unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Projekte / Gemeinschaftsprojekte » Kippsattelauflieger » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kippsattelauflieger
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://cgi.ebay.de/3-Aufliegerachsen-mit...1QQcmdZViewItem
selber Text roll
frpc vielleicht vorher mal Kontakt auf nehmen.
- Ich bau eh eine Pendellei ein prost

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
03.12.2006 10:16 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
carpfreak
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also um alle bedenken von fenger auszuräumen: es sind nur zwei bälge, pro achse, hab doch infomaterial vorher sorgfältig verschlungen!
ich werd auf alle fälle meine eigenbauachsen weiter bauen, weil kaufen kann ja jeder!

mfg markus
03.12.2006 15:11
Lechner
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von carpfreak
ich werd auf alle fälle meine eigenbauachsen weiter bauen, weil kaufen kann ja jeder!

mfg markus
klasse Klatsch

Bislang schaut es gut aus.

Die beiden Längslenker dürfen nicht miteinander fest gekoppelt sein.
Jeder muss einzeln hoch und runter beweglich sein.

Evtl. kann es noch Problemchen mit der Befestigung der Achsen auf den Lenkern geben:

Geht die eine Seite hoch, so verdreht sich die Achse quer zum Langslenker.

Mögliche Abhilfe: Türstoppergummi (die flachen, eckigen) dazwischen, Ist einerseits fest, aber läst geringe Bewegungen zu. Ultra leise im Laufgeräusch wird es auch noch.

Musst Du mal ausprobieren, ob es wirklich notwendig ist.

Grüsse
Christian
03.12.2006 15:49
Thommy Thommy ist männlich
Owner of the Board


images/avatars/avatar-447.gif

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 4.435

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Markus!

Richtig kaufen kann jeder klasse

Ich bauche auch lieber meisst alles selber...auch wenns länger dauert...nix verdisch grin1 wird und es nicht soo perfekt wird.

Meine Testversion der Abrollkippermulde hab ich grad noch "zambappt".
Optisch sehr schick aber zu wabbelig.... also nochmal ans Zeichenbrett und eine andere Version gebaut.

__________________
If you want Blood ,you´ve got It

http://www.roetzschke-modellbau.de/
03.12.2006 16:53 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Homepage von Thommy Beiträge von Thommy suchen Nehmen Sie Thommy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Thommy in Ihre Kontaktliste ein
Lechner
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bisserli "Off topic"

Zitat:
Original von Thommy
Meine Testversion der Abrollkippermulde hab ich grad noch "zambappt".
Optisch sehr schick aber zu wabbelig.... also nochmal ans Zeichenbrett und eine andere Version gebaut.


So langsam steig ich dahinter, wann, welcher Kunststoff kombiniert mit welchem dauerhaft "verhebt".
Der Z70 Rahmen wird auch aus Kunststoff. Ne Kipp-Mulde funzt unterdessen.

Vielleicht ist das ja mal ein Thema zum Gedankenaustausch wert.

Grüsse
Christian
03.12.2006 17:14
Thommy Thommy ist männlich
Owner of the Board


images/avatars/avatar-447.gif

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 4.435

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lechner
Bisserli "Off topic"

Zitat:
Original von Thommy
Meine Testversion der Abrollkippermulde hab ich grad noch "zambappt".
Optisch sehr schick aber zu wabbelig.... also nochmal ans Zeichenbrett und eine andere Version gebaut.


So langsam steig ich dahinter, wann, welcher Kunststoff kombiniert mit welchem dauerhaft "verhebt".
Der Z70 Rahmen wird auch aus Kunststoff. Ne Kipp-Mulde funzt unterdessen.

Vielleicht ist das ja mal ein Thema zum Gedankenaustausch wert.

Grüsse
Christian


Aber klar! klasse

__________________
If you want Blood ,you´ve got It

http://www.roetzschke-modellbau.de/
03.12.2006 17:41 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Homepage von Thommy Beiträge von Thommy suchen Nehmen Sie Thommy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Thommy in Ihre Kontaktliste ein
Didi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier mal die Bilder von meiner Version des Antriebes.Diese hat mal Frichdrich Waldheim bei den 1:12er vorgestellt.Das war Anfang der 90er!!!Seither baue ich in alle Kipper diese Version ein und es gab noch nie Probleme!Der Nachteil an dieser Version ist halt die Geräuschentwicklung!!!Manchmal muß man halt Kompromisse machen!





04.12.2006 09:32
edvler edvler ist männlich
IG Modellbau Oberland Mitglied


images/avatars/avatar-95.jpg

Dabei seit: 28.09.2005
Beiträge: 3.638
Skypename: edvlerw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Didi,

was sind das für Einzelkotflügel über den Rädern des Aufliegers? Hersteller?

__________________
Gruß frpc

Frank wink11

Modellbau-Homepage (SHOP).
ModelltruckTeile.de

PS: EDV ist doooof grpc , doch meistens sitzt das Problem VOR dem Monitor! roll
04.12.2006 10:00 edvler ist offline E-Mail an edvler senden Homepage von edvler Beiträge von edvler suchen Nehmen Sie edvler in Ihre Freundesliste auf
Didi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sind die vom Volvo!Habe nur diverse Aussparungen zugespachtelt!
Bei einem anderen habe ich welche von EBH verwendet!



04.12.2006 11:09
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von b-zindler
Zitat:
Original von b-zindler
Rahmenlängsträger aus Alfer 29,5x53,6x2,4mm L-Profil

Ich schau morgen nochmal, vielleicht gibts ja auch 29,5x40x2,4mm
würde für WDC (1:14,5) reichen.


Ich habs ganz vergessen zu posten:

Nö, das gibts dann leider nur viel dünner cry .
Also blieb ich beim ALFER Profil 4001116256523

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
21.12.2006 20:59 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
ernst_k ernst_k ist männlich
IGMO Grillmeister im Ruhestand


images/avatars/avatar-413.jpg

Dabei seit: 09.12.2004
Beiträge: 453

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wilms Metallmarkt hat 40x25x2 oder 40x25x3, dazwischen gibt es leider nix

__________________
Gruß Ernst wink11


Ich bin auch im im Forum Baumaschinenbilder.

Und im Forum Modelbaustelle.
22.12.2006 16:37 ernst_k ist offline E-Mail an ernst_k senden Beiträge von ernst_k suchen Nehmen Sie ernst_k in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

2mm stark, klingt gut klasse

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
22.12.2006 21:34 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
carpfreak
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

tag,
ich war grad ein wenig fleißg, hab mich um die front, also den königsbolzen gekümmert.
danach hab ich gleich noch ne testfahrt hingelegt.

@ bernhard: kannst mal die bilder vergleichen, die Bolzen ( Gleckos ) sind durch schrauben, bzw. blindniet erstetzt worden!

So hier mal das ganze


nun mit Pipe


Hier ist der abstand zwischen kotflügel und auflieger, da ist aber der winkel schlecht gewählt, in wirklichkeit sind das gute 8mm


und hier noch ein bild um die achsaufhängung dazustellen, allerdings muss ich da noch ein bisschen was ändern, gefällt mir noch nicht so, allerdings ihren dienst tut sie schon gut!


so jetzt bitte eure meinung dazu prost

mfg markus kaff3
28.12.2006 18:41
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kritik?
Ok, dann will ich mal.
Den Königszapfen bau einiges weiter hinter. Du bist viel zu weit am vorderen Rahmenende. Du bekommst sonst keine ordentliche Lastverteilung.

Um etwas mehr Platz zwischen Ramen und Auflieger zu bekommen wird in 1:1 eine Montageplatte verwendet. Wenn ich da bei deinen Abstand an Brücken und Baustellen denke, wirt er oft hängen bleiben.

Die Nieten gefallen mir nicht. Ich mag die auch im 1:1 LKW nicht. Ich schraube lieber. KFZler halt lach .

Aufhängung, hm. Da wirst auch etwas ändern müssen. Bei deiner Konstruktion bewegt sich die Achse um einige Zentimeter nach hinten beim Federn grübeln .
Du müsstest den Drehpunkt in fast der selben höhe haben wie die Achse.Bei dir ist der oben am Rahmen. - Das Rad (die Achse) soll nur eine hoch und runter Bewegung machen und nicht vor und zurück.

Ich hoffe ich habe dich jetzt nicht geschockt.

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
30.12.2006 00:54 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
carpfreak
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mit der Platte, das werd ich mir noch mal überlegen
Niet mag ich sehr gern, *g*
mit dem Königsbolzen bin ich am orginal geblieben, weiter hinter kann ich auch garnicht mehr, weil dann das einlenken nicht mehr so hinhaut!

wegen der aufhänung, da steh ich vor nem riesen problem, weil ich da einfach nicht weiter komm, hab zwar die ganzen geposteten zeichnungen ganau bertachtet, aber ich werd nicht schlauer!
kann einer von euch mal was posten, was mir das ganze leichter verständlich macht klasse

bin aber nicht erschrocken bernhard, wollts ja net anders
30.12.2006 12:14
Thommy Thommy ist männlich
Owner of the Board


images/avatars/avatar-447.gif

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 4.435

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus!

Möchte unser Carpfreak nicht einen eigenen Thread für seinen Kipper?

Wenn es gewünscht wird könnte ich das Organisieren freu1

__________________
If you want Blood ,you´ve got It

http://www.roetzschke-modellbau.de/
31.12.2006 10:12 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Homepage von Thommy Beiträge von Thommy suchen Nehmen Sie Thommy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Thommy in Ihre Kontaktliste ein
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Thommy
Servus!

Möchte unser Carpfreak nicht einen eigenen Thread für seinen Kipper?

Wenn es gewünscht wird könnte ich das Organisieren freu1


Nö, ich bin nicht dafür, wir haben das so ausgemacht.
aha Projekte / Gemeinschaftsprojekte cool

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
31.12.2006 10:22 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
ernst_k ernst_k ist männlich
IGMO Grillmeister im Ruhestand


images/avatars/avatar-413.jpg

Dabei seit: 09.12.2004
Beiträge: 453

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Markus,
werd mal versuchen zu erklären was Bernhard meint.
Du hat die Achse jetzt an der Vorderseite oben am Rahmen beweglich gemacht. Damit beschreibt sie beim Einferdern einen Kreis um die Befestigungsschraube und das Rad bewegt sich nach oben und auch nach hinten. Wenn du die Befestigung oben fest machst und den Drehpunkt an die Achse verlegst denn ist das "nach hinten gehen" des Rades minimiert und sie federt nur noch. Hoffe ist soweit verständlich. Werd mal noch ein Foto von meiner Achse einstellen - dauert aber noch, weil erstens muß ich noch eins machen und zweitens muß das blöde Forum mich lassen. :i :i :i :i

__________________
Gruß Ernst wink11


Ich bin auch im im Forum Baumaschinenbilder.

Und im Forum Modelbaustelle.
31.12.2006 11:17 ernst_k ist offline E-Mail an ernst_k senden Beiträge von ernst_k suchen Nehmen Sie ernst_k in Ihre Freundesliste auf
carpfreak
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bernhard hat schon recht, es soll ein thema bleiben!

ernst, ein foto wär schon recht, aber ich hab ja noch ne woche urlaub und meine Freundin pass auch mal allein auf unser kind auf, damit ich auch mal zu bauen komme freu1

mfg markus
31.12.2006 14:21
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast Du bei BPW schonmal diese pdf angeschaut?
http://www.bpw.de/produkte/nfz/data/pdf_...uftfederung.pdf

oder diese

http://www.bpw.de/produkte/nfz/data/pdf_...federung_sl.pdf

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
31.12.2006 16:19 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Projekte / Gemeinschaftsprojekte » Kippsattelauflieger

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 193.886 | Spy-/Malware: 91.969 | Bad Bot: 969 | Flooder: 158.688 | httpbl: 2.753
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH