unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » MAN SX2000 10t 8x8 (ex 5,t 4x4 ) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (98): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MAN SX2000 10t 8x8 (ex 5,t 4x4 )
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jottha Jottha ist männlich
Holzdesigner


Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 328

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh - es gibt ja Handwerkzeug! Ganz vergessen, das ich sowas auch noch rumzuliegen haben arh

Ich mach fast (!) alles mit meiner kleinen Tischsäge und einer umfunktionierten Oberfräse. Bei den Ausschnitten müsste ich aber auch auf die gute alte Laubsäge zurückgreifen.

Ich find's genial, wie du das so hinbekommst, mir fehlt da wohl die Feinmotorik grübeln

Hübsch weitermachen, freu mich auf die Fortsetzung Klatsch

__________________
Grüße vom Jörg aus Bärlin
30.10.2008 22:18 Jottha ist offline E-Mail an Jottha senden Beiträge von Jottha suchen Nehmen Sie Jottha in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Der Roh- Rohbau Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe wieder etwas die kleine Säge geschwungen.

Hier kommt das Reserverad hin:













Es geht weiter...

Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
02.11.2008 08:02 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Bergziege Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Irgend wie muss ich mich bei meiner Frau sehen lassen.
Wir mailen zwar von Werkstatt zum "Büro", aber vielleicht ist sie gar nicht mehr da... ssst

Die letzten Bilder von der Hütte.
Alu-Profile sind unterwegs, dann geht es an den Bordwänden weiter.









So passt das FH natürlich noch nicht, da müssen erst die Ausschnitte gemacht werden.





Pause...

Grin --- prost

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
02.11.2008 16:15 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Bergziege Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Geburtstagskinder und die es noch werden,

nach dem ich wieder gerade sehen konnte, habe ich am FH die Seitenschrägen eingeleimt und verschraubt.
Nach dem Trocknen wurde nur grob geschliffen, weil ja noch 2mm
Kunststoff mit den ausgeschnittenen Sicken darauf kommen sollen.





Anschließend habe ich die Rahmenspitzen abgetrennt, um das FH kippbar lagern zu können.









Es gibt noch viel zu tun, packen wir es an...

grübeln

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
08.11.2008 16:56 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Bergziege Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde der dicken Reifen, fon

endlich bin ich mit meiner Arbeit am FH etwas weiter gekommen,

die Stoßstange, die mehr eine Prallplatte ist, wurde angepasst und sieht mit der Umrandung noch etwas animalisch aus.
Sobald die elektrischen Zubehörteile eingebaut sind, wirkt das auch harmonischer. Die verschiedenen Ösen fehlen noch.
Genau so hat mich der Vorbau einige Überlegungen gekostet. Wie beim Original wird ein Durchbruch zum Innenraum geschaffen, um besser an die Kabelei zu kommen. Die Klappe ist aufstellbar.
Das kantige wird durch den Lufteintritt etwas gemildert. (wird gebaut)
Blinker und Standlicht an den Ecken wird mit 45° eingebaut, dann wird die Linie auch gemildert.











Die Seitenteile an den Radhäusern haben ebenfalls ihren Platz bekommen.
Ganz langsam nimmt das FH Formen an und die Bauerei macht mehr Spaß.

Bis denn...

wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
24.11.2008 14:24 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Werner S Werner S ist männlich
VIP


images/avatars/avatar-493.jpg

Dabei seit: 07.03.2012
Beiträge: 113

RE: Bergziege Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rico


Die letzten Bilder von der Hütte.


Endlich mal eine Richtige! Ein Schindeldach würde gut aussehen.
Nix für Ungut

Werner prost

__________________
Meine Modelle bei Youtube
24.11.2008 21:45 Werner S ist offline E-Mail an Werner S senden Beiträge von Werner S suchen Nehmen Sie Werner S in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Schinderhannes Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was baut man denn so in der eigenen Hütte???

Nix für Ungut

böse

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
25.11.2008 10:27 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
wütend Sickenproblem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für die, die es interessiert:

Für die Sicken im Seitenteil der Hütte hatte ich mir 1,5 mm Alublech aus Deutschland bestellt.
Nun ist das Material so hart, dass ich nicht weiß, wie ich es bearbeiten soll?

Als Versuch habe ich ein Klemmbrett mit Kunststoffeinlage geschlachtet und trotz 3 mm Stärke angefangen.





Die Platte werde ich erstmal verschrauben, um sie bei Nichtgefallen wegnehmen zu können.
Evtl. könnte ich die "Löcher" mit 1,5 mm- Material auffüllen?

Bis denn... Was meint Ihr?

wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
25.11.2008 11:23 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Daniel Daniel ist männlich
Resinmeister


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 24.10.2004
Beiträge: 385

RE: Sickenproblem Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

Die Platte werde ich erstmal verschrauben, um sie bei Nichtgefallen wegnehmen zu können.
Evtl. könnte ich die "Löcher" mit 1,5 mm- Material auffüllen?

Bis denn... Was meint Ihr?

wink11


äh... du doppelst mit 3mm auf und kaschierst es dann wieder mit 1.5er pro Seite grübeln

Das heißt doch das dein Hütte ingesamt 6mm zu breit ist bzw. 3mm wenn dein Scale Material 1,5er war?!!?

Das doch gefrickel - hast du gescheite Zeichnungen dieser Teile?
25.11.2008 11:31 Daniel ist offline E-Mail an Daniel senden Beiträge von Daniel suchen Nehmen Sie Daniel in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Daniel,

das ist gut gemeint, aber falsch gedacht!
Was spielt bei einem 1:8 Modell es für eine Rolle, wie dick die Wandung von der Hütte ist?
Da hätte ich aber bei meinem MAN SX2000 8x8 10 t viel zu tun gehabt, wenn ich das Haus von der Fa Schink nach gearbeitet hätte!
Die Wandungen des Laminats schwanken von dünn bis gewaltig.
Leider habe ich eine extrem primitive Zeichnung, das ist aber nicht mein Problem! Mein Problem hier in Spanien ist die sehr ungünstige Materialbeschaffung. Dann versuche ich mit meinen Mitteln etwas nach zu bauen, was am Schluss gut aussehen soll.
Im Motorraumbereich der SX- Hütte spielt für mich die Originalwandung, wenn ich ein einigermaßen Ergebnis erziele, wenn überhaupt, die 3. Geige!
Lieber etwas "aufgefriemelt", als Unsummen an Porto ausgegeben.
Da ich mir es einfach nicht leisten will, für ein paar PVC-Plättchen wenigstens 18,- € Porto zu zahlen.

Trotz dem danke ich Dir für Deine Meinung.

arh

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
25.11.2008 11:48 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Daniel Daniel ist männlich
Resinmeister


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 24.10.2004
Beiträge: 385

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rico
Daniel,

das ist gut gemeint, aber falsch gedacht!
Was spielt bei einem 1:8 Modell es für eine Rolle, wie dick die Wandung von der Hütte ist?
Da hätte ich aber bei meinem MAN SX2000 8x8 10 t viel zu tun gehabt, wenn ich das Haus von der Fa Schink nach gearbeitet hätte!
Die Wandungen des Laminats schwanken von dünn bis gewaltig.
Leider habe ich eine extrem primitive Zeichnung, das ist aber nicht mein Problem! Mein Problem hier in Spanien ist die sehr ungünstige Materialbeschaffung. Dann versuche ich mit meinen Mitteln etwas nach zu bauen, was am Schluss gut aussehen soll.
Im Motorraumbereich der SX- Hütte spielt für mich die Originalwandung, wenn ich ein einigermaßen Ergebnis erziele, wenn überhaupt, die 3. Geige!
Lieber etwas "aufgefriemelt", als Unsummen an Porto ausgegeben.
Da ich mir es einfach nicht leisten will, für ein paar PVC-Plättchen wenigstens 18,- € Porto zu zahlen.

Trotz dem danke ich Dir für Deine Meinung.

arh


Ich glaube du hast da was in den falschen hals bekommen lach
Ich ging davon aus das du nach einem Plan baust - dieser gibt dir deine relevante Breite vor. Diese hast du mit deinem 1,5er Alu bedacht.

Durch deine Materialänderung auf 3er kommst du nun aber in der Gesamtbreite nicht mehr wirklich hin - das war gemeint.

Jetzt könnte man sagen, 1,5mm pro Seite bei 1/8 kann man vergessen. Oder, ich geb mir soviel Mühle an sonder Kleinigkeit soll es nicht liegen.

Mein Vorschlag, daher die Frage nach nem Plan. Schick mir Zeichnungen der benötigten Teile (du brauchst ja auch Sicken für Tür etc. wenn ich deinen Blauen so sehe) und ich leg dir das in 1,5er Material flux auf die Fräse - das Porto dürfte bei nem Maxibrief nach Spanien nicht sonderlich hoch sein. Wäre nur ein Vorschlag.
25.11.2008 11:58 Daniel ist offline E-Mail an Daniel senden Beiträge von Daniel suchen Nehmen Sie Daniel in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Gewissensbisse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Daniel,

bedanke mich herzlich für Dein Angebot.
Natürlich baue ich nach Zeichnung, aber nur dort, wo es meiner Meinung wichtig ist.
Wie ersichtlich, baue ich das Haus aus Sperrholz. Die Sicken im "Blauen" sind 1,5 mm tief, also habe ich mir Alu bestellt, weil Sperrholz in den Dimensionen und genau an der Tür zu schwierig sind.
Die geringste Unachtsamkeit und das Holz zerbricht.
Leider habe ich keine vernünftige Idee, wie ich das harte Alu bearbeiten könnte. Sicher, am Rand lang bohren und dann feilen, Weihnachten wäre ich fix und fertig!
Das einzig Wahre wäre, mir 1,5 mm Kunststoff zu besorgen und die "Löcher" zu sägen.
Dein Vorschlag hat aber auch etwas sehr erstrebenswertes!!!
Das würde ich nur unter der Bedingung verwirklichen, dass Du auch etwas positives da von hättest, sprich den Lohn für die Mühe.
Unter dem würde ich keinen Spaß daran haben.
Besten Dank.

wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
25.11.2008 12:23 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
geschockt Sandlatscher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, grüße Euch. fon

Nach dem die Motorraumseite noch etwas warten muss,
habe ich mich mit dem Abschluss unter den Türen beschäftigt.

Der Fahrer möchte ja irgend wie sein Fahrzeug besteigen, also
wird eine Einstiegsmöglichkeit gebraucht.





Später, wenn der LKW auf eigenen Beinen steht, baue ich zusätzlich
die beweglichen Stufen an.

Bis denn, falls das jemand liest, wünsche ich schönes Wochenende...

wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
28.11.2008 16:00 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Steppenwolf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Allradfreunde, fon

obwohl das Echo hier für den 1:8er recht gering ist,
möchte ich die heutige Bastelei bringen.

Von Pit-D ist Kunststoff unterwegs, dann kann ich die Sicken weiter
bauen. Auf die Arbeit freue ich mich, bzw. auf das Ergebnis.

Heute habe ich die Platte für das Reserverad gebaut, natürlich kippbar.
Der Verschluss muss noch gebaut werden.





Es geht weiter.

Bis denn...

wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
03.12.2008 16:58 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Mario S.
Jungspund


Dabei seit: 29.04.2007
Beiträge: 45

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es einfach gigantisch, was du bis jetzt schon auf die Beine gestellt hast klasse klasse klasse und werde deinen Baubericht weiter verfolgen.

__________________
das wars von mir und jetzt seit ihr gefragt.

Gruß Mario
03.12.2008 22:00 Mario S. ist offline E-Mail an Mario S. senden Beiträge von Mario S. suchen Nehmen Sie Mario S. in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Mario S. in Ihre Kontaktliste ein
rubidubidu rubidubidu ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 18.06.2008
Beiträge: 42

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Peter, mein Kompliment. Deine Berichte faszinieren immer sehr. Es ist schon toll was Du alles auf die Beine bzw. die Räder stellst.
04.12.2008 09:24 rubidubidu ist offline E-Mail an rubidubidu senden Homepage von rubidubidu Beiträge von rubidubidu suchen Nehmen Sie rubidubidu in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Vierbeiner Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marion und hallo Ruben, fon

das ist schön, dass ihr Eure Meinung da zu sagt, da für danke ich Euch.

wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.12.2008 10:47 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Fahrerhaus-Sicken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo 1:8er Freunde, fon

heute ist von Pit-D aus Frankfurt der Brief mit den Kunststoffplatten
gekommen.
Die bekomme ich hier nicht.
Genau, wie bei meinem "Blauen" SX 2000 8x8 habe ich nun Sicken
in der Motorraumseite.
Erst wenn das Haus geschliffen und lackiert ist, kommen die Vertiefungen unaufdringlich zur Geltung.

Uli, nochmal dankeschön für Dein Angebot, ich habe es per Hand
hin bekommen.



Nun kommen die Türen an die Reihe.

Bis denn...

wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.12.2008 16:50 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.843

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Peter, eine CNC-Fräse wäre für dich nix - da würden deine handwerklichen Fähigkeiten gar nicht mehr zur Geltung kommen. Also wie immer Respekt vor deiner sauberen Arbeit! klasse

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
04.12.2008 20:15 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Frontlenker Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim, fon

schön, Dich hier zu lesen und vielen Dank für Dein Lob.

Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.12.2008 21:34 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (98): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » MAN SX2000 10t 8x8 (ex 5,t 4x4 )

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 82.210 | Spy-/Malware: 88.304 | Bad Bot: 841 | Flooder: 145.899 | httpbl: 1.900
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH