unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » MAN SX2000 8x8 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (22): « erste ... « vorherige 16 17 18 19 [20] 21 22 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MAN SX2000 8x8
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
wütend Langsam wird die Tonne voll! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit Land auf und Land ab, fon

schön, dass Günter informiert ist und meine Überlegung versteht.

Schön, dass Du Dich, lieber Christian, um mich kümmerst.
Meine Überlegung ging in die Richtung, die Schubstangen vom LG im rechten Winkel und nicht schräg auf die Achsen zu bringen.
Trotz der Mühe, die ich mir gemacht habe, ist das Ergebnis mehr als ärmlich! roll


©rico

Diese Vorrichtung mit zwei Servokreuzen sollte mir die Kraft vom LG auf die Achsen bringen. Der Rundstab oben kommt vom LG und soll das linke Gestänge mit dem Lenkhebel an der Achse verbinden. Die Servokreuze sind Kugelgelagert, alle Hebel haben sehr wenig Spiel.


©rico

Der linke Kugelkopf ist der Antrieb für die zweite Achse. Eine Direktverbindung geht so nicht, weil gegenläufig und rechts neben dem Antrieb der ersten Achse ist der Winkel extrem flach und geht überhaupt nicht.


©rico

Hier der montierte Antrieb. Ergebnis zu viel Spiel und vollkommen unpräziese.

Nun habe ich mich gefragt, warum klappt das bei Franziska? Mit nur einem LG? Die beiden Vorderräder der linken Seite wurden abgenommen und dann fiel es mir wieder ein: Die Lenkhebel an den Achsen sitzen a u f den Radträgern und machen eine Bewegung in Längsrichtung. Die Veroma-Achsen besitzen ihre Lenkhebel so, dass eine Querbewegung gemacht wird.
So, wie es bis jetzt aussieht, werde ich ganz schnell wieder das zweite LG einbauen und wenn die beiden Achsen in Bruchteilen einer Sec. etwas ungleich reagieren, stimmt die Spur und es gibt kein Spiel.
Alles andere sind kümmerliche Versuche...
Obwohl, ich könnte Lenkhebel auf den Achsschenkeln montieren. Platz ist genügend vorhanden.

Man wird sehen...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
21.01.2015 15:07 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.937

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin Peter,

Die Idee mit den zwei Unlenkhebeln ist vom Prinzip her ja richtig. Nur auf Grund der vielen Anlenkpunkte der einzelnen Lenkstangen kommt sehr viel Spiel in die Sache rein. Es ist immer schwer an einem fertigen Modell etwas zu optimieren ohne das ganze Fahrzeug zu zerlegen und anzupassen, was wiederum einen erheblichen Aufwands bedeutet und nicht selten nahezu einem Neuaufbau entspricht.

Eine Idee hab ich aber noch, die sich eventuell mit moderatem Aufwand umsetzten läßt. Ich hoffe ich kann es auch gescheit erklären/beschreiben. Wie gesagt, deine Idee ist der richtige Ansatz, hat aber zu viele Anlenkpunkte. Die Aufgabe ist also, diese soweit wie möglich zu reduzieren. Meine Idee ist folgende. Am 1. LG verbaust du ein Lenkhebel in L Form. Da wo das 2. LG saß (hoffe das saß in Flucht mit dem 1. LG) baust du dir eine Vorrichtung/Adapter so, dass du an dieser Stelle wieder ein Lenkhebel in L Form verbauen kannst. Nun mußt du nur noch die beiden L Lenkhebel mit einer Lenkstange, mit spielfreien Kugelköpfen, miteinander verbindest. Die alte ursprüngliche Lenkstange (die vom 2. LG) sollte dann ja noch passen... Somit hast du nur eine einzige zusätzliche Lenkstange die das Spiel auf ein Minimum reduzieren sollte.

Hoffe es war soweit verständlich...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
21.01.2015 20:44 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Licht im Tunnel. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Christian, fon

Deine Idee ist gut und durchführbar. Mit dem Umbauverbessern liegst Du genau richtig, eins zieht das andere nach und ob es besser wird ist eine andere Frage.
Auf jeden Fall habe ich eine Menge gelernt und freue mich, dass Du Deine Meinung zu steuerst.
Wie schon geschrieben, habe ich mir die Doppelanlenkung an meinem Faun nochmal angesehen und echt erstaunt festgestellt, dass man die Lenkhebel auch oben am Radträger oder Achsschenkel anbringen kann. Nur hatte ich das vergessen. Ein kurzer Blick auf die MAN-Achsen (VEROMA) verriet mir, dass da Platz vorhanden ist. Das eingebrachte 4 er Loch habe ich auch gesehen, dachte aber, schade, da muss ein Gewinde rein. Nach dem ich mit Pit D darüber diskutiert habe, versicherte er mir, dass da bereits ein Gewinde geschnitten wurde. Warum auch immer. Ganz schnell wurde von mir eine 4er Schraube eingedreht.
Nun besorge ich mir Material für je eine rechte und linke "Lenkstange", vier Gelenkköpfe, keine Kugelköpfe, und verbinde genau, wie beim Faun die erste mit der zweiten Achse. Einfacher und genauer geht es nicht mehr.
Aufpassen muss ich auf die beiden verschiedenen Kreisdurchmesser der Vorderachsen beim Einschlagen und die Stangen dürfen nicht an den Rädern schleifen.
Eine Lösung die ich selbst schon gebaut habe, aber wieder vergessen wurde.
Beim Faun habe ich nur eine Schub- oder Zugstange zur zweiten Achse verbaut, weil bei der Franziska die zweite Achse nicht angetrieben wird und der Sattelschlepper auch nur bedingt geländegängig ist.
Der SX dagegen hat beide Vorderachsen angetrieben, da können zwei Stangen nur von Vorteil sein.
Hätte ich keine Möglichkeit, obere Lenkhebel an zu bringen, wäre das zweite Getriebe ganz schnell wieder eingebaut.
Sollten weitere oder andere Probleme (Frau, Hund, Nahrung) auftauchen, würde ich mich freuen, wenn Du wieder dabei wärest! gri

Schönen Abend...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
21.01.2015 22:00 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Daumen hoch! Geht doch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach zusammen, fon

heute wurden am MAN SX2000 8X8 zwei Lenkhebel an den oberen Achsschenkeln der beiden Vorderachsen angebracht.
Mit einer provisorischen Stange beides verbunden und ein Test probiert.
Mit Begeisterung habe ich festgestellt, dass auch mit nur einer Verbindung die Anlenkung zu meiner vollsten Zufriedenheit klappt.
Jetzt muss ich auf zwei Kugelgelenke (nicht Kugelköpfe) warten und eine richtige Stange ablängen, fertig.
Der Rest ist Einstellungssache. klasse

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
22.01.2015 15:07 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.937

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klingt soweit ganz gut. Klatsch klasse


Aber wo sind die Bilder? freu1

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
22.01.2015 17:58 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
So muss das sein! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich muss doch auf die Gelenkköpfe warten! grübeln


©rico

Neben der schwarzen Feder ist der 4 mm Stift zu erkennen. Daran wird das Kugelgelenk montiert und die Stange befestigt.
Bei der zweiten Achse sitzt der Stift etwas weiter versetzt, um auf die verschiedenen Kreisdurchmesser Rücksicht zu nehmen.
Mit einer kleinen U-Schiene hat das einwandfrei geklappt.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
22.01.2015 22:03 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Pit D Pit D ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.345
Skypename: peter081156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist gut geworden freu1

__________________
Viele Grüsse aus Frankfurt am Main

Peter  wink11  

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises
22.01.2015 22:32 Pit D ist offline E-Mail an Pit D senden Beiträge von Pit D suchen Nehmen Sie Pit D in Ihre Freundesliste auf
johiti johiti ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 24.03.2007
Beiträge: 687

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Peter,
das hast Du aber fein hinbekommen Klatsch Klatsch
23.01.2015 17:14 johiti ist offline E-Mail an johiti senden Beiträge von johiti suchen Nehmen Sie johiti in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Was lange währt, wird endlich gut. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und guten Abend Peter und Josef, fon

ich danke Euch für das Lob.

Es hat aber auch viele Versuche gegeben. Am Anfang hatte ich starke Servo`s wegen Platzmangel ziemlich weit hinten im Modell untergebracht und mit Rennradseilzügen die Vorderachsen verbunden.
Das Ergebnis war ernüchternd. Es gab auch Edelbastler mit wunderschönen Anbauten, es kamen nur die feinsten Materialien zum Einsatz. (Ebenfalls MAN SX2000 8X8) Staunend besah ich mir die Bilder im Forum, er hatte die Vorderachsen umgedreht und erschreckend viele Umlenkhebel für die Lenkung eingebaut. Alles in Kugel- und Gelenkköpfen. Ganz neidisch sah ich mir das eingestellte Video an und bekam fast einen Lachkrampf. Bei der kleinsten Rasenunebenheit vollführten die Räder der Vorderachsen südamerikanische Tänze auf. Das konnte es ja wohl nicht sein. knall
Mit den beiden sehr starken Lenkgetrieben hätte ich eigentlich zufrieden sein können, wenn es nicht ab und zu kleinste zeitliche Unterschiede in der Anlenkung gegeben hätte. (Zwei unabhängige Elektroniken.)
Jetzt, wo die Vorderachsen in Fahrtrichtung gelenkt werden und nicht quer zur Achse, bin ich hoch zufrieden und ein Lenkgetriebe hat absolut keine Mühe.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
23.01.2015 19:33 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Pit D Pit D ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.345
Skypename: peter081156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Peter, fon

da fällt mir noch ein, wir hätten eine Elektronik rausschmeißen sollen, dann wäre es auch gut gewesen.

Jetzt kannst Du ein Lenkgetriebe verkaufen. Die Getriebemotoren werden rar, und sind schwer zu bekommen.

__________________
Viele Grüsse aus Frankfurt am Main

Peter  wink11  

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises
23.01.2015 20:25 Pit D ist offline E-Mail an Pit D senden Beiträge von Pit D suchen Nehmen Sie Pit D in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Superteil. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Pit, fon

ehe ich das LG verkaufe, baue ich lieber ein Modell darumherum. prost


©rico

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
24.01.2015 10:11 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.937

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
ehe ich das LG verkaufe, baue ich lieber ein Modell darumherum.


Das ist genau der richtige Ansatz!!! klasse klasse klasse

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
24.01.2015 10:18 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gugeln gugeln gugeln gri gri gri

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
24.01.2015 10:19 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Pit D Pit D ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.345
Skypename: peter081156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dafür bin ich auch. wink11 wink11 wink11 engel engel engel vertragen vertragen prost

__________________
Viele Grüsse aus Frankfurt am Main

Peter  wink11  

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises
24.01.2015 11:53 Pit D ist offline E-Mail an Pit D senden Beiträge von Pit D suchen Nehmen Sie Pit D in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.292

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neues Modell oder Ersatzteil - Verkauf ist keine Option! lach

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
24.01.2015 13:56 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Zwillingsverbindung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach MAN Freunde,

aus meinen Restebeständen konnte ich ein sehr stabiles Stahlröhrchen heraus ziehen, das ich für beide 8x8 gebrauchen kann.
Weil ich von zwei eingebauten Lenkgetrieben eins ausgebaut hatte , wurde nun eine Schubstange von Achse eins zu Achse zwei montiert, die entsprechenden Anlenkungen hatte ich schon angebracht. Nach vielen Versuchen habe ich endlich eine Lösung gefunden, bei der es keine Umlenkhebel (Luft) gibt. Berücksichtigt musste lediglich der Platz für die
große Bereifung werden.


©rico


©rico

Somit kann beim Weißen die gleiche Schubstange zum Einsatz kommen.

Aus dem gleichen Material kann ich eine dritte Schubstange für die Franziska angleichen, die eingebaute 3 mm Gewindestange ist einfach zu schwach für den SLT.

Mit der Zeit werden so gemachte Fehler repariert.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
08.02.2015 17:10 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Transportösen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend, fon

Lenkprobleme gehören der Vergangenheit an... gugeln

Heute habe ich dem SX ebenfalls ein paar Transportösen verpasst.
Man weiß ja nicht, wo angefasst werden darf, ohne sich etwas kaputt zu machen? Jetzt stimmt es.


©rico


©rico


©rico

Muss ich unbedingt auch am Faun anbringen!

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
21.03.2015 17:57 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.937

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Transportösen sind eine sehr Gute Lösung und fallen auch nicht auf. Einfach Klasse!

Die Lenkstange finde ich auch Super. Um so besser, wenn du diese auch für den Weißen als auch für die Franziska nutzen kannst!

Gruß

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
23.03.2015 09:52 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Schrecksekunde... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend, fon

hier war ich lange nicht. cry

Nach einem langen Basteltag möchte ich berichten.
Heute Morgen habe ich den Luftfilter wieder am Actros angepasst und nach einem ausgiebigen Test wieder auf seine Parkfläche gefahren(!)
Anschließend habe ich mich um den blauen MAN SX 8x8 gekümmert.
Die Verbindungen der alten SMX Soundmodulleitungen hergestellt und mit der Mehrfachbuchse verlötet.
Vor wenigen Minuten wurde die Funke eingeschaltet, der Hauptschalter am MAN hochgestellt und schon war das vertraute Lautsprecherknacken zu hören. Grin Dann wurde die GEWU-Lichtplatine eingeschaltet, danach der Schalter für das Lenkgetriebe und am Schluss der Schalter für das Soundmodul nach oben gedrückt.
Nun wurde der Steuerknüppel von Kanal 1 nach oben geschoben und?
Der Motor sagte keinen Mucks! wäh
Eine Leuchtdiode am Multiswitsch gab ein sehr rotes Singnal! (normal)
Schrecksekunde!
Alle Verbraucher aus! Aber es roch nichts, schonmal ein gutes Zeichen.
Kurze Überlegung, warum hat der Lautsprecher geknackt?
Langsam dämmerte es...
Die ganze Prozetur noch einmal und den Soundschalter auf AUS.
Steuerknüppel nach oben und schon sprang der Motor an. Grin
Ich hatte den Soundschalter am MAN falsch herum durchgeschleift.
Eigentlich wollte ich den Schalter durchmessen, war aber zu faul.
Die Verbindung habe ich gelassen, nur den Schalter anders herum eingebaut.
Test verlief zu meiner vollen Zufriedenheit.


©rico

Der Halter für die Buchse kommt morgen an die Reihe. Das steckbare Modul kann zu jeder Zeit angeschlossen werden.


©rico

Das Modul liegt geschützt auf der ehemaligen Geräteblechkiste, die früher die alte Conradblinkerplatine beherbergte.

Nun kann ich mir einen VOLVO auf den Tisch holen und werde mir überlegen, ob ich die gesamte Elektronik in einen Behälter bringe, natürlich steckbar. ssst
Das Soundmodul ist mit Sicherheit dabei...

Schönen Abend.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
09.06.2015 18:07 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.292
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Noch kein Jahr vergangen... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen, fon

es ist noch kein Jahr vergangen und einiges hat sich geändert. ssst

Der Actros und die beiden VOLVO sind längst verkauft und teilweise zu 32 Beißerchen geworden.
Das Soundmodul wohnt nun im blauen MAN 8x8 und könnte in ein anderes Modell gewechselt werden, nur habe ich kein Modell ohne Sound.
Die verkauften Modelle vermisse ich überhaupt nicht, es gibt an den beiden MAN 8x8 genug zu bauen oder verändern. Der Faun kann auch noch kleine Verbesserungen gebrauchen, die Arbeit geht nicht aus.

Leider hört man vom Tom nichts mehr, er will mir die Teleskope für den Kran besorgen und raubt mir den Schlaf... grin1
Er sendet nicht mehr...

Bis denn...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
05.05.2016 14:46 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (22): « erste ... « vorherige 16 17 18 19 [20] 21 22 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » MAN SX2000 8x8

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 171.980 | Spy-/Malware: 91.539 | Bad Bot: 960 | Flooder: 158.535 | httpbl: 2.629
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH