unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Projekte / Gemeinschaftsprojekte » Kippsattelauflieger » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kippsattelauflieger
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
carpfreak
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab mich da mal umgeschaut und bin sehr beeindruckt, das die dort so viele zeichnungen ihrer bauteile veröfffentlichen, werd mich jetzt mal an meine zeichenplallte setzten und schaun, was mir dabei so einfällt!

mfg markus
31.10.2006 11:49
Lechner
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Salli,
der Kippauflieger beschäftigt mich ebenfalls seit geraumer Zeit.

Deshalb ein paar Gedanken, die meist hinterher als Lehrgeld gezahlt werden müssen:

- Akkus

versorgt man den Kipper nicht durch die Zugmaschine mit Strom, ergibt sich die Frage wohin damit.
Viel Platz ist nicht vorhanden, soll es einigermassen scale aussehen.
Bei 2-Achszugmaschinen kommt in unseren Breiten normalerweise ein dreiachs Kipper zum Einsatz. Viel Platz bleibt da nicht mehr, um die Akkus z.B. in "Seitenkästen" zu verstecken. Bleibe also nur eine "Verlängerung" des Kipp-Aufliegers. Zum resultierenden Gewicht siehe nächsten Punkt.

- Gewicht/Muldenform

Anfangs bin ich auch recht grosszügig mit der Berechnung des Ladevolumens umgegangen. Pi x Daumen wurde das Volumen berechnet.
1 mm in der Höhe oder Länge machen doch ganz "kleine" Gewichtsunterschiede und Belastungen vor allem der Seitenwände aus.

Knirschen Geräusche durch Verwindungen und "Seitenkipper-Abladeeffekte" waren die Folge. Häufigste Ursache: geplatzte Klebekanten oder gebrochener Kunststoff.

Mit Hilfe der Muldenform und dadurch bedingt des Materials kann man an der Stabilität einiges an Schaden anrichten, oder positiv, Stabilität gewinnen.

Eine normale, rechteckige Mulde ist ohne grosses Werkzeug einfacher aus einem Stück zu kanten, als kompliziertere "Meiler-" oder ähnliche Muldenformen. Der viereckige Kasten sieht zwar zugegebenermassen auf den ersten Blick nicht so interessant aus, aber mit detaillierter Aussenverkleidung kann man da einiges mit Standard-Alferprofilen wieder wettmachen.

Komplexe Berechnungen/Herstellung der äusseren Träger mit all ihren Winkeln, Kurven, Verbindungsteilen können ebenso entfallen, wie das Anfertigen einer komplex geformten Stirnwand inklusive Verbindungen.

- Achsausgleich 3-Achser bei Blattfederung

funktioniert analog Osswald Vorderachse für Xx8

- Federung

Bei 3-Achser:
Meiner Meinung nach ist eine Luftferung ausgeführt als Schrauben-Federung (entsprechend getarnt, z.B. hohle Türstopper-Gummis, kleine Federn aus dem Motorradbereich , aufgesetzt auf Nuss M5, Nuss mit Träger verschraubt) einfacher zu realisieren, als eine, wie auch immer geartete, Blattfederung

Bei 2-Achser: analog Klaufi, wie im Bild vom ersten Post

-Rahmen/Kipplager

Baut man analog Meiler den Rahmen, so kann man mit PS in Sandwich Bauweise arbeiten Grund: die Achsaufhängung ist letztendlich eine Kasten-Form, welche alle Kräte aufnimmt.
Die Kipplager müssen aus Metall hergestellt werden, die Kräfte zusätzlich durch Versteifungsbleche neutralisiert werden.

- Kippverhalten:

Je länger die Mulde, desto grösser die Neigung, seitlich umzukippen oder die Fedrung soweit einzudrücken, dass das Zugfahrzeug in die Luft gehoben wird.

Soweit meine allgemeinen Beobachtungen und Erfahrungen bis anhin.

Eine Patentlösung habe ich bis jetzt auch noch nicht gefunden.

Was ich bräuchte, wäre ein Dreiachs-Kipper, möglichst kurz bauend.

Grüsse
Christian
01.11.2006 16:36
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ups, Christian baut Scale bow .
Bei mir gehts:
A: um Geländegängigkeit
B: um die Funktion
C: grübeln
.
.
.
Z: Scale lach

erst muß er funktionieren dann schön aussehen - Alterung kommt durch die Benutzung. prost

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
01.11.2006 17:10 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
Lechner
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Salli Bernhard,
da hast Du mich "mist-verstanden":

Meine Prioritätenliste sieht genauso aus, wie Deine.

Grande problemo: 3-Achser und Akkus: Gibt einen schönen, langen Auflieger von ca. 54 cm Länge (ohe Stoss-Stange und Muldenüberstand)

Resultierend ist das Gewicht.

Bei Bedarf: komplette Zeichnung ist bereitzs im CAD. grin1

Grüsse
Christian
01.11.2006 17:30
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

54cm = drei Achser grübeln
mein zwei Achserrahmen ist 52cm lang verwirrt nach der Zeichnung von Schmitz-Gota.

Akku kommt bei mir keiner rein, weil ich aus der Zugmaschine speise. Ich will auch keine Infrarotübertragung einbauen.

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
01.11.2006 19:16 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
carpfreak
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also wegen dem akkus hab ich schon längst gefunden, berhard kennt sie bereits, denn ich hab akkus welche in etwa die abmaße von nem großen staukasten ergeben und ist halt dann ein großer, durchgängiger Staukasten!

also meine halbrundmulde aus plexy wurde ja von einigen schon voreilig verschrien und verschmissen, aber das sommerfest hat es bewiesen, wer sauber klebt hat auch spaß damit!

und wegen der genauheit würd ich sagen ssst freu1 es is funktionsmodellbau und man muss kompromisse finden! Funktion geht erst mal vor!

@bernhard: hast du mit deinem rahmen schon begonnen? wenn ja, dann stell doch mal die bilder ein!

mfg markus
01.11.2006 21:25
Fenger Fenger ist männlich
VIP


Dabei seit: 07.10.2004
Beiträge: 3.435
Skypename: GuenterFe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich muß sagen daß mir die " Federung " am Kippauflieger von
Klaufi nicht aus dem Kopf geht, die find ich einfach prima. klasse
Auch wenn es n u r ein Zweiachser ist.

__________________
Probleme sind da um gelöst zu werden

mfG Günter ohh
01.11.2006 21:44 Fenger ist offline E-Mail an Fenger senden Beiträge von Fenger suchen Nehmen Sie Fenger in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jo, komm grade aus dem Keller (Loch) - Hatschi Tee

Die Längsträger sind fertig freu1



Linke und Rechte Rahmenhälfte miteinander durch Schrauben fixiert.





__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
01.11.2006 22:42 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

aha Mal 'ne Frage in die Runde.
Wieviele Umdrehungen soll der Spindelmotor machen?

Ich werde eine Gewindestange M10 verwenden.


Gibts da eine Formel?
Ich dachte so an 300 U/min
Und wie lange soll die Spindel sein?

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
02.11.2006 08:24 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
Fenger Fenger ist männlich
VIP


Dabei seit: 07.10.2004
Beiträge: 3.435
Skypename: GuenterFe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frag Klaufi doch mal , der Kippauflieger sieht sehr gut aus.
Viellleicht könnte auch mal eine Skizze vermaßt werden.

__________________
Probleme sind da um gelöst zu werden

mfG Günter ohh
02.11.2006 10:40 Fenger ist offline E-Mail an Fenger senden Beiträge von Fenger suchen Nehmen Sie Fenger in Ihre Freundesliste auf
Lechner
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von b-zindler
Wieviele Umdrehungen soll der Spindelmotor machen?

Ich werde eine Gewindestange M10 verwenden.


Gibts da eine Formel?
Ich dachte so an 300 U/min


M10 eingängig hat 1.5 mm Steigung pro Umdrehung

Zitat:
Original von b-zindler
Und wie lange soll die Spindel sein?


Ist von der Länge des Weges den Du zum Auslenken der Kippmulde benötigst abhängig.

Legst Du den Anlenk-Punkt an der Kippmulde weit nach hinten, so ergibt sich ein kurzer Weg für die Spindel, aber grössere Kräfte zum Anheben.

Ist sehr abhängig von Deinen speziellen Massen:

Praktisch:

Pappstreien (Spindel, Rahmen, Mulde, Schubstange) mit Reisszwecken befestigen.

Kippmulde auslenken
Schubstange auf Mitte Spindel verschieben
=Weg auf Spindel
(mathematisch: ungleichschenkliges Dreieck Grin )

Kippwinkel Spindel gegenüber Rahmen: Mindestens 12 Grad

Umdrehungen ist nun:

Anzahl Umdrehungen für Weg = (ermittelter Weg auf Spindel in mm / Steigung Spindel)

Gesuchte U/min = Anzahl Umdrehung für Weg * (60 / angestrebte Kippzeit in Sekunden)

Beispiel:

M10, Steigung 1.5 mm, ermittelter Weg auf Spindel 150 mm

Anzahl Umdrehung für Weg = 150/1.5 = 100

Kippzeit 6 Sekunden

U/min = 100 * (60/6) = 1000

Grüsse
Christian
02.11.2006 14:18
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klasse
Werd ich gleich mal testen freu1 .
Ist ja doch 'ne Formel gri

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
02.11.2006 14:59 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
carpfreak
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja bernhard, was sehen meine müden augen da?
schaut ja super aus, ich hab noch nicht mal das material gekauft!
kannst du mir vielleicht verraten, was du da für nen ausdruck zum aufzeichnen verwendet hast, des brauch ich auch! ssst cry cry cry

mfg markus
02.11.2006 15:48
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Ausdruck ist vom ersten Posting. Die Mulde des Schmitz
Aus dem PDF, im Druckermenü, hoch-skalliert bis es passt. Geht auch mit Posterdruckprogrammen oder nach Umwandlung der PDF in DWG oder DXF mit dem CAD-Programm.

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
02.11.2006 16:28 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
carpfreak
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sehr gut, dann bin ich wieder auf dem neusten stand, werd vielleicht das profil in der arbeit schnell selbst aus alu kanten is billiger *g*

mfg markus
02.11.2006 17:48
Thommy Thommy ist männlich
Owner of the Board


images/avatars/avatar-447.gif

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 4.435

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gibts hier was neues?

__________________
If you want Blood ,you´ve got It

http://www.roetzschke-modellbau.de/
12.11.2006 18:15 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Homepage von Thommy Beiträge von Thommy suchen Nehmen Sie Thommy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Thommy in Ihre Kontaktliste ein
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

cry nö - ja, keine Motoren in Friedrichshafen wäh

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
12.11.2006 20:35 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
Klaufi Klaufi ist männlich
ISAR-KRAXLER


images/avatars/avatar-88.jpg

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 2.945
Skypename: Klaufi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab gestern nochmal nachgeschaut!
Meiner hat ne 540er Blechbüchse mit Getriebe drinne. freu1
Werd ich aber irgendwann mal ändern, da der Kippantrieb schon sehr laut ist cry

__________________
Gruß, Klaufi


_______________
ISAR-KRAXLER
12.11.2006 20:38 Klaufi ist offline E-Mail an Klaufi senden Beiträge von Klaufi suchen Nehmen Sie Klaufi in Ihre Freundesliste auf
carpfreak
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi leute,
hab heut mal begonnen den rahmen zu bauen, hab auch gute fortschritte gemacht. hab das ganze wie bernhard aufgezogen, hab die zeichung auf 1:16 vergrößert, aufgezeichnet und auf maß gefeilt!
der Rahem ist auch in der tolleranz.

@ bernhard: wie schauts mit den Motoren aus, ich bräucht da nämlich mal was!
hab da grad was gefunden, der wär bei mir aufm arbeitsweg freu1 ssst ,aber ich weiß nicht, ob der reicht?!

mfg markus
27.11.2006 21:19
b-zindler b-zindler ist männlich
Mitglied der IGM-Oberland


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 27.11.2004
Beiträge: 7.953

Themenstarter Thema begonnen von b-zindler
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nö, leider noch nix.

__________________
Gruß wink11 Bernhard



Meine Fotoalben bei Arcor
27.11.2006 22:15 b-zindler ist offline E-Mail an b-zindler senden Homepage von b-zindler Beiträge von b-zindler suchen Nehmen Sie b-zindler in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Projekte / Gemeinschaftsprojekte » Kippsattelauflieger

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 193.885 | Spy-/Malware: 91.969 | Bad Bot: 969 | Flooder: 158.688 | httpbl: 2.753
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH