hier alle Mädels und niemand lacht drüber kugeln .

Falls jemand auch 'n HUA-PINGPONG umbauen möchte, hab hier noch 'n Fahrzeug rumliegen.

Gruß Tom,
der mit dem PC hadert und trotzdem nicht aufgibt

__________________
A la maniere des anciens
02.07.2010 10:42 nordzombie ist offline E-Mail an nordzombie senden Beiträge von nordzombie suchen Nehmen Sie nordzombie in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.672

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim,

das mit den Links schaut doch schon bedeutend besser aus. Klatsch So hätte ich das auch gemachtund hatte ich auch so gemeint.

Dass dein Lenkeinschlag nicht verändert ist, hatte ich mir schon so gedacht.

Vielen Dank für die Maße. Mein U5000 hat eine Rahmenbreite von 55mm. Mit den richtigen Felgen komme ich voraussichtlich auf 190mm Gesamtbreite, vorausgesetzt die Reifen schleifen nicht an den Lenkhebeln. Weil sonst wirds wohl tendenziel auch Richtung 195mm gehen.

Zum Thema Lenkung kann ich ja auch noch einmal meinen Senf dazu geben. Die Idee mit den Gabeln an den Lenkhebeln finde ich persönlich auch recht gelungen. Schaun wir ma, wie die Umsetzung aussieht. Es gibt solche Gabel übrigens auch beim großen C. Dann bräuchtest du die nur noch mit einer Gewindestange verbinden und fertig... Habe auch noch einen Vorschlag wie du die Lenkkräfte (Querkräfte), die ja aktuell auf die Achsen wirken, beseitigen kannst. Verbau doch auch einen ähnlichen Umlenker wie ich beim U5000, der mittig auf der Achse seinen Platz findet und liniear über den Servo angesteuert wird. Somit hast du nur lineare Kräfte auf der Achse, die du ja so oder so hast... Dann löst du auch das Problem des zu kleinen Servohebels und bekommst mit wenig Servobewegung den vollen Lenkausschlag...

Wünsche weiter gutes Gelingen!!!

Gruß Hoffy

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
02.07.2010 12:50 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Fenger Fenger ist männlich
VIP


Dabei seit: 07.10.2004
Beiträge: 3.427
Skypename: GuenterFe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lasst mich nicht dumm sterben

Jetzt lese ich die ganze Zeit mit und weiss noch immer nicht was ein
HuaPeng ist grübeln

__________________
Probleme sind da um gelöst zu werden

mfG Günter ohh
02.07.2010 14:49 Fenger ist offline E-Mail an Fenger senden Beiträge von Fenger suchen Nehmen Sie Fenger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Trial » Bauberichte » Trial-HuaPeng

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 94.068 | Spy-/Malware: 88.944 | Bad Bot: 897 | Flooder: 147.285 | httpbl: 1.962
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH