unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Das Drumherum » Werkzeug » 3D-Drucker TronXY X5ST » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 3D-Drucker TronXY X5ST
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.025

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Carsten,

Ich bin grad erschrocken... habe ich noch immer nicht die Außenmaße gepostet?!? Hatte doch extra nachgemessen... verwirrt Natürlich habe ich die Maße nun nicht mehr im Kopf. Muss ich noch einmal machen... bow

Ich habe mir gestern das Bett noch einmal genau angeschaut. Das Bett, den Rahmen bis hin zu den Führungsscheinen alles noch einmal auseinander gebaut/gelöst und neu ausgerichtet. Auch die Löcher für die M3 Bed-Levelschrauben habe ich von 3,5 auf 4mm ausgebohrt für ein reibungsloseres Einstellen. Anschließend mehrfach gekegelt, aber es nützte alles nichts. Zwischen den Z-Spindeln hatte ich den „höchsten“ Punkt/Bereich und nach Vorne und Hinten „fiel“ das Bed um 2-3mm ab. Mit einem Harlinieal gemessen war die Bed aber Plan... Ich war echt angefressen, habe mich dann aber hingesetzt und noch einmal ganz genau überlegt was die Ursache sein könnte und wie die Zusammenhänge zwischen Druckbett und Druckerrahmen ist. Und dann kam es mir... aha

Nicht das Druckbed ist verzogen, sondern die Rahmenprofile für die Y-Achse!!! Dieses Rahmenprofile wird nämlich auch fest mit den je Seite 2 Führungsschienen der Z-Achse verbunden. Und diese Führungsschienen sind nicht so dick, dass sie auf dem Profil schön flächig ausliegen, nein. Sie sind so schmal, dass man sie mit etwas Kraft ein Stück in die Führungsnut „versenken“ kann. grpc Somit war das Profil um die besagten 2-3mm mittig zu sehr gespannt/verbogen. Also beidseitig die Schrauben der Führungsschienen etwas gelockert....


und...



was soll ich sagen...









Das Druckbett lässt sich nun vollständig über die gesamte Fläche nutzen!!! Klatsch prost gulpgulp

Naja und das Ergebnis aus 17h Druckzeit am heutigen Tag, kann man in Peters U404 Bericht sehen. Und er ist noch weiter am drucken... ssst Nur für ein anderes Projekt mit andersfarbigen Material...

So long

PS: als nächstes steht der Umbau auf E3D V6 Hotend an... Dann sollte auch PETG kein Problem mehr sein...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
10.11.2018 22:19 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klasse sehr gut Christian, die Mühe hat sich dann aber mal richtig gelohnt. klasse klasse klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
10.11.2018 22:24 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.025

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja hat es & das Druckergebnis mit 0,1mm Layer ist in meinen Augen echt Klasse!!!

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
10.11.2018 22:25 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.453
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gratuliere und freue mich, dass Du das Problem in den Griff bekommen hast! klasse Dem entsprechend werden dann die Ergebnisse.

wink11 ... freu1

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
10.11.2018 23:12 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welche Düsengröße nutzt du bei 0,1mm Layern?

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
11.11.2018 13:47 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.025

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Joachim,

Auch für 0,1mm Layerhöhe benutze ich meine 0,4mm Düse. Denke der Slicer wird die Fördermenge entsprechend runterrechnen...

Anbei ein paar Detailbilder...


©hoffy


©hoffy

In meinen Augen, allererste Sahne... so vom Druckbett genommen, keine Nacharbeit!!!!!

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
11.11.2018 19:53 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Würde ich auch als erste Sahne bezeichnen vom Foto her. klasse
Hast du mit simplify die Datei erstellt?

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
11.11.2018 21:02 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.025

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jup, hab ich mit Simplify gesliced...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
11.11.2018 22:37 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Falls du mal Langeweile hast wäre ich an einem Vergleich der Druckergebnisse mit Cura interessiert... engel bow Nein, im Ernst - schaut richtig gut aus und ich finde es spannend wie viele Faktoren da reinspielen. Material, Drucker, Umgebungsbedingungen sind schon komplex genug. Und dann sind die Slicer noch eins drauf.... Schon ein sehr anspruchsvolles Hobby das 3D drucken... roll bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
12.11.2018 14:50 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.025

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Joachim,

Das mit dem Druckergebnisvergleich einer Datei via zwei Slicer können wir gerne machen. Noch bin ich aber beim Mog bei... heute leider mit unschönen Nachrichten.

Zum einen hat die Druckqualität nachgelassen. (Vermutlich haben sich die Riemen etwas gedehnt) Trotz gleichen Parametern kommen nun deutlich sichtbare Abweichujgen zu Stande. Das Habenichts auch schon bei der Rückwand feststellen müssen.

Und zum anderen habe ich heute morgen (ca. 6:30Uhr) mit der Frontmaske den Drucker gestartet. Nach dem Feierabend war das Teil dann auch fertig (16:30Uhr). Also ein 10h Druck. Leider hat sich die eine Hälfte vom Druckbett gelöst und hat somit für unschöne Wellen und ein Bauteil, knapp 90g/3m Filament, für die Tonne gesorgt... grpc grpc grpc


©hoffy


©hoffy


©hoffy


©hoffy


©hoffy


©hoffy

Also noch einmal das Ganze, aber vorher die Riemen noch einmal etwas nachspannen...

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
23.11.2018 20:22 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.453
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diese Mühe und das Material + Zeit!

wäh wäh wäh wäh wäh wäh wäh wäh wäh wäh

wink11 ... cry

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
23.11.2018 21:00 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das gehört wohl dazu beim 3D Druck... Immer wieder neu einstellen, kalibrieren, versuchen, nachjustieren...
Aber es ist Teil des Vergnügens. Wäre es super einfach hätte man auch nicht die Befriedigung wenns mal Klappt. freu1 klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
24.11.2018 10:23 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.025

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja mei, das gehört halt dazu.

Habe heute morgen den Riemen nachgespannt und einen weiteren Druck gestartet.

Dabei fiel mir direkt auf, das eine der „Wellen“, eigentlich ja die Schraube die eine Führungsrolle und das Pulley (Unlenkrolle) für den Riemen verbindet, ordentlich schief steht. Ich gehe nicht davon das die M4 Schraube verbogen hat, sonder, dass die Acrylplatte hier nachgegeben hat.

Also direkt bei eBay geschaut und die Gantry Platten einmal in Alu bestellt. Zwar muss ich die dann auch wieder anpassen wegen der exzenter Einstellmuttern... Das Original Messingritzel rutsch auch schon vermehrt durch, so dass es allerhöchste Zeit wird dieses durch ein Stahlritzel zu ersetzen...

Ach ja, eine neue Halterung für den Touchdisplay hab ich auch gedruckt und montiert, damit ich das Touch besser einsehen und bedienen kann... Bilder habe ich aber noch keine gemacht...

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
24.11.2018 10:29 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.453
Skypename: pedro-3731

Zunge raus! Drucker - Conektion Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein vollkommen eigenständiges und interessantes Hobby! klasse

Christian, gib nur nicht auf! frpc

Weiterhin viel Erfolg! klasse klasse klasse

wink11 ... ssst

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
24.11.2018 14:40 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.025

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin Gemeinde,

So der nächste Deuck ist durch. Knapp 7 1/2h für den Motorhaubenrahmen. Dieser ist problemlos und in sauberer Qualität gedruckt worden.

Dir Rückwand habe ich nun auch wegen den 7mm angepasst. Muss also auch noch einmal gedruckt werden, genau wie die Frontmaske... Hoffe morgen fällt wieder ein Teil von Drucker...

@ Peter

Ein eigenständiges Hobby würde ich es nicht unbedingt nennen. Aber eben eine Maschine die man zu bedienen wissen muss. Nichts anderes als bei einer Drehbank oder Fräse... Auch da klappt nicht immer alles auf Anhieb und man produziert Teile für die Tonne... So ist das halt und ist auch nicht schlimm...

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
24.11.2018 23:46 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seh ich auch so Christian, ist ein Teil des Modellbaus wie auch das Lackieren, Elektrifizieren etc. Man braucht eben für alles Werkzeuge, Kenntnisse und Fähigkeiten damit am Ende was nettes rauskommt. Und 3D Drucken ist nur ein Teil vom Ganzen. Der Unterschied ist da sicherlich dass es weniger manuell ist sondern eben viel mehr eine geistige Leistung damit am Ende das Ergebnis stimmt. Ist aber m.E. bei der Elektrik/Elektronik ähnlich. Kabel anstecken, anschrauben und bestenfalls löten ist das eine, aber zu durchdenken welches Bauteil wie angesteuert werden muss damit am Ende die Funktion auch wirklich wie gewünscht ist - das ist mindestens so viel Gehirnschmalz wie beim 3D Druck.
Und im Endeffekt macht´s für mich genau das aus - die Vielfalt an Möglichkeiten und die verschiedenen Herangehensweisen mit denen man rumspielen kann. klasse klasse klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
25.11.2018 11:01 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.453
Skypename: pedro-3731

Zunge raus! Christbaumständer. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie schön Ihr das schreibt! klasse

Und danke Detlef, Christian und Joachim für die positive Beurteilung.
Weil wir gerade beim Strippen ziehen sind, ich habe mir eine Käseschachtel (wirklich, das sind kleine Philadelphia Weiß-Käse-Behälter, die ich gerne für Kleinkram nehme hervor geholt. Diese Schachtel war schon mindestens zwei Mal in die Ecke geflogen, weil die Mini-Mini, aber sehr hellen LED mit ultra dünner Litze, die kaum abisolierbar sind, echt genervt haben. Die hat mir vor einiger Zeit Pit D vermacht. Heute habe ich zwei kleine Scheinwerfer mit den LED`s verklebt und nun muss ich die Litze noch mit etwas größerer Litze verlöten, um sie überhaupt in der Klemme anbringen zu können.
Die Nerven haben gehalten, weil jetzt der 404 zwei Rückfahrscheinwerfer hat. Später werden die mit einem Rückfahrpipser und der Warnblinkanlage verbunden.


©rico


©rico

Morgen ist Einkaufstag wäh , aber im Wohnraum fehlt noch ein Regal und am Eingang könnte noch ein kleines Schränkchen hin, außer dem fehlt noch eine Außenlampe am Eingang. ssst

wink11 ... kaff3

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
25.11.2018 15:50 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.025

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieder ein super Fortschritt.

Joachim hat es richtig formuliert. Das Strippenziehen ist ebenso eine hohe Kunst wie das bedienen einer Maschine. Nur liegt mir das Strippenziehen so gar nicht... so hat halt jeder so seine Vorlieben und Abneigungen...

Mein Drucker schnurrt wieder und die Maske ist nach 9:34 auch fertig. Aktuell wird die angepasste Rückwand gedruckt. Weitere 8-9h... dann sollte ich eigentlich alles haben. Da ich aber mit dem Armaturenbrett nicht ganz zufrieden bin was die Qualität angeht, werde ich das noch einmal drucken...

Nicht mehr lange und ich kann was schönes zeigen...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
25.11.2018 20:31 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.453
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich freue mich echt!

wink11 ... mahlzeit

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
25.11.2018 22:27 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.485

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es wird wirklich extrem spannend, alle Teile zusammen zu sehen - ich kanns auch kaum erwarten! roll klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
26.11.2018 00:05 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Das Drumherum » Werkzeug » 3D-Drucker TronXY X5ST

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 215.102 | Spy-/Malware: 92.991 | Bad Bot: 976 | Flooder: 159.734 | httpbl: 3.286
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH