unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Das Drumherum » Werkzeug » 3D-Drucker Creality CR 10S » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 3D-Drucker Creality CR 10S
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch der Drucker hatte nebenher Aufmerksamkeit von mir - gestern ein erster Test mit ABS...
Ging leider daneben, zwei versuche und beide male hat sich das Objekt vom Bett gelöst. Da brauche ich noch einiges an Tests und vor allem muss ich wohl den Drucker in ein "Gehäuse" packen damit da drin die Temperatur schön hoch bleibt... Sobald sich das Material zu schnell abkühlt reißt es vom Bett ab... ssst Nicht so einfach der Druck von ABS. Aber das Material wäre halt etwas stabiler als das sonst verwendete PLA. bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
30.03.2018 23:42 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Gardarsson Gardarsson ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 675

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schön das du weiter testest. Bei ABS wirst du ohne Einhausung nicht drum herum kommen. Egal was ich bisher gelesen habe, gibts ohne fast keine Chance es zu drucken.

Allerdings gibt es anscheinend auch Mischungen aus PLA und ABS, welches offen zu drucken geht. Ist dann auf jeden Fall hitzebeständiger und bisserl stabiler als PLA selbst. Muss auch mal schauen wo man sowas herbekommt.
Vielleicht wäre das ja auch eine Wahl für dich Joachim.

__________________
I bin da Andy und do bin i dahoam!!!
31.03.2018 09:42 Gardarsson ist offline E-Mail an Gardarsson senden Beiträge von Gardarsson suchen Nehmen Sie Gardarsson in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Manchmal verstehe ich die "Logik" des Druckprogramms nicht. Ich versuche gerade ein Lüftungsgitter für unsere Zuluftöffnung zur Heizung zu drucken. Eigentlich ein simples objekt, aber halt mit sehr vielen rechteckigen Löchern.... Die werden jetzt nicht einfach Reihe für Reihe als überkreuzende Linien gedruckt. Da wird jedes einzelne Quadrat auch einzeln gedruckt... grübeln Extrem unökonomisch nach meiner Einschätzung, aber vielleicht geht das nur so!? Ich verstehs nicht ganz.

©wheelman

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
09.04.2018 12:46 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Logik muss man nicht verstehen. Da die Vierecke ja aus mehreren Layern (in der Breite) besteht, errechnet das Programm halt den „kürzesten“ / „optimalsten“ weg um das Gitter in seiner Gänze drucken zu können...

Wirst schon sehen, wird sicher super aussehen!

PS: es ist einfach super auch mal praktische Teile drucken zu können. Hab grad 4 Halterungen für die Motorradwippen gedruckt und an die Wand des Geräteschuppens gespaxt. Nun nehmen diese unförmigen Dinger wenigstens keinen Platz mehr weg...

Wünsche weiter gutes Gelingen!

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
09.04.2018 14:00 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also heute ist der Wurm drin.... oh grpc
Erst das seltsame Druckbild und auch Stellen die sehr schwach gedruckt waren. Dann hab ich den druck pausiert - was i.d.R nicht so problematisch ist - und dabei hat sich der Drucker übelst mit seinen Koordinaten vertan und voll gegen den Anschlag gerauscht. Kein schönes Geräusch. arh
Jetzt habe ich ihn zum 100. mal ausgemessen und eingestellt - testdruck Nr. 1001 läuft gleich. grübeln

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
09.04.2018 14:02 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und hast noch was gescheites vom Drucktisch nehmen können?

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
09.04.2018 23:00 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider nein, war gestern definitiv nicht mein Tag beim Drucken. Aber es wird schon wieder klappen, brauch einfach mal wieder etwas Zeit zum rumprobieren. es gibt halt so extrem viele Faktoren die einem da in die Suppe spucken können... grübeln Schau ma mal. freu1

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
10.04.2018 13:53 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die nächsten tage sollte der Drucker mal wieder zum Leben erweckt werden. Bin sehr gespannt wie er nach der langen Pause arbeitet. Vor allem die hohe Luftfeuchtigkeit in meiner Werkstatt wird spannend... Da scheint PLA bissl empfindlich zu sein - hab ich gelesen. Der Test demnächst in diesem Kino.... lach

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
14.08.2018 00:34 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.401
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gell, Du schmeißt die 404 Tanks nicht weg?

wink11 ... ssst

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
14.08.2018 11:04 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh oh oh... den guten Drucker lange nicht benutzt und das PLA „offen“ im feuchten Keller liegen lassen? Das ist nicht gut. Wobei das mit unter auch sehr stark von PLA abhängt.

Ich bin gespannt was du zu berichten hast. Also ich höre das Knistern der Wasserdampfbläschen an der Düse, trotz Lagerung im warmen Wohnzimmer...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
14.08.2018 11:38 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Tanks sind bisher nur virtuell in 3D... drucken tu ich sie erst wenn die Maße auch "verifiziert" sind bzw. abgeglichen mit Hoffys Karosse. freu1
Und wegwerfen tu ich ja leider nie etwas.. roll
@Christian: ich hab die losen Rollen alle in luftdichten Tüten drin, also nicht ganz so schlimm.. Und ich hatte Phasenweise den Luftentfeuchter in der Werkstatt laufen. Aber es ist halt die Frage was die Rolle macht die am Drucker montiert ist und was die inzwischen wieder ziemlich hohe Luftfeuchtigkeit verursacht. Bis zum Sommer war es hier unten extrem trocken, so um die 40%. Aktuell hat es 75%. grübeln

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
14.08.2018 11:55 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Luftdichte Tüten sind schon mal ein Guter Anfang. Ich suche noch nach einer möglichst luftdichten Box, in die die Rollen stehend passen... da dann noch ein paar Silika Beutelchen rein und das Thema sollte passe sein.

Die Rolle man drucker ist eine gute Frage. Ich hatte bis vor kürzem nur einen Rolle und die war immer man Drucker. Nachdem ich letzten Winter richtig Probleme hatte mit der Druckqualität und die erst besser würde, nachdem ich die Rolle auf der Heizung getrocknet hatte, habe ich daraus gelernt. Seither demontiere ich die Rolle nach jedem Druck und Lager sie im Wohnzimmer.

Na werd den Drucker mal an und Versuch dein Glück. Bin auf das Druckbild gespannt...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
15.08.2018 08:31 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.401
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, mit einem Behälter mit Salz (Menge?) lässt sich die Feuchtigkeit in einem Raum herunter drücken?

wink11 ... smokin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
15.08.2018 09:47 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Katzenstreu ist recht beliebt in der "Druckerszene". Also eine relativ dichte Box für mehrere Rollen und den Boden mit Katzenstreu auffüllen. Lässt sich angeblich immer wieder per Ofen oder Sonne regenerieren bzw. trocknen das Zeug. bow
Aber der Testdruck muss bald sein, interessiert mich natürlich selbst sehr wie es jetzt im Sommer läuft. bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
16.08.2018 11:10 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es wird spannend, ich lasse gerade einen Testdruck laufen... Luftfeuchtigkeit im Raum ist leider wieder beiknapp 70%... grübeln

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
18.08.2018 13:02 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Probedruck hat auf Anhieb geklappt, bin ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis.
Haftung war perfekt, die beiden Tanks ließen sich nach dem druck zudem einfach "wegnehmen" ohne den geringsten "Widerstand". klasse So macht Konstruieren und Drucken richtig Freude. Grin


©wheelman

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
18.08.2018 22:04 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Passt besser hier rein als in das Unimog-Thema..
Der Probedruck der Felge ging gründlich daneben... ssst Anscheinend ist die Stabilität bei gröberem Raster (0,4mm) dann doch nicht mehr ausreichend. Da "kleben" die einzelnen Schichten kaum noch richtig zusammen. Also Versuch Nr. 2 muss noch etwas warten, geringere Schichtdicken heißt dann auch viel längere Druckzeit. bow

Gut zu sehen ist auch wie viel "Ausschuss durch das Stützmaterial entstehen kann. War jetzt aber auch ungünstig positioniert - wenn ich die Felge ungedreht hätte wäre es deutlich weniger Stützstruktur gewesen. Ich hatte aber die Vorstellung dass die Oberfläche der Felge dann schöner rauskommt - war wohl zu optimistisch... gri



©wheelman


©wheelman

Positiv ist aber, dass auch dieser Druck ohne Probleme durchlief. Keine Ablösung o.ä. klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
09.09.2018 23:00 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 2.002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin Joachim,

Ja so ist das im Leben. Will man schnelle Ergebnisse, gehts meist schief...

0,4mm Layer sollten aber auch mit deinem Drucker möglich sein. Man muss dann halt bei den Einstellungen entsprechende Änderunen vornehmen. Wie du selber schon schriebst, höhere Temp am Hotend, aber vermutlich auch höhere bzw. schnellere Förderung beim Extruder.

Ich habe bei meinem Neo mir 3 „Standard“ Einstellungen abgespeichert. Einmal schnell mit 0,2mm Layer und 80mm/s auf allen Achsen (äußere Layer langsamer), einmal Langsam mit 0,1mm Layer und 50mm/s einmal Vasen Modus (wie schnelle Einstellung nur 0% Infill). Das sollte bei deinem Drucker/Slicer auch gehen. Für meinen großen muss ich die Parameter erst noch testen...

Ich drück dir die Daumen für den nächsten Testdruck. Bei mir geht es heute Abend wieder ans Einstellen und testen...

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
10.09.2018 09:31 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.401
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Christian, fon

das liest sich immer wieder herrlich! klasse

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
10.09.2018 12:05 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.406

Themenstarter Thema begonnen von wheelman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieso Peter, ist doch alles ganz logisch... gugeln Infill und Layer und Temperatur Heatbed etc... ssst Alles Parameter an denen man rumschrauben kann und muss damit das Drucken auch wirklich gut wird. engel Wenn man einfach mal die Vorgaben nimmt dann kanns schief gehen - siehe mein letzter Druck. Da glaube ich dass die Temperatur der Nozzle - sprich die Temperatur mit der das Material an der Düse geschmolzen wird - zu gering war für das viele Material... 0,4mm "Würscht" sind halt mal schlappe 7-8 mal so viel Material im Vergleich zu 0,15mm. Vielleicht kleben die einzelnen Lagen (Layer) deshalb nicht anständig zam - muss ich mal testen. Oder die Geschwindigkeit muss runter, oder , oder, oder... grübeln
Wie heisst es so schön: Versuch macht kluch. grin1

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
10.09.2018 14:13 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Das Drumherum » Werkzeug » 3D-Drucker Creality CR 10S

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 204.715 | Spy-/Malware: 92.315 | Bad Bot: 973 | Flooder: 159.005 | httpbl: 2.957
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH