unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Vorbilder » UNIMOG 404, 6 Zyl. Benzin » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (29): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen UNIMOG 404, 6 Zyl. Benzin
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.116
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
verrückt Stuhlgebeine Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier auf den folgenden Bildern ist zu erkennen, wie die zerlegten Sitze überholt wurden. Eine Arbeit für knall knall knall Ebenfalls sichtbar, die beengten Raumverhältnisse, das Fahrgestell muss als Arbeitsplatz herhalten.
Weiter werden Rohre, der Schalldämpfer usw. bearbeitet. Werkzeuge auf dem Batteriebehälter (zwei 12 V Akku's)














Anschließend wurde die Kühlanlage weiter überholt, Lichtmaschine prüfen lassen, aus Vorsorge und nachdem ich mir die Werkstattbücher besorgt hatte, habe ich mir die vorderen Bremsbeläge angesehen. verwirrt





Man beachte die Spezial-Wagenheber, der größere war unterwegs! grübeln








Auch hier geht es gleich weiter... wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
03.08.2007 11:43 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.128

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja die Portalachsen haben also auch einen echten Nachteil - man kann das Fahrzeug viel schlechter anheben. gri Aber die Konstruktion mit der Felge ist schon abenteuerlich, ich hoffe du hattest da zusätzlich was zum absichern wenn du am Fahrzeug gearbeitet hast...! oh Ich jedenfalls hatte und habe da immer Schiss wenn ich unter ein Auto kriechen muß dass nur auf dem Wagenheber aufgebockt ist. Unterstellböcke habe ich deshalb immer zur Sicherung druntergestellt, alles andere ist mir zu unsicher. arh

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
03.08.2007 11:54 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.116
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Sitze vergessen... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe die Sitze vergessen, wird nach gereicht... schlaf schlaf schlaf








Die Bremsbeläge sahen gar nicht gut aus. kaputt kaputt kaputt





Bei der UNIMOG Vertretung habe ich mir neue Beläge auf die Halter draufnieten lassen, dann hat man mir zwei Reparatursätze füe die beiden Brems-Zylinder mit gegeben. Im Werkstattbuch wurde genau beschrieben, wie die Bremszylinder ausgebaut werden. Mit etwas Herzklopfen habe ich mich an die Arbeit gemacht. Mit 1000er Nass-schleifpapier bekamen die Zylinderlaufflächen ein neues Bild. Leider habe ich keine Fotos von der Geschichte, das war Nebensache. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich Flugrost und kleinste Riefen weggeschmirgelt hatte. Mit dem Reparatursatz wurden die Zylinder wieder zusammen gebaut und montiert. Anschließend musste ich die Bremstrommeln säubern, sie waren in gutem Zustand und brauchten nicht ausgedreht werden. (Werkstattkontrolle) Nach dem Zusammenbau und der Entlüftung hatte ich einwandfreie Bremsen. kaff3 kaff3 kaff3
Mit dem überholten Fahrgestell bin ich einige Zeit mit der roten Nr. herum geheizt und hatte Spaß o h n e Ende.
Nun wurde es Zeit für einen vernünftigen Kofferaufbau...
Wer sucht, der findet! wink11 wink11 wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
03.08.2007 12:12 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.116
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Fragezeichen SICHERHEIT ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim, sei gegrüßt! grin1 grin1 grin1

Die Handbremse (Hinterräder) war gut festgezogen und im Grunde waren das keine Gewaltarbeiten, außerdem war das Gewicht auf zwei Heber verteilt. Du hast vollkommen recht! Das hätte gesichert gehört.
Ich habe 5 1/2 jahre in 750m Tiefe gearbeitet, das war gefährlicher! Soll aber keine Entschuldigung sein. Ich wollte einmal Steiger werden, als junger Mann im Ruhrgebiet war das für mich abenteuerlich. (Meine Mutter war entsetzt) Eine meiner abgeschlossenen Lehren. Später Versicherung bei meinem Vater, dann LKW (Mercedes Langhauber) fahren (Bier), hatte beim Chef (Vatter) nichts verdient! Tochter unterwegs. Umgelernt als Programmierer in Schmuckfabrik, nix verdient, bei der Bank angenommen und schon ging es aufwärts! Am Schluss die Tankstelle meiner Frau übernommen, Aussteiger in Spanien. Erste Ehe nach 24 Jahren in Trümmern. Zweite hält schon wieder über 20 Jahre
ausgezeichnet. Fühle mich als Glücksfall! prost gri prost1 klasse

---------------------------------- bow bow bow ------------------------------------------------------

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
03.08.2007 12:41 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Brummi Deutschland
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter!
Tschuldige die Frage, sollte das hier irgendwo stehen, aber wofür sin die Löcher in dem stoßfänger? gulpgulp
04.08.2007 07:42
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.116
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Lochstange Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Daniel, fon

brauchst Dich doch nicht entschuldigen! lach

In die Löcher kann man reintreten z. B. zum Scheibenputzen.
Lieber Daniel, meinst Du nicht, dass es Zeit wäre, von Deinem VOLVO mal ein paar Bilder herein zu stellen?


bilder wink11 wink11 wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.08.2007 09:01 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.116
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Kofferträger Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich grüße die Schrauber. fon

Nach dem ich mir die Finger wund telefoniert hatte, fand ich eine Adresse im Rheinland, ein Großhändler, der alles verhökerte, wo einmal ein "Y" drauf stand. Ein altes Fabrikgelände, mit ehemaligen Maschinen-Hallen. Dort standen UNIMOG's in langen Reihen, die nach Nordafrika verschifft werden sollten.

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.08.2007 10:12 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.116
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Kofferträger II Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

entschuldigung, ich bin auf ENTER gekommen und weg war das geschriebene.
Jedenfalls wollte mein Kumpel mitfahren und eines Morgens fuhren wir vom Schwarzwald ins Rheinland los. Es war die erste große Strecke nach der Instandsetzung. Der UNIMOG lief wie ein Uhrwerk. Der 404 hat ja einen Spitznahmen: U-Boot, weil der Fahrer und Beifahrer in einem Tunnel sitzen. Die Sitzposition ist etwas flach aber durchaus nicht unbequem. Die Spiralfederung ist über jeden Zweifel erhaben, durch das Gewicht fand ich das komfortabel. Der Händler war gut ausgeschildert, wir fanden es sofort.
Nun konnte ich mir in Ruhe einen Kofferaufbau aussuchen.














Diesen Aufbau hatte ich mir ausgesucht, der war nicht teuer und was zu reparieren wäre, das konnte ich selbst machen. Wir einigten uns mit Umsetzen auf mein Fahrzeug auf 950,- DM. Ich war zufrieden, der Umbau konnte beginnen.
Kurze Pause, dann geht`s weiter... wink11 wink11 wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.08.2007 10:55 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.116
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Umsatteln Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als alle Verbindungen gelöst waren am Spenderfahrzeug, brachte ein Gabelstabler den schweren Aufbau auf meinen 404.














Die Hütte hatte ich, aber auch hier wartete viel Arbeit auf mich. gulpgulp





Auf dem UNIMOG ein Satz unbehandelter Räder...





Fertig zur Heimreise. smokin smokin smokin
Bis bald...
wink11 wink11 wink11

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.08.2007 13:24 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.116
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Dickschiff Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf dem vorletzten Bild steht hinter meinem 404 ein Bomber, der mir dann doch zu groß war. Für die Garage keine Chance.

----------------------------------------- roll grübeln gugeln --------------------------------------

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.08.2007 14:35 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.128

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einfach Klasse dein Bericht, da bleibt die Spannung erhalten und man hat immer Lust auf weitere Details! klasse
Der "Bomber" dürfte nicht nur ein kleines Platzproblem bedeuten. Ich schätze auch, dass man mit versteuertem Kraftstoff durch dieses Fahrzeug ganz schnell ganz arm werden dürfte... freu1 Unter 30l/100km geht da sicher nix. Dagegen ist dein 404 ein Sparmobil, fast schon ein 3l Auto. lach

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
04.08.2007 16:07 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
tomh tomh ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-426.jpg

Dabei seit: 31.10.2005
Beiträge: 251

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, der wäre sicher auch spaßig......

aber ich denke der würde mit allem laufen....

sieht nach nem Faun aus, mit dem Hebearm für eine Haubitze........

__________________
ciao

Tom


!!!wo ein TATRA da ein WEG -zumindest danach!!!
!!!Bergegurt und Schäkel - wir kennen keinen Ekel!!!

www.msr-thalmassing.de
04.08.2007 16:12 tomh ist offline E-Mail an tomh senden Homepage von tomh Beiträge von tomh suchen Nehmen Sie tomh in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.116
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Danksagung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

n' Abend Joachim und Tom, fon

es macht Laune, wenn jemand seine Meinung zu der Geschichte gibt und wenn das auch noch positiv ausfällt, werde ich mir wieder Mühe geben...
------------------------------- binstolz ---------------------------------------------------- wink11 -----

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.08.2007 18:26 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Fernfahrer
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lese immer fleißig mit, ein tolles Teil klasse klasse klasse klasse klasse

So langsam stellt sich auch bei mir das "Auch-Haben-Will"-Gefühl ein.


Sry, falls ich es überlesen habe, aber folgendes interessiert mich brennend: Hast du den Mog immer noch bei dir stehen? Wie gut war der Motor und das Getriebe als du den Mog in Empfang genommen hast?
04.08.2007 20:04
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.950

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
04.08.2007 22:12 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
Seiten (29): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Vorbilder » UNIMOG 404, 6 Zyl. Benzin

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 112.421 | Spy-/Malware: 89.961 | Bad Bot: 944 | Flooder: 155.715 | httpbl: 2.128
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH