unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » Kettentraktor » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (19): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kettentraktor
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Augenzwinkern Messingspäne überall. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach zusammen, fon

@ Joachim, immer gerne... prost1 ( Tee )

Heute abe ich es mir nicht nehmen lassen, Späne zu produzieren.
Für das Fahrwerk müssen Rollen gedreht werden, die für die Achskörper 14 mm Löcher brauchen. Aus dem Vollen habe ich mich nicht so richtig getraut, also habe ich die Laufrollen langsam steigend bis 10 mm gebohrt und dann mit einem Innenmeißel bis 14 mm ausgedreht, was ohne Probleme ging bzw. im Versuch geklappt hat. Morgen werde ich die restlichen sieben Rollen ausdrehen.
Die Achskörper sind schon für die Stahlachsen durchgebohrt.
Das Abdrehen der Rollen für das Kettenlaufwerk ist für mich etwas kniffelig, ich weiß noch nicht, wie ich die Rückseite der Rollen einspannen soll?
Vielleicht verschraube ich den 14 mm Achskörper und habe genug "Fett" zum Einspannen?
Bis morgen, ich freue mich auf die Arbeit!


©rico


©rico



Bis dahin...


©rico
wink11 ...

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
22.02.2017 15:19 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Rollenspiel. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Traktorfreunde, fon

ein paar Stunden an der Drehmaschine, langsam werden die Kettenrollen.


©rico

Morgen möchte ich die andere Seite fertig drehen.

Bis dahin...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
23.02.2017 14:21 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Gardarsson Gardarsson ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 603

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und die ersten Schritte sind gemacht.
Schön wenn man nen kleinen Maschinenpark zu Hause hat. Weiter so klasse

__________________
I bin da Andy und do bin i dahoam!!!
23.02.2017 19:53 Gardarsson ist offline E-Mail an Gardarsson senden Beiträge von Gardarsson suchen Nehmen Sie Gardarsson in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.843

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Drehteile sind immer wieder ein optischer Genuss! klasse Ich bin und bleibe Metaller. bow

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
25.02.2017 04:21 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Text Messingteile Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen, fon

vor allen Dingen ist es, wenn man es nicht gelernt hat, spannend, wie ein Krimi.
Bei den acht Kettenrollen musste die Laufkante gebrochen werden. Bisher habe ich Einzelstücke immer so lange gedreht, bis die Schieblehre / Messschieber das richtige Maß angezeigt hat. Bei acht gleichen Winkeln und gleichen Materialabtragungen habe ich den Obersupport zum Kegeldrehen montiert und schön nach den drei benötigten Skalen gearbeitet. Längsschlitten, Querschlitten und den Obersupport. (Y, X) Zweimal habe ich aus Gewohnheit die X-Achse bedient, was falsch war, habe es aber gleich gemerkt. Bei einem Fehler hätte ich neues Material besorgen müssen.
Es hat aber geklappt und es war drei Tage spannend.
Morgen baue / presse ich die Laufachsen in die Rollen.


©rico

Anschließend muss ich die Maschine wieder einigermaßen absaugen, dann werden vier Rohre für die Spannfedern am Laufwerk ausgedreht.

Wenn ich Glück habe, kann ich den Materialsatz (gelasert) in sechs Wochen aus der Tschechei bestellen.

Bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
25.02.2017 14:58 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Rollenlager. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach zusammen, fon

hier das Ergebnis meiner Bemühungen.
Die Kettenlaufrollen mit eingepressten Achshalten sind montiert.
Die Rollen kommen ab ins Lager... kaff3


©rico


©rico

Jetzt werden die Rohre für die Federn der Kettenspanner ausgedreht.

Bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
26.02.2017 11:07 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.843

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klasse einfach beeindruckend wie zügig du das umsetzt. bow

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
26.02.2017 13:07 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Gardarsson Gardarsson ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 603

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da kann ich Joachim nur zustimmen. Sehr schöne und schnelle Umsetzung.

__________________
I bin da Andy und do bin i dahoam!!!
26.02.2017 13:41 Gardarsson ist offline E-Mail an Gardarsson senden Beiträge von Gardarsson suchen Nehmen Sie Gardarsson in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Wer keine Probleme hat, der macht sich welche... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für Euer Lob! klasse

Wenn der ehrgeizige Starrsinn nicht wäre, hätte ich viel mehr Zeit! knall
Morgens nach dem Frühstück geht es ab in die Werkstatt. Eigentlich wollte ich vier Messingrohre von 16 mm Durchmesser auf innen 14 mm ausdrehen. Das sind die Schutzrohre für die Kettenspanner-Federn. Hat nicht geklappt.
Bei den Rollen habe ich auf 10 mm aufgebohrt, mit dem spitzen Stahl etwas abgetragen und jetzt konnte ich mit dem Innenstahl gut schneiden. Beim Rohr geht das aber nicht. Der Drehmeißel schleift an der Wandung und kwitscht wie eine Sau, das geht nicht. Einen 14er Bohrer habe ich nicht, vielleicht versuche ich es mit einem Fräser? Habe aber auch keinen passenden.
Das nächste Problem ist das Ausdrehen der beiden Motorflansche, das sind Alu Rundmaterial 52 x 47 mm. Habe ich auch mit 10 mm aufgebohrt und nehme jetzt mit einem Spitzmeißel Material weg, bis ich einen Innendrehmeißel nehmen kann.

Morgen geht es weiter, ich habe für heute fertig... grpc

Bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
26.02.2017 16:14 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.843

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm, ausdrehen auf 14mm bei nur 16mm außen... Scheint mir keine einfache Sache zu sein. Gabs kein 16x1 Rohr zu kaufen? So wie ebay artikelnummer 371850639839 z.B.?

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
26.02.2017 16:30 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Joachim, ich habe leider keinen Zugriff von Spanien aus auf eBay.
Das Material ist laut Plan vorgegeben.
Hat ja noch Zeit, aber trotz dem Dankeschön für den Tipp.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
26.02.2017 19:14 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Strickliesel. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Amigos, fon

heute wollte ich eigentlich zwei Motorflansche drehen, aber anfangs hat es einfach nicht so geklappt, wie ich es wollte.
Wenn der Innenmeißel nicht haarklein eingestellt ist, gibt es Rattermarken, es pfeift und es geht nicht vorwärts. Der Meißel muss weit raus stehen!
Nach einigen Versuchen lief es plötzlich, wie geschmiert.
Ein Flansch ist so weit fertig, die Befestigungslöcher bohre ich erst, wenn ich die Motoren habe.
Leider muss ich morgen Wege erledigen und am Mittwoch ist schom wieder Zeit für die monatliche Herzkontrolle.
Egal, der zweite Flansch wird mit Sicherheit schneller fertig... ssst


©rico


©rico


©rico

Bis ich die Maschine wieder sauber habe, oh je.... grin1

Bis die Tage... prost

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
27.02.2017 14:42 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Tender Tender ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 27.04.2015
Beiträge: 43

Spänewanne Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Peter

Dein Problem ist Deine Spänewanne .

Du mußt sie vor dem Drehen auch öffnen lach lach lach

ich mein die grüne Lade gugeln gugeln gugeln gugeln gugeln gugeln gugeln

LG Gerhard
27.02.2017 15:01 Tender ist offline E-Mail an Tender senden Beiträge von Tender suchen Nehmen Sie Tender in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
geschockt Häkelkasten? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus Gerhard, fon

das kannst Du nicht wissen, die ist voll!
Darunter schmort das Zubehör, hahaha.

Schön, von Dir zu lesen! klasse

Salve.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
27.02.2017 15:10 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Meißel vergewaltigt. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach zusammen, fon

kaum hatte ich meine Drehe wieder einigermaßen sauber, nun sieht der Platz schon wieder so aus...


©rico

Für die Fachleute ist das jetzt langweilig, für mich waren die beiden letzten Drehtage der reinste Krimi! ssst kaputt
Es sollten 16er Messinghülsen Länge 250 mm auf wenigstens 14 mm ausgedreht werden.
Bei den verhältnismäßig kurzen Kettenrollen lief das ohne Probleme, ist gleich erledigt bei den Hülsen, dachte ich! Ein paar mm ging alles gut, dann wurde der Meißel heiß. Nach kurzer Sucherei nach dem Fehler stellte sich heraus, dass der 8 mm Körper vom Drehmeißel innerhalb der Hülse keinen Platz hatte. Was machen? Mit 14 mm aufbohren habe ich mir gleich abgeschminkt, weil bei 1,5 mm Wandung kann das nicht gut gehen, außerdem habe ich keinen 14er Bohrer. Dann dachte ich an Fräsen. Gerade vom Fräsen habe ich überhaupt keine Erfahrung, habe mir aber einige Fräser gekauft. Die Drehmaschine hat eine noch nie gebrauchte Frässeule mit allem Zubehör, außer dem habe ich den PROXXON-Kreuztisch mit einer 900 W 2-Gang-Bohrmaschine.
Meinen nagelneuen Drehstahlsatz im Holzkästchen wollte ich nicht verändern.
Ein Freund hier hat eine Drehmaschine, die ist gut für Lokomotiven oder LKW, zum Schlosser? Nach Deutschland schicken? Heute habe ich den entsprechenden Innendrehmeißel so lange mit einer feinen Schleifscheibe (Industrie Doppelschleifer) bearbeitet, bis die Dreherei einwandfrei geklappt hat.
@ Joachim, es war spannend! grübeln


©rico

Jetzt kommen zum Drehen erstmal kleinere Aluteile, was mehr Spaß macht!

Bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
03.03.2017 13:22 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Gertsch Gertsch ist männlich
Tool Time


images/avatars/avatar-445.jpg

Dabei seit: 26.03.2006
Beiträge: 534

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter kaff3

Mit großer Begeisterung habe ich deinen Bericht zum Kettentraktor gelesen. Ich hab mir den Bauplan auch schon mal überlegt und wenn ich diese traumhaften Drehteile sehe könnte ich sofort schwach werden. Aber nachdem ich noch voll in der Arbeitswelt stehe ist es bei mir weniger das Geld als die Zeit.

Ich hab mich sofort an eine Begegnung eines Fiat Traktors in einem Urlaub erinnert, ich konnte mich heute morgen im Bett noch genau erinnern wo das war, und so habe ich das Bild jetzt auch gefunden. 2010 in Umbrien ssst !


©Gertsch

Da war ich total begeistert und ein Kettenfahrzeug ist immer schon ein Traum von mir, ich freu mich wie es hier weitergeht klasse !

Liebe Grüße aus dem heute verregneten Südbayern

Gertsch wink11

PS Ist dir bei den 250 mm da nicht ein kleiner Fehler unterlaufen ? ssst
05.03.2017 08:40 Gertsch ist offline E-Mail an Gertsch senden Beiträge von Gertsch suchen Nehmen Sie Gertsch in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Traktorfahrer. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen im Oberland, fon

was für eine angenehme Überraschung in der Werkstatt!! klasse
Ein vollkommen unerwarteter Bericht von Joachim (Gertsch).
Du hast mir eine große Freude gemacht mit dem Bild, der Fiat gefällt mir sehr gut.
Was ich einmal für Zubehör baue, ist vollkommen offen, ich habe mit Landwirtschaft überhaupt nichts am Hut. Als Kind musste ich auf dem Feld Steine lesen, Karnickelfutter besorgen, abends die Hühner von den Bäumen holen, meine Lachtauben versorgen, Zwergenten bemuttern und was weiß ich noch alles, die Nachbarkinder spielten Fußball!

Für mich ist der Kettentraktor eine neue Herausforderung. Ist spannend und interessant.
Das Buch mit der CD ist meiner (Kunden) Meinung überteuert. Nur die verschiedenen Drehteile sind anständig bemaßt, die Karosserieteile sind alles Laserschnitte und haben keine Maßangaben. Bestehen aus 1 mm, 2 mm, 3 mm,
4 mm und 5 mm Stahl und Alu. Im Buch sind alle Teile aufgeführt und die Bauanleitung ist auch gut gemacht. Die CD kann ich mit meinem neuen und schnellen PC nur teilweise lesen, ist für CAD-Bastler gedacht.
Verschiedene Zubehör Firmen sind angegeben, unter anderem eine Firma in der Tschechei, die Frau spricht deutsch, dort werden die Laserteile zu einem sehr anständigen Preis angeboten. Das umfangreiche Paket kostet 294,-€ mit den Haupträdern (jeweils 3 Stück u n d die komplette Kette ist dabei in vielen Einzelteilen) Porto nach Spanien kostet 40,-€, was auch nicht zu teuer ist. Die Lieferzeit beträgt 3 Wochen. Wenn alles klappt, kann ich in den nächsten Tagen bestellen. stern stern stern
Was ich , wieder als Kunde, bemängele, ist der für meine Begriffe vollkommen überteuerte Resin-Motorbausatz für 300,-€, den ich nicht kaufe. Sehr grob und wie ich finde, primitiv. Ein sehr freundlicher österreichischer Unternehmer hat sich ebenfalls das Buch mit der CD gekauft, und weil er einen scheinbar nicht ganz billigen 3-D-Drucker angeschmissen hat, bekam ich die zwei Motorblöcke und die schwere Ölwanne als Geschenk zugeschickt. Dass ich das wieder gut machen muss, ist ja wohl klar.
So, nun möchte ich Dir geplagten Geldverdiener und Familienvater, der wenig Zeit hat, was auch normal ist, auch eine Freude machen und schicke Dir die CD, die alle Daten und Bilder beinhaltet zu. Was Du da mit machst oder machen lässt, bleibt Dir überlassen, wenn Du sie mir im Laufe des Jahres zurück sendest.
Bitte um ein paar Tage Geduld, sie muss auch erst wieder aus Deutschland kommen.
Vielleicht rede ich mit dem netten Menschen und er schickt sie Dir direkt?
Übrigens sind die Hülsen doppelt so lang, 500 mm.

Wünsche noch einen schönen Sonntag und vielen Dank für Dein Kettentraktor Mitgefühl...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
05.03.2017 11:18 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Gertsch Gertsch ist männlich
Tool Time


images/avatars/avatar-445.jpg

Dabei seit: 26.03.2006
Beiträge: 534

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab grad aus Versehen das falsche Bild gelöscht knall


©Gertsch

Alles andere per PM klasse
05.03.2017 19:07 Gertsch ist offline E-Mail an Gertsch senden Beiträge von Gertsch suchen Nehmen Sie Gertsch in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.843

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ssst ich muss meinem Namensvetter Gertsch recht geben 250mm könnte eine 0 zu viel sein. Also ich denke es waren erst 25mm und sind jetzt 50mm - also 5cm. Jedenfalls nach deinen Fotos zu urteilen.
bow
Aber egal wie groß, es schaut jetzt schon gut aus mit dem bearbeiteten Material. Und ich ziehe mehrfach den Hut vor den "aufgebohrten" Hülsen. klasse klasse klasse

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
06.03.2017 17:08 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.769
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
wütend Materialprobleme. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Ihr Joachims, fon

weiß der Geier, wo ich meine Gedanken manchmal habe?
Natürlich sind die Hülsen 50 mm lang und die Kettenbolzen 25 mm.

Gestern wollte ich mir eine 5 mm Gewindestange, eine 3 mm Gewindestange und ein paar kleine Schrauben kaufen. Herausgekommen sind eine 5 mm Gewindestange und 50 3er Schrauben und Muttern, da mit war der Baumarkt ausverkauft!
Alles was unter 3 mm ist, gehört in Spanien zum Uhrmachergewebe!
In der nächsten Zeit muss ich die 70 Kettenbolzen mit je zwei Nuten für Sprengringe versehen. Ich überlege echt, ob ich einen stumpfen schmalen Abstechstahl einfach konisch auf einen mm zusammenschleife? Laut Handbuch sind ja ca. 25 verschiedene Winkel und spezielle Schleifscheiben nötig. Da blickt ja kein normaler Opa mehr durch! Werde mal googeln, wer so schmale Meißel anbietet?
Heute werde ich mich um die Kettenspanner kümmern. Die Hülsen drehe ich in Alu.
Mit Spannung warte ich auf eine Überweisung aus Bayern von einem Käufer meines Einachsers. Sobald das Geld auf dem Konto erscheint, bestelle ich die knapp 600 Laserteile.
Dann geht es rund.

Nachricht für Gertsch über PN.

Schönen Tag... klasse

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
07.03.2017 10:00 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (19): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » Kettentraktor

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 82.210 | Spy-/Malware: 88.304 | Bad Bot: 841 | Flooder: 145.899 | httpbl: 1.900
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH