unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:10 » XC / CC01 im Gelände » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen XC / CC01 im Gelände
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andre01
Könntest du vllt. von der Link Aufhängung Bilder machen?


Ups,
übersehen.

Das Bild ist aber schon lange im Album

©b-zindler

©b-zindler
mittlerweile ist die Kardanwelle schon ersetzt - Traxxas

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
28.05.2011 21:48 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Verschleiß Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, vor dem 2.Lauf habe ich noch schnell für die Kinder den XC ausgepackt und sie sollten damit dann am Süd-Trial 2011 teilnehmen. Beim Einfahren - Testen habt es dann aber doch etwas Geräusche im Getriebe gegeben.
Vor Ort dann noch schnell Getriebe auf und nachgeschaut.

Ursache war ein völlig verschlissenes Ritzel.
oh Wow
Da sind wohl ein Paar Kilometer drüber gelaufen.


©b-zindler
links das ausgebaute / rechts das neue

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
28.05.2011 21:55 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.298
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bernhard, fon

als "Regalbauer" mit wenig Abrieb in den Getrieben habe ich eine Frage:
Bei dem gezeigten Unterbau frage ich mich (weil ich immer wieder von Brüchen lese), ist es nicht von großem Vorteil, wenn solche Teile wenigstens etwas geschmiert werden?
Ich kann mir gut vorstellen, wenn die Fahrzeuge so trocken zum Einsatz kommen, dass mit Hilfe von Schlamm die Gelenke sehr schnell verschleißen?

Ist nicht als Kritik gedacht, interessiert mich aber. bow

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
29.05.2011 10:46 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also beim Schmieren muss man auf einiges achten.
Wenn man ein geschlossenes System hat, mit Dichtringen oder Kugellagern, dann macht das Sinn und bringt das auch Vorteile.
Sind aber Zahnräder und Gelenke offen, dann würde sich der Schmutz und Sand mit dem Öl oder Fett verbinden und den Verschleiß erhöhen.
Mit Fetten und Sand kommst schon an die Wirkung von guten Schleifpasten hin von der Wirkung hin.

Ich schaue immer das diese offenen Bereiche fettfrei sind. Der Schmutz fällt von selber ab. Aber die Gelenke werden nicht so hoch durch Reibung belastet.

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
29.05.2011 13:28 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 [7] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:10 » XC / CC01 im Gelände

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 175.718 | Spy-/Malware: 91.603 | Bad Bot: 960 | Flooder: 158.578 | httpbl: 2.646
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH