unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Trucks » US - Trucks » Kenworth & EasyLoader Logging Road-Train » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kenworth & EasyLoader Logging Road-Train
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ben Ben ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-462.jpg

Dabei seit: 06.12.2007
Beiträge: 293

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interesting!

Sieht schick aus. Kommen da noch ein paar Hänger hintendran?

__________________
Frohe Weihachten
PS: Ich bin auch bei Rockcrawler.de (als Eisenbeißer)
Axial AX10 Scorpionohh
Kyosho/Graupner Tomahawk (R.I.P) weinen
der von dem nur die Karosserie da ist: Ford F350 Crew Cab grübeln
Graupner Taifun (RIP)weinen
Löschkreuzer Weser mahlzeit
15.01.2010 20:27 Ben ist offline E-Mail an Ben senden Beiträge von Ben suchen Nehmen Sie Ben in Ihre Freundesliste auf
Lechner
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Ulrich,
voll geniales Modell klasse

Wo genau ist denn das Problem mit der verschiebbaren Platte?
Für die Adressierung der Wege und gespannten Seile gibt es von K. Osterrieter eine Lösung in einer der letzten T&D, oder Rad und Kette.
In dem Bericht fehlen allerdings einige essentielle Bilder, im Text steht es drin. Ging um einen Hinterkipper-Auflieger mit Seilwinden-Antrieb.

Letztendlich macht er eine 3-Punkt Umlenkung, mit einer geschickten 4-ten Umlenkrolle, wodurch die Seile immer dieselbe Spannung haben.

Vielleicht kann einer der Kollegen Dir den Bericht zusenden, da der meinige ein paar tausend KMs weg liegt.

Spannender Bericht von Dir, werde ich gerne weiterverfolgen stern klasse
16.01.2010 23:44
Ulrich Ulrich ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 103

Themenstarter Thema begonnen von Ulrich
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
sorry, dass ich so spät antworte, aber ich bin beruflich zur Zeit sehr eingespannt. Wir haben einige Baustellen im Ausland (Stockholm, Seoul, Dresden) un da ist viel los. Vor allem die Jungs aus den unerfahrenen Bundesländern können einem den letzten Nerv rauben.

@Sepp: Danke Dir. Ich hoffe es geht bald weiter. Ein paar Rungen sind schon wieder aus der Fräse gefallen, aber noch nicht zusammengelötet.

@Ben: Ursprünglich geplant war er als triple. Das bedeutet, dass der erste Trailer nochmals an zweiter Stelle kommen würde. Mittlerweile mach ich mir allerdings Sorgen, da der erste Trailer dann das doppelte Gewicht aufziehen müsste. Ich denke nicht, dass ich einen stark genugen Antrieb in der Größe hinbekomme.

@Lechner: Das Problem zeig ich am betsen an Fotos. ich hab jetzt ein paar Tage (zumindet offiziell) frei. Den Bericht hatte ich schon vergessen, toll dass Du an alles denkst.

Hauptproblem ist die Seilspannung und der Seilverlauf. Den Verlauf habe ich einigermaßen hinbekommen. Der Bericht trifft wahrscheinlich genau das Thema Seilspannung. Durch die sich ändernden Wickelradien sinkt und fällt diese je nach Stellung der Sattelplatte. Im ORiginal ist das eben durch eine Endloskette gelöst. Ich hab aber leider noch nichts gefunden, was sich im Antriebbereich so kllemmen liese, dass man mit einer endlosen Schnur arbeiten könnte.

Bis die Tage!
Ulrich

__________________
www.fmb-geiger.de
14.02.2010 13:08 Ulrich ist offline E-Mail an Ulrich senden Beiträge von Ulrich suchen Nehmen Sie Ulrich in Ihre Freundesliste auf
Ulrich Ulrich ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 103

Themenstarter Thema begonnen von Ulrich
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

PS: Den Artikel müsste ich als Abonennt irgendwo haben. Werd mal nen Suchtrupp losschicken... gugeln

A dios!
Ulrich

__________________
www.fmb-geiger.de
14.02.2010 13:10 Ulrich ist offline E-Mail an Ulrich senden Beiträge von Ulrich suchen Nehmen Sie Ulrich in Ihre Freundesliste auf
Ulrich Ulrich ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 103

Themenstarter Thema begonnen von Ulrich
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Abend zusammen,
mal wieder ein kleines Update. Morgen gibt´s auch Bilder.

http://www.youtube.com/watch?v=L4PGnAR3QN0

Gruß
Ulrich

__________________
www.fmb-geiger.de
11.07.2010 20:03 Ulrich ist offline E-Mail an Ulrich senden Beiträge von Ulrich suchen Nehmen Sie Ulrich in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.128

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Film macht Lust auf mehr - bitte möglichst Bilder aus der Nähe zeigen. klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
11.07.2010 23:14 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Daniel Daniel ist männlich
Resinmeister


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 24.10.2004
Beiträge: 394

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist wirklich ein sehr sehr feines Gerät - meine Hochachtung!
klasse klasse klasse klasse klasse klasse klasse klasse
12.07.2010 16:38 Daniel ist offline E-Mail an Daniel senden Beiträge von Daniel suchen Nehmen Sie Daniel in Ihre Freundesliste auf
Ulrich Ulrich ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 10.05.2005
Beiträge: 103

Themenstarter Thema begonnen von Ulrich
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Abend Jungs,
danke für die Blumen.

Hier noch ein paar Bilder. Demnächst mach ich auch Nahaufnahmen ;-)


©Ulrich


©Ulrich


©Ulrich


©Ulrich


©Ulrich


©Ulrich

Gruß
Ulrich

__________________
www.fmb-geiger.de
12.07.2010 18:42 Ulrich ist offline E-Mail an Ulrich senden Beiträge von Ulrich suchen Nehmen Sie Ulrich in Ihre Freundesliste auf
Fenger Fenger ist männlich
VIP


Dabei seit: 07.10.2004
Beiträge: 3.435
Skypename: GuenterFe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eifach Klasse klasse klasse

__________________
Probleme sind da um gelöst zu werden

mfG Günter ohh
12.07.2010 20:03 Fenger ist offline E-Mail an Fenger senden Beiträge von Fenger suchen Nehmen Sie Fenger in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Trucks » US - Trucks » Kenworth & EasyLoader Logging Road-Train

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 112.590 | Spy-/Malware: 89.988 | Bad Bot: 945 | Flooder: 155.715 | httpbl: 2.128
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH