unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » UNIMOG S Type 404 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (29): « erste ... « vorherige 20 21 22 23 [24] 25 26 27 28 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen UNIMOG S Type 404
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.282
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Liebhabereien Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen an die Drucker - Connektion und Detlef und Leser, fon

wichtig war mir der Innenausbau, weil es damals viel Überlegung gekostet hatte, die verhältnismäßig kleine Wohnfläche vernünftig ein zu teilen. Erfahrung hatte ich ja schon vom VW Bus.
@ Joachim,
es stimmt nur bedingt, das Modell genau an mein Vorbild an zu lehnen. Da kommen schon kleine Abweichungen, das bleibt nicht aus. Aber es soll ein Modell werden, bei dem man erkennen kann, dass aus einem ehemaligen Militärfahrzeug ein gemütlicher Camper entstehen kann. Deswegen auch der freie Spielraum der Räder und Reifen. Was Du entwickelst, ist sehr natürlich für einen 404.
@ Christian,
-Was Du planst- bezog sich rein auf die Felgen! Mit Deiner, oder anders ausgedrückt, ohne Deine Kabine wäre ich ganz schön aufgeschmissen! Mache nur weiter und lasse Dich nicht von Deinem Vorhaben abbringen. Die Spannung geht nicht verloren!
@ Detlef,
auch auf Deine Entwicklung mit Alu bin ich gewaltig gespannt. Es ist erstaunlich, was es alles auf dem Typ für Schlappen gibt.
Der schwarze gequälte Gelände UNIMOG von Joachim hat auch noch Mischbereifung. So etwas verkommenes habe ich nichtmal in Bochum unter Tage gesehen. (Gibt es auch nicht im Kohle Bergbau! Im Salzabbau wäre das möglich, aber da werden Diesel bevorzugt.)
Vielleicht bin ich zu empfindlich, wenn Trucks, wie MAN 8x8 oder Faun, oder Tatra 8x8 extra im Gelände an ihre Grenzen gebracht werden, dann tut mir das körperlich weh.
Anders, wenn Holländer den Faun oder die MAN als Arbeitstiere umbauen, das gefällt mir.
Es gibt Liebhaber, die lassen Flugzeugmotore laufen oder Panzermotore, das ist Musik für mich. Es gibt auf der anderen Seite wieder Liebhaber, die lassen PKW mit großen Motoren mit Vollgas im Kreis herumqualmen, oder genau so große Motorräder. Wenn dann sich die Ventilzeiten überschneiden und der Motor fliegt auseinander, bin ich unheimlich schadenfroh. knall ohh

wink11 ... gugeln

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
14.09.2018 10:14 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.282
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Planwirtschaft. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ich an einem Nachmittag so eben mal zusammen basteln wollte, entpuppt sich als filigrane Feinmechanikerarbeit. Jetzt bin ich schon den vierten Tag am Stufenbau!
Die gehören ans Heck, da komme ich nicht herum. Anstatt acht Halter zu biegen, habe ich nur vier fertig gestellt. Kalk? ohh
Aber bis auf ein paar Kleinigkeiten, wie Schrauben kürzen und fein einstellen, kann ich zufrieden sein.


©rico


©rico


©rico


©rico

Für den vorderen Eingang brauche ich eine etwas andere Konstruktion.
Es ist halt kein Modell, das aus der Tüte kommt. Es muss entstehen.

Bis Dienstag. wäh Morgen einkaufen, Montag Rasen mähen. wäh

wink11 ... freu1

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
14.09.2018 15:06 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.282
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ICH HABE JA NOCH DEN SONNTAG!

wink11 ... Grin Grin Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
14.09.2018 15:15 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.282

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sonntag klingt gut, wir bleiben dran... lach klasse Vielleicht kann ich dann auch wieder neues aus der Felgenbastlerwerkstatt vorführen... bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
14.09.2018 16:30 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.282

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Felge ist bereits umgedreht für den nächsten Druckversuch. Das Supportmaterial dürfte damit zwar deutlich mehr sein, aber letztendlich vernachlässigbar. Im Moment sind es knapp 30% kann mal schauen wie viel es vorher waren....

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
15.09.2018 10:53 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.282

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also der Unterschied ist gerade mal 10g. Liegt auch daran, dass ich die Felge weiter optimiert habe und sie jetzt in beiden Richtungen ähnlich viel Stützmaterial braucht. Nächster versuch startet dann - jetzt. ssst 15h 12 min für eine Felge.... arh

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
15.09.2018 11:27 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.932

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Peter

Deine Trittstufen sehen echt super aus und sind zudem auch noch funktional. Einfach klasse!!!

@Joachim
Ich bin gespannt...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
15.09.2018 12:54 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.282
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Text Heckgestaltung. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim, fon

ca. 15 h für eine Felge, bei einem Stundenlohn von... schlaf
Preis: Original / Modell = gleich. grpc Habe gerade die Bastelkasse getröstet.

Moin Christian, fon

danke für Deine Stufen/Tritt-Beurteilung. klasse
Nach dem Einkaufen heute habe ich die vier fehlenden Halter nachgebaut und montiert.
Nochmal nach gefeilt und die Schrauben gekürzt.
Für morgen habe ich mir Material für die Katzenaugen zusammen gestellt, dann muss ich Halter für die beiden Materialbehälter bauen, Rückleuchten platzieren, Kennzeichen Platz aussuchen, Kennzeichenbeleuchtung vorbereiten usw., usw. Mal sehen, wie weit ich komme?

Ab zum Akku-Laden (Bio) kaff3

wink11 ... ziggi

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
15.09.2018 15:41 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.282

RE: Heckgestaltung. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von rico
Hallo Joachim, fon

ca. 15 h für eine Felge, bei einem Stundenlohn von... schlaf
Preis: Original / Modell = gleich. grpc Habe gerade die Bastelkasse getröstet.

wink11 ... ziggi


gri ich kann mal meinen drucker fragen... OK, er sagt ca. 0,1kW/h, also ca. 3ct/h oder 45ct an Strom.
Material ist 85g/Felge macht ca. 2,50€ In Summe knappe 3€ pro Felge. lach

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
15.09.2018 16:14 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.282

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist vollbracht, der Drucker "hat fertig"...

Der Rohzustand: die Oberfläche der Außenseite ist jetzt viel schöner, da hat sich das umdrehen deutlich rentiert. klasse

©wheelman

Es folgen 10 Minuten "Säuberungsarbeit..

©wheelman


©wheelman

Und schon ist die Felge vom Stützmaterial befreit. Gewicht muss ich noch nachliefern, incl. Stützmaterial waren es 80g.

©wheelman

Es ist wirklich schwer zu fotografieren ohne den "Sägezahneffekt", aber glaub mir Peter - der Reifen schaut gut aus. klasse

©wheelman


©wheelman

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
16.09.2018 07:58 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.282

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwei kleine "Probleme" gibts noch. Im Druckerthema hab ich schon gepostet dass es kleine Fehlstellen gibt an der Vorderseite die auf der Position des Sechskants sind der hinten für dien Mitnehmer ausgespart ist. Da muss irgendwie die Software noch "optimiert" werden.
Zweiter kleiner Punkt ist besagte Sechskantaussparung. Am PC hat sie 12,04mm und sollte demnach zu einem 12mm Sechskant passen. Sie ist aber minimal zu klein. Also werde ich sie auf 12,1 oder so vergrößern damit es flutscht.

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
16.09.2018 08:05 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Pit D Pit D ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.344
Skypename: peter081156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim,

die Felge sieht sehr gut aus.
Wie ist es mit der Festigkeit? Hält die auch was aus?

__________________
Viele Grüsse aus Frankfurt am Main

Peter  wink11  

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises
16.09.2018 09:48 Pit D ist offline E-Mail an Pit D senden Beiträge von Pit D suchen Nehmen Sie Pit D in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.282
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Das runde muss an den UNIMOG! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Joachim, fon

Hut ab und bow zu Deiner Bild schönen Leistung! Sieht aus, wie ein von einem 404 abgeschraubtes Rad aus. Echt super.
Deine Kostenaufstellung beruhigt mich, trotz dem muss Deine Mühe belohnt werden! klasse
Ick freue mir wie Bolle, wenn die Felgen exportiert werden.

Gute Besserung und schönen Sonntag.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
16.09.2018 09:48 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
stammi stammi ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 236

Gemeinschaftsprojekt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,

ich freue mich immer über die weiteren Fortschritte kaff3 Wie gut das Du Dich dem Druck hier im Forum gebeugt hast und den 404 baust klasse

Deine Umsetzung und der Ideenreichtum sind immer wieder schön zu sehen. Was ich aber besonderts hier am IGM Oberland schätze ist die Hilfsbereitschaft und Unterstützung. Klatsch In anderen Foren wird dir nur erklärt warum deine Ideen Blödsinn sind oder dass das nicht funktionieren kann, aber hier helfen alle mit Rat und Tat mit.

Macht bitte so weiter, der 404 wird ein echtes Sahnestück klasse

Gruß aus Aachen

Achim
16.09.2018 10:28 stammi ist offline E-Mail an stammi senden Beiträge von stammi suchen Nehmen Sie stammi in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.282
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Schmuckkiste. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Achim, fon

wo Du recht hast, gibt es nichts zu meckern. Genau dieses Forum ist so familier, dass mir viel fehlen würde, wenn ich nicht meine Füchse hätte.
Christian der unermüdliche Konstrukteur, Joachim der Praktiker, Detlef der UNIMOG - Spezialist, Pit D der Informationsminister (schreibfaul), Willy aus dem Norden, der mir schon unbezahlbar geholfen hat, TENDER, der aus dem Hintergrund wirkt usw., usw., ich möchte nur die besonders hilfsbereiten erwähnen, da zu gehören ebenso Klaus und Thomy da zu.
Also der Faun ist mir gerade aus den Fingern geflossen, weil ich genügend Unterlagen hatte.
Der 404 ist eine Fotorepruduktion. Aber langsam kommt Linie hinein.
Hier das Ergebnis der teilweise heutigen Fummelei:


©rico


©rico


©rico

Katzenaugen aus einer uralten Garagenampel vom Schrott, Einfassung gerade aus einem alten Lampenrohr gedreht.
Jetzt ist Ruhe im Gehäuse, muss meinen inneren Akku aufladen.
Aber wenn die neuen Räder da zu kommen, gibt es eine weitere Steigerung!
Brauche dringend neue Federn, die TRAXXAS sind am Ende, sind zu weich...

Bis bald. Urlaub

wink11 ... kaff3

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
16.09.2018 16:17 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.282

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Festigkeit sollte mehr als ausreichend sein. Ich kann es leider nur schätzen, aber die Felge fühlt sich sehr stabil an. Die erste gedruckte (weiße) habe ich an der Drehmaschine eingespannt und etwas mit dem Drehmeißel bearbeitet. Minimale Verformung beim Einspannen und ziemlich widerstandsfähig und "schwer" zu bearbeiten. Also ich denke die wären locker Trial tauglich... bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
16.09.2018 20:26 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.282
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach zusammen, fon

Besuch, Radiomann für den Trockner, einkaufen und den Rasenmäher autotauglich zusammen legen und wegbringen, laufend klingelt irgend jemand, Postmann fährt vorbei, kommt aber ganz untypisch nachmittags und bringt zwei Truckmodell, Briefe und den Reifen von Detlef.
1. Hallo Detlef, der Reifen und die Größe gefallen mir! Besten Dank für die Zusendung.
Wenn da noch Joachims Felgen kommen!!!

2. Leicht erhöhter Puls, zwei Truckmodell bekommt man nur, wenn ein Bericht veröffentlicht wird. Also Kuvert aufgerissen und mein Camper kommt etwas gekürzt, aber immer noch sieben Seiten. Es folgt der unvermeidliche Rumpelstilzchentanz! gri Der Postler hatte meine Post extra gelegt und vergessen. Bei mir immer das gleiche, passiert nur mir.

3. Endlich habe ich nach vielen Unterbrechungen den Akku-Behälter fertig, kann montiert werden. Durch die Reifengröße kann ich jetzt auch das Reserverad montieren.


©rico


©rico

Wahrscheinlich morgen wieder einkaufen... wäh

Bis bald...

wink11 ... ssst

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
20.09.2018 15:22 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.282

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr gut dass dir die Reifen gefallen. klasse klasse klasse
Felgen dauern sicher bis Sonntag in der Herstellung. Dann noch der Postweg, also rechne bitte nicht vor Anfang Oktober damit, wenns dann eher kommt ist es besser als dauernd warten zu müssen... bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
20.09.2018 16:26 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
MTBiker MTBiker ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 03.07.2018
Beiträge: 33

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen in die Runde,

Peter, die kleinen Fortschritte sind schön anzusehen. Die Rückleuchten, die Rückstrahler machen sich richtig gut, gefällt mir !
Gut das der Reifen angekommen ist, hab mir schon Gedanken gemacht....
Mehr wie Bilder schauen, im Forum mal schauen läuft momentan nicht bei mir. Wetter ist zu gut. Morgen bin ich wieder gut 10 Tage im Urlaub.
Wenn Du Teile für den TRX4 brauchst,, Federn etc. dann lass es mich wissen.
Ich kann dann was bestellen und Dir mit Reifen.....Felgen schickt mir dann Joachim zu...als ein Paket zuschicken.

Und Joachim, die Felgen.....gedruckt......sehen klasse aus....!!
Hoffe diese gefallen Peter dann,,spart mir dann ja auch die Zeit an der Drehmaschine cool

Also bis dahin . . . . . Urlaub

__________________
Gruß Detlef

< Wer später bremst ist länger schnell >
21.09.2018 07:47 MTBiker ist offline E-Mail an MTBiker senden Beiträge von MTBiker suchen Nehmen Sie MTBiker in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.282
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Abenteuerplatz - Werkstatt. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend zusammen, fon

danke Detlef für Dein Angebot und Deine Meinung zum Modell.
Die originalen TRAXXAS Federn sind hauptsächlich hinten am Ende. Da hätte ich gerne mittelstarke, die können auch von Conrad sein. Alle Federn meiner Modelle hatte ich bei Conrad gekauft. Der hat ein sehr großes Angebot. Das Maß der TRAXXAS Federn beträgt 15 mm Außendurchmesser und sie haben eine Länge von 55 mm. Dann hätte ich noch einen Wunsch: 1 Kugellager, das einen Innendurchmesser von 11 mm hat, außen spielt keine Rolle, weil ich die verlängerte Kardanwelle zwischen lagern muss. Vielen Dank für Deine Mühe und viel Spaß im Urlaub und auf baldiges wieder schreiben. prost

Heute habe ich einen Rahmen für den Akku-Behälter gebaut, lackiert und zur Montage vorbereitet.
Einige Überlegung hat mich das Reserverad gekostet, das ich gerne anbringen wollte. Im Wege waren die Kofferabstützung, das Schaltservo und der von mir geänderte Empfänger-Behälter.
Die Kofferstütze habe ich etwas nach hinten versetzt und die Platte mit dem Empfänger etwas weiter nach vorne verschraubt, so, dass jetzt der Behälter längs angebracht ist. Zum Behälter gibt es eine Dichtung und einen Deckel, um die ganze Empfängeranlage Wasser dicht machen zu können. Das brauche ich nicht, ich fahre nicht durch tiefes Wasser.
Jetzt hatte ich nur noch das Problem mit dem Schaltservo. Natürlich war an die zweite Befestigungsschraube der Halterung nicht dran zu kommen. Ich habe mir den Plan angesehen und hätte den Motor mit Getriebe ausbauen müssen, wo zu ich keine Lust verspürte. Kurzer Hand habe ich den Dr. Emel genommen und das Servo heraus seziert.
Es wurde eine neue Halterung bebaut, an einer Stelle, wo genügend Platz vorhanden ist. Anschließend habe ich den Koffer aufgesetzt und zu meiner großen Freude passt das Reserverad natürlich mit dem kleineren Reifen genau an seine vorgesehene Stelle.
Morgen werde ich eine entsprechende Halterung bauen, das Schaltservo mit dem Getriebe verbinden und die geänderte Koffer-Schraube anpassen. Den hinteren Behälter werde ich auch nochmal abbauen, weil der Winkel zum Rahmen nicht ganz stimmt. Das fällt mir immer wieder auf und das muss geändert werden.
Seit wirklich Tagen habe ich die Werkstatt ab gesucht, weil zum Chassis ein Bogen mit dem TRAXXAS Schriftzug in verschiedenen Größen mit geliefert wurde. Alles, was nur möglich war, habe ich auf den Kopf gestellt, der Bogen war weg. Heute fällt mir eine Schraube herunter und rollt unter den Drucker Tisch. Was lag dort? der Aufkleber-Bogen.
Wenn die vorgenommenen Arbeiten fertig sind, werde ich den Benzikanister-Halter bauen. Das gibt auch wieder ein schönes Zubehör.

Bis dahin...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
21.09.2018 19:43 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (29): « erste ... « vorherige 20 21 22 23 [24] 25 26 27 28 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » UNIMOG S Type 404

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 168.931 | Spy-/Malware: 91.473 | Bad Bot: 959 | Flooder: 158.453 | httpbl: 2.603
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH