unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » UNIMOG S Type 404 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (30): « erste ... « vorherige 23 24 25 26 [27] 28 29 30 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen UNIMOG S Type 404
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.938

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habs gefunden, danke...

Sind sehr schöne und Aussagekräftige Bilder.

Habe eben auch noch schnell bei mir geschaut. Eine kleinen Versatz habe ich berücksichtigt, aber letztendlich nur ca. 7,5mm bei über 200mm breite. Denke da geht noch etwas mehr. Werde mir am WE noch einmal die Bilder im Detail ansehen und "vermessen". Anschließend dann die Daten anpassen...

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
04.10.2018 21:38 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.294
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

FREUE MICH!

GUTE NACHT CHRISTIAN.

wink11 ... freu1

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.10.2018 22:59 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
MTBiker MTBiker ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 03.07.2018
Beiträge: 34

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen zusammen,

nicht das der Eindruck entsteht ich entziehe mich ziggi nein nein.
Bin Terminlich momentan sehr eingespannt, aber gut.
Modellbau ist ja die schönste Nebensache.....muss sich aber hinten Anstellen wäh

Also Peter, wenn ich mir die kleinen Details so ansehe.......werde ich langsam neidisch !!
Der Koffer ist Dir bisher schon perfekt gelungen !
Weiter so Klatsch
Der Mog wird ein"Sahnestück" . . .

Hoffe ich mal das der Bote heute noch was bringt prost

Das Kugellager was Du brauchst Peter . . . 11mm innen oder Aussen ?

Allen schon mal vorab ein schönes sonniges WE.

__________________
Gruß Detlef

< Wer später bremst ist länger schnell >
06.10.2018 07:35 MTBiker ist offline E-Mail an MTBiker senden Beiträge von MTBiker suchen Nehmen Sie MTBiker in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.294
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Rundlauf. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen, fon

hallo Detlef, schön, wieder etwas von Dir zu lesen! klasse
Und danke für Dein Lob! prost1

11 mm innen, außen ist egal.

Allen ein schönes Wochenende.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
06.10.2018 10:28 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.293

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zu den Schaltern bräuchte ich genaue Maße... welche hast du Peter und wie groß sollen die Knebel werden? ssst

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
06.10.2018 22:12 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.294
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Schaltzentrale. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Joachim, fon

bitte hubbardautocenter.com abrufen und dann Mercedes anklicken, hier hast Du die volle Auswahl.
Hier in klein, Du kannst es ja größer ziehen.


©rico

Wenn man da von ausgeht, dass die Uhren außer dem Tacho ein sichtbares Maß von 56 mm haben (Einbaumaß 52) wie die üblichen VDO Uhren, dann sind die Schalter nur gerinfügig kürzer. Es bleibt Deinem Formgefühl überlassen, das ist eh nur ein Versuch, andernfalls nehme ich normale Schalter. Ich würde 10 Stück bestellen, wenn es nicht zu schwierig zu drucken wäre.
Bin gespannt! kaff3

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
07.10.2018 10:56 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.294
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Schlammtiger. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein paar Außenaufnahmen.

Als Übergang habe ich zwei kurze eigentlich harte Federn zusätzlich auf die Stoßdämpfer gesetzt, ist aber immer noch zu weich.


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico

Die rechte Tür ist nicht verzogen, die bläst der Wind gerade auf!


©rico

Schönen Sonntag... prost1

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
07.10.2018 12:48 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.293

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch ohne Fahrerhaus schon ein Schmuckstück. klasse
Bei den Schalter meinte ich die funktionierenden Schalter die du als Basis hast. Die Hebel sollen ja auf die Mechanik der Schalter passen.

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
07.10.2018 21:48 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.293

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt da min. zwei "Varianten" beim 404
Diese scheint ein Standardmodell vom Militär zu sein (passt auch beim Munga)

©wheelman

Und solche wurden wohl auch verbaut...

©wheelman

Mein erster versuch schaut so aus:

©wheelman

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
07.10.2018 22:00 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.294
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vertragen vertragen vertragen vertragen vertragen vertragen vertragen

klasse klasse klasse klasse klasse klasse klasse

0032 0032 0032 0032 0032 0032

stern stern stern stern stern stern stern

Klatsch Klatsch Klatsch Klatsch Klatsch Klatsch Klatsch

bow bow bow bow bow bow bow

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
07.10.2018 22:37 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.294
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Einstiegshilfe. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


©rico


©rico

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
08.10.2018 15:03 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.938

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieder ein sehr schöner kleiner Fortschritt. Gefällt mir!!!

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
08.10.2018 22:35 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
MTBiker MTBiker ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 03.07.2018
Beiträge: 34

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,

kannst Du mir bitte die Originalfeder im nicht eingebauten Zustand messen? Länge, innen und außen. Hab da was rumfliegen . . .

Hatte gedacht das ich in meiner Kramkiste ein solchen Kugellager finde, Innen 11mm.
Was hast Du damit vor ? Muss es ein Kugellager sein?
Mit 11mm Innen ist es schwierig eins zu bekommen, kann auch sein das ich nicht auf den richtigen Seiten war.

__________________
Gruß Detlef

< Wer später bremst ist länger schnell >
10.10.2018 13:37 MTBiker ist offline E-Mail an MTBiker senden Beiträge von MTBiker suchen Nehmen Sie MTBiker in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.294
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Zeitproblem. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grüße Dich Detlef, fon

ich muss sowieso einige elektronische Teile bei Fechtner bestellen, da ist das Kugellager kein Problem, Knupfer hat es ebenfalls und die Firma liefert sehr schnell und mit Rechnung und minimalem Porto.
Die Original Federn haben einen Außendurchmesser von 15 mm und eine Länge von 50 mm.
Alle von mir verwendeten Federn sind von Conrad, der hat eine Riesen Auswahl, wahrscheinlich bekomme ich die auch von Fechtner. Die sollten schon härter sei, weil der Aufbau doch etwas wiegt.
So, nun zum Kugellager. Weil ich das Chassis verlängert habe, muss ich die Kardanwelle nach hinten auch verlängern, was kein Problem ist, ich habe die entsprechenden Teile. Nur muss ich die Welle ca. in der Mitte lagern und die hat einen Außendurchmesser von 11 mm an der Stelle, wo ich das Lager gut anbringen kann. Ich brauche also das Lager nur darüberschieben und einen kleinen Bock anbringen.
Die ganzen Teile wären schon längst vergessen, wenn Du mir nicht das Angebot gemacht hättest, sie mir zu besorgen. Ich mache Dir den Vorschlag, schicke mir nur die von Dir bestellten Reifen mit Joachims Felgen (sind bezahlt), lege mir eine Rechnung der Reifen + Porto dazu und der Fall wäre erledigt. Da Du terminlich wenig Zeit hast, wäre das für mich wesentlich einfacher, weil ich den Ausschnitt an der Hinterachse für die größeren Räder machen möchte und auf die Lieferung warte. Dann könnte ich auch die Möbel wieder einbauen.
Bedanke mich für Deine Mühe und bitte Dich, alle anderen Teile außer den Rädern einfach zu vergessen.
Ich bestelle und manchmal habe ich die Teile in der gleichen Woche im Briefkasten.

Wünsche Dir gute Zeit und lasse lieber mal wieder Bilder sehen.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
10.10.2018 14:09 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.938

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Peter,

Ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass du die Kardanwelle Zwischenlagern willst. Vom Prinzip der Idee ja keine schlechter Ansatz. Nur das Wie und Wo bereitet mir gerade ordentlich Kopfschmerzen!

Wenn die Welle zu lang ist und zwischengelagert werden sollte, dann macht man Üblichkeiten aus einer gaaannnnzzzz langen eben zwei kurze Kardanwellen mit einem zusätzlichen Lagerbock und einem kurzen Zwischenwelle. Das was du dir vorstellst funktioniert nicht, da die Welle ja nicht nur eine rotierende Bewegung ausübt, sondern der Winkel der Kardanwelle sich mit dem Einfedern verändert und damit ja auch unterwanderen die Länge sowie die Position zum Rahmen!!! Wenn du also die Welle nun starr am Rahmen anbindest und die Kugellager außen auf die Welle schiebst, wird die Achse nicht mehr Federn können!!! Bitte kein Kugellager bestellen, das funktioniert nicht...

Zu deinem Armaturenbrett. Wie schon geschrieben, mit dem Material welches ich für die Kabine verwenden will funktioniert das grad noch nicht mit dem Drucken. Ein Versuch mit PLA war leider auch nicht so wie ich es wollte (die Enden haben sich vom Druckbett gelöst)!

Ich habe da aber schon etwas gefunden und muss noch etwas im CAD anpassen, platzieren, positionieren. Wenn ich damit durch bin und etwas spruchreifes habe, melde ich mich wieder... ich hoffe du konntest schon ein klein wenig sparen.....

Gruß Hoffy

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
10.10.2018 15:57 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.293

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann mich Christian nur anschließen - Lagerung der Kardanwelle mittels Kugellager wird nicht funktionieren. Die Frage ist aber ob es die überhaupt braucht? Bei den LKWs sind die Kardanwellen doch teilweise noch wesentlich länger und auch ohne Zwischenlagerung.
Zum Thema Schalter.... Ein erster Druckversuch war so mittelmäßig erfolgreich. Sind schon sehr klein die Dinger... grübeln Ich habe sie vorerst auf 1cm Gesamtlänge scaliert, wäre im Original dann 7,5cm. Viel mehr wäre dann schon ziemlich unrealistisch denke ich. In der Größe passt lediglich eine max. 2mm Welle mit 1-2 mmm Länge in den Hebel, also wenn deine Drehschalter soooo kleine Wellen haben würde es zusammenpassen - ich befürchte das ist nicht der Fall...
Hier ein Foto vom Testdruck

©wheelman

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
10.10.2018 16:47 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.294
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr lieben Spezialisten, fon

ich gebe im Moment nur ein par Notizen zur Diskussion, weil ich wieder "vor" muss.
Die Kardanwelle kann nicht vom Verteilergetriebe direkt auf die Achse geführt werden, ich nehme morgen den Aufbau herunter und mache Aufnahmen.
Wenn ich genau an der Stelle, wo die Links befestigt sind, das Lager hinbringe, wird die Bewegung der Federung ausgeglichen. Evtl. leichteste entstehende Ungleichmäßigkeiten werden durch die Verschiebung innerhalb der Welle ausgeglichen. Ohne Lager funktioniert die Übertragung nicht. Beim LKW ist mehr Platz vorhanden. jeder gute (!) Pkw mit Heckantrieb, hat eine zwischengelagerte Kardanwelle. Mein Stuttgarter hatte das natürlich.

Wenn ich bei Joachim einen Wunsch äußern darf, mir würden leichte Abflachungen am Ende des Griffes besser gefallen. (Wie bei dem weißen 404) Das geht schon in Ordnung..

Christian, Deinen Satz -ich hoffe, du konntest schon ein klein wenig sparen- verstehe ich überhaupt nicht, bitte hilf mir weiter.

So Ihr lieben Spezialisten, ich werde Euch das Gegenteil beweisen.

Fröhlichen Abend... freu1

wink11 ... Grin

.

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
10.10.2018 20:26 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.938

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,

...ohne große Worte!

Über die Qualität von Shapeways brauchen wir glaube ich nicht reden oder?

So long

Dateianhang:
jpg shapeways-offer-v1.jpg (69 KB, 81 mal heruntergeladen)


__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
10.10.2018 21:47 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.938

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So nun noch einmal ein klein wenig ausführlicher:

Ich habe einfach mal die vorhanden Dateien skaliert und fürs Drucken vorbereitet. Dabei kamen erschreckende Summen an Druckzeiten raus. Für die Kabine (ohne Radläufe, Türen, Fenster) waren über 100h Druckzeit kalkuliert, bei nur 0,2mm Layerhöhe. In Realität werden aus der berechneten Druckzeit aber gerne mal das 1,5 bis 2 Fache, auf Grund der nicht berücksichtigten Leerfahrten vom Druckkopf. Das wären also bis zu 200h was über 8 Tage bedeuten würde...

8 Tage am Stück non stop drucken in der Hoffnung, dass ja nichts schief geht und der Drucker reibungslos läuft... PUH... da brauch ich viel Vertrauen, welches ich noch nicht habe... Sollte doch ein Prolem auftreten und der Druck abgebrochen werden, wird für jeden weiteren auf Grund der Größe einen neue Filamentrolle gebraucht, da die Karo nahezu eine komplette Rolle von ca. 1kg benötigt und man mit einer angebrochenen Rolle, keine ganze Kabine mehr schafft zu drucken.

Das mir das einfach zu heikel und riskant ist, kann wohl jeder verstehen.

Eine Lösung wäre nun die Kabine in viele kleine Segmente teilen und einzeln drucken. Das ergäbe ein schöne Puzzle, das man hinterher schön zusammenkleben muss. Ist machbar, aber schön ist anderes...

Darum habe ich einfach mal die Datei mit allem drum und dran bei Shapeways hochgeladen. Ohne groß was anzupassen oder zu optimieren. Über den Preis bin ich mehr als positiv überrascht gewesen und denke, dass das für Peter die Ideale Lösung wäre.

Wenn dem so ist, könnte ich das Armaturenbrett mit allen Instrumentenringen, Schaltern und Hebeln bestücken und sie könnten einfach komplett mitgedruckt werden... Das Armaturenbrett würde ich in dem Fall aber nicht als separates Teil drucken lassen wollen, sondern fest mit der Kabine verbunden... Wenn ich die Radläufe, Fensterrahmen und Türen noch etwas anderes platziere, könnte sich ggf. sogar noch etwas am Preis ändern. Im positiven Sinne natürlich...

Na was meinst du... Kannst du nun meinen Satz verstehen? Der Wunsch nach einer schönen Karo wird langsam greifbar und das auch noch in einer Qualität, in der du ohne viel Nacharbeit "einfach" das lackieren anfangen könntest...

So long

Hoffy

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
10.10.2018 22:26 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.293

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Druckzeiten sind schon ziemlich hoch, aber tatsächlich war das zu erwarten.. Die 4 Felgen haben einzel gut 15h gebraucht, macht auch schon 60h gesamt. Aber ich sehe es auch wie Christian, das Risiko bei einem Fehldruck in dieser Größenordnung ist schon etwas heftig. Da muss dann alles passen und das über mehrere Tage damit es am Ende "perfekt" vom Drucktisch abgenommen werden kann. Die Alternative die Karosse in mehrere teile aufzuteilen wäre aber vermutlich recht aufwändig. Wie auch immer, bin auf das Endergebnis mehr als gespannt. klasse
Das Lenkrad hat übrigens 42cm Außendurchmesser im Original - wenn meine Daten stimmen (von einem Angebot aus Ebay Kleinanzeigen). Mehr Daten zum Lenkrad hab ich leider nicht.
Sind die reifen und Felgen schon auf dem Weg zu Peter? Wäre spannend die mal am Fahrzeug zu sehen. klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
11.10.2018 12:27 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Seiten (30): « erste ... « vorherige 23 24 25 26 [27] 28 29 30 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » UNIMOG S Type 404

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 173.244 | Spy-/Malware: 91.552 | Bad Bot: 960 | Flooder: 158.578 | httpbl: 2.635
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH