unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:10 » Scaler » Hoffys Chevy SSR auf SCX10 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hoffys Chevy SSR auf SCX10
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.893

Hoffys Chevy SSR auf SCX10 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin Gemeinde,

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der Bereich 1:10er n bissel eingeschlafen ist. Drum will ich mal ein ein klein wenig Schwung in die Sache bringen und einen neuen Baubericht starten.

Das Ganze ist eigentlich aus einer fixen Idee entstanden. Habe schon seit längeren ein Barbie Chevy SSR im Sammelsurium liegen und wollt daraus schon lange mal was gescheites bauen. Den SSR gab es allerdings nur als RWD aber ein Ami hat sich tatsächlich getraut die Karosse auf ein 4x4 Chassis zu setzten. Und genau das gleiche mache ich nun auch. Als Basis dient das SCX10 Chassis mit meinem verschmälerten gedruckten SCX10 Achsen.

Mehr gibts dann im laufe des Bauberichtes... beim nächsten mal gibts auch Bilder...

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
19.02.2017 14:32 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.893

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Karosserie habe ich irgendwann mal auf n Flohmarkt gültig geschossen. Es handelt sich dabei um Barbie Modell bei dem im Heck ein CD-Spieler untergebracht ist. Von der Größe passt es hervorragend zum Maßstab 1:10, nur das Interieur ist ein wenig zu groß geraten.

Nun die ersten Bilder von der Ausgangsbasis:


©hoffy


©hoffy


©hoffy


©hoffy


©hoffy

Der SCX 10 Rahmen passt auch ganz gut...


©hoffy

Demnächst geht's weiter...

So long Hoffy

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
19.02.2017 15:20 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Gardarsson Gardarsson ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 674

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Puuh Christian. Da bin ich mal gespannt was bei rauskommt.

Wenn ich ehrlich bin, kann ich mir noch nichts schönes vorstellen, aber ich lass mich überraschen. klasse

__________________
I bin da Andy und do bin i dahoam!!!
19.02.2017 17:30 Gardarsson ist offline E-Mail an Gardarsson senden Beiträge von Gardarsson suchen Nehmen Sie Gardarsson in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.893

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So noch ein paar Bilder vom Chassis.

Da ich die Inneneinrichtung soweit wie möglich erhalten wollte, kam das SCX10 Getriebe nicht in Frage. Also müsste ein Lösung her um den Motor in der Front unter zu bekommen.
Auch das Servo suchte seinen Platz, da es auf den gedruckten verschmälerten Achsen keinen hat. Also muss es im Chassis untergebracht werdeb.
Den Platz den der CD Spieler einnimmt, wollte ich auch erhalten, auch wenn der Lautsprecher erst einmal weichen musste. Aber die Dämpfer konnten somit auch nicht wie gewohnt angebracht werden und benötigten ebenfalls eine Montagelösung.

Da ich für all das kein Geld ausgeben wollte, ist ja nur ein schnelles Zwischenprojekt, welches großteils aus vorhandenen Komponenten aufgebaut werden sollte. Also hieß es das Hirn anstrengen und im CAD Lösung für die oben genannten Probleme erarbeitet. Zusätzlich wurde auch die Karobefestigung dank CAD und 3D Druck gelöste. Aber seht selbst:


©hoffy


©hoffy


©hoffy


©hoffy


©hoffy


©hoffy

Bald gehts weiter...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
19.02.2017 17:54 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.893

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Achsen hab ich auch schon vorbereitet, sowie die Links entsprechend dem Radstand erstellt. M3 Gewindestange und 5mm Alurohr sei dank.

Damit ich das Thema Achsen abschließen kann, müssen noch die Achsgehäuse sowie die Links geschwärzt werden.


©hoffy


©hoffy


©hoffy

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
19.02.2017 18:04 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.230
Skypename: pedro-3731

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Christian, fon

das ist Modellbau, wie man es von Dir gewohnt ist.
Saubere Lösungen, um den Innenraum zu erhalten.

Weiterhin viel Erfolg.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
19.02.2017 19:26 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.246

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super Arbeit Christian! klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
19.02.2017 21:21 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.893

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin Peter & Joachim,

Vielen Dank euch beiden!

Ich musste den Innenraum zwar nichts desto trotz anpassen, aber dank des Motors unter der Haube und dem flachen Verteilergetriebe hielten sich die Anpassungsarbeiten im Rahmen. Allerdings brauche ich für den Innenraum schon länger als für alle anderen Arbeiten. Aber es zeichnet sich auch hier ein Ende ab. Aber seht selbst:

Achsen ins Chassis montiert:


©hoffy


©hoffy


©hoffy

Trotz Karobefestigung vollständig erhaltener "Kofferraum":


©hoffy

Und hier noch die aktuelle Baustelle, der Innenraum und die erforderlichen Anpassungen:


©hoffy


©hoffy

Mal das Interieur aufs Chassis gelegt:


©hoffy

Alles ganz schön eng...


©hoffy

... auch unten drunter:


©hoffy

Und einmal alles zusammen...


©hoffy

Nun noch ein wenig schwärzen und einen Kleber finden der die Sitze auch wieder sicher verbindet. Denn normaler Uhu Plast funktioniert schon mal nicht. Aber da werde ich auch noch was passendes finden.

Die letzte wirkliche Herausforderung wird die Elektronik sein. Denn der Platz für selbige, vor allem den Akku ist mehr als eingeschränkt!!! Aber auch da wird sich was finden lassen...

Soweit ist der aktuelle Stand der Dinge. Hoffe dass ich in den nächsten Wochen dieses Zwischenprojekt abschließen kann. Das wäre dann eines meiner schnellsten Projekte, da ich auch erst im Dezember 2016 damit angefangen hatte.

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
19.02.2017 22:21 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:10 » Scaler » Hoffys Chevy SSR auf SCX10

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 151.105 | Spy-/Malware: 91.100 | Bad Bot: 957 | Flooder: 157.590 | httpbl: 2.361
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH