unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Bauberichte » Bruder Ladekran » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bruder Ladekran
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
stammi stammi ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 229

Bruder Ladekran Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

nach längerer passiver Zeit hier im Forum wird es mal wieder Zeit für einen Baubericht.

In meinem Fuhrpark haben sich verschiedenste Modelle angesammelt und meine Spedition ist mit Stapler und Ladegütern auf jeder unserer Ausstellung dabei. Das Beladen der LKWs mit den Staplern findet immer reges Zuschauerinteresse, aber es ist halt langweilig, mit dem beladenen LKW nur eine Runde um den Parcours zu fahren und dann an der gleichen Rampe wieder abzuladen. So war die Idee des Baustoffzuges mit Ladekran geboren.

Nun stellte sich die Frage WIE??? Den Umbausatz von RC Bruder? Oder ein Eigenbau? Nach einigem Stöbern bin ich auf einen Umbau im Netz gestoßen. Nach kurzem Kontakt war aber leider klar, einen Bausatz gibt es nicht. Aber von der Umsetzung war ich begeistert. Also ran an den Rechner, ein paar CAD Zeichnungen und Probedrucke mit meinem 3D Drucker später war es soweit, die Idee war zur Umsetzung bereit.
Erst wurde der Kran zerlegt, was für Bruder Verhältnisse recht einfach ging.


©stammi

Dann wurden die einzelnen Baugruppen betrachtet. Als erstes stand das Drehen auf dem Plan. Der Kran ist einfach eingesteckt, die Haltenasen sind erfreulicherweise nicht abgebrochen. Den Steg in der Mitte habe ich dann als Mitnehmer verwendet.


©stammi

Einen Getriebemotor mit Winkelgetriebe, einen Halter und Adapter aus dem 3D Drucker später sah das dann so aus.


©stammi


©stammi

Jetzt wird der Kran in die Öffnung gesteckt und der Motor samt Halter und Mitnehmer wird einfach von unten eingeschoben.


©stammi

Nun noch einen Thor4 Regler dran und der Kran dreht.

Soweit der einfache Teil

Fortsetzung folgt...

Gruß

Achim
22.01.2017 17:11 stammi ist offline E-Mail an stammi senden Beiträge von stammi suchen Nehmen Sie stammi in Ihre Freundesliste auf
stammi stammi ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 229

Themenstarter Thema begonnen von stammi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weiter geht es.

Nachdem das Drehen funktioniert stehen die Zylinder an. Als Motoren habe ich die bekannten Getriebemotoren gewählt.


©stammi

Dazu habe ich mir einen Motorhalter gedruckt. Der Motor wird eingeschoben und der Halter in die vorhandenen Halterungen am Kran beweglich aufhängt.


©stammi

Da Bruder jeden Zylinder anders befestigt hat, waren auch drei verschiedene Halter notwendig. Plus der Fehlversuche…


©stammi

Danach standen die Zylinder selber an. Der Motor dreht den Zylinder also war ein Mitnehmer notwendig. Aus Messing habe ich diese gedreht und mit einer M3 Madenschraube auf der Motorwelle fixiert.


©stammi




©stammi

fertig zum Einbau


©stammi

Der Zylinder ist aus Messing Rohr. So kann ich die Einzelteile später einfach verlöten.

Ich habe als Kolbenstange eine Gewindestange M6 gewählt. Also wird für den Zylinder ein Innengewinde geschnitten.


©stammi

Und so sieht dann der fertige Zylinder aus.


©stammi

Die Kolbenstange wird dann in einer aus Messing gedrehten und aufgebohrten Querstange gelagert. (Keine Ahnung wie man so etwas nennt?!?) Quer sind die Bohrungen auf die Bruder Halterungen abgestimmt, dann noch mittig eine Bohrung mit M6 Gewinde und fertig ist der erste Zylinder.


©stammi

Eingebaut sieht das dann so aus


©stammi

Fortsetzung folgt...

Gruß

Achim
22.01.2017 17:20 stammi ist offline E-Mail an stammi senden Beiträge von stammi suchen Nehmen Sie stammi in Ihre Freundesliste auf
stammi stammi ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 229

Themenstarter Thema begonnen von stammi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Umbau erstreckt sich jetzt über mehrere Wochen, in Summe sind es ca. 20 Stunden gewesen.

Die beiden Zylinder zum Heben und Knicken sind gleich aufgebaut. Die Herausforderung hier war nur die Bestimmung der Längen. Die Bruder Zylinderattrappen haben ja keinen Motor, daher können die weiter einfahren. Nach mehrfachem Kürzen der Rohre und der Gewindestangen passt es jetzt aber soweit.

So sieht da jetzt aus.


©stammi


©stammi

Der Motor des ersten Zylinders ist im 2. Arm untergebracht.


©stammi


©stammi


©stammi

Den Ausschub habe ich so realisiert, dass ich den Motor im Ausschub unter gebracht habe. Dadurch verliere ich zwar ca. 25mm in der Länge, aber es gefällt mir besser als den Motor auf dem Ausschub zu platzieren.
Hierzu wurde eine M6 Gewindestange auf die Motorwelle montiert.



©stammi

Der Bruder Ausschub wurde gekürzt und ausgefräst und ein neues Innenleben gedruckt. Hier habe ich eine M6 Mutter eingeklebt.


©stammi

und eingebaut


©stammi



©stammi



©stammi


Dann habe ich die Motoren mit Thor Reglern versehen und einen Probelauf mit einem Empfänger unternommen. Bis auf die Geschwindigkeit sind alle Funktionen zufriedenstellend. Die derzeit verwendeten Motoren sind die 6V Version mit unbekannter Untersetzung. Die habe ich vor Jahren mal gekauft. Ich habe neue 12V Motoren bestellt, die können problemlos ausgetauscht werden. Zudem der Kran für die Lackierung der Zylinder ja noch mal zerlegt werden muss.

Jetzt stehen nur noch die Stützen an. Hierbei bin ich mir noch nicht sicher ob ich nur die Abstützung realisiere oder auch die Ausschübe…

Jetzt bin ich auf Eure Meinungen und Verbesserungsvorschläge gespannt.

Gruß

Achim
22.01.2017 17:27 stammi ist offline E-Mail an stammi senden Beiträge von stammi suchen Nehmen Sie stammi in Ihre Freundesliste auf
Pit D Pit D ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.324
Skypename: peter081156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Achim,

das gefällt mir sehr gut. Es müßte nur doppelt so gross sein.

Damit ließe sich sicher ein schöner Baustoffhandelszug bauen.


Mach mal weiter, werde es aufmerksam beobachten.

__________________
Viele Grüsse aus Frankfurt am Main

Peter  wink11  

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises
22.01.2017 18:09 Pit D ist offline E-Mail an Pit D senden Beiträge von Pit D suchen Nehmen Sie Pit D in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.653

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist mal richtig abgefahren! Geniale Umsetzung!!!

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
22.01.2017 21:56 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
stammi stammi ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 229

Themenstarter Thema begonnen von stammi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich danke Euch, wobei die Lorbeeren für die Idee gebühren dem, bei dem ich abgekupfert habe. freu1

Tja Peter, das mit dem doppelt so groß habe ich auch schon überlegt, aber leider baut Bruder nicht in 1:8. Und langsam aber sicher wird der Platz für die Großen knapp, aber so was kleines passt noch in irgend eine Lücke...

Ich werde in Kürze mal ein Video von dem Kran einstellen und dann warte ich sehnsüchtig auf die neuen Motoren.

Gruß aus Aachen

Achim
23.01.2017 08:07 stammi ist offline E-Mail an stammi senden Beiträge von stammi suchen Nehmen Sie stammi in Ihre Freundesliste auf
Gardarsson Gardarsson ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 603

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr schöner Bericht und gut gelöst.
Ich bin ja auch immer wieder am überlegen ob ich mir einfach mal ein Bruder Modell hole und dann mein Glück versuche, aber wirklich rangetraut hab ich mich dann doch noch nicht.

Bitte weiter so schön berichten klasse

__________________
I bin da Andy und do bin i dahoam!!!
23.01.2017 08:24 Gardarsson ist offline E-Mail an Gardarsson senden Beiträge von Gardarsson suchen Nehmen Sie Gardarsson in Ihre Freundesliste auf
stammi stammi ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 229

Themenstarter Thema begonnen von stammi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich habe mal auf die schnelle ein Video gemacht. Ich habe den Kran einfach mal an das Fahrzeug gestellt, an das er später ran soll.
Leider ist die Qualität des Videos und die Fähigkeit des Kranführers verbesserungswürdig... ich gelobe Besserung grin1


Video

Gruß

Achim
23.01.2017 18:42 stammi ist offline E-Mail an stammi senden Beiträge von stammi suchen Nehmen Sie stammi in Ihre Freundesliste auf
Pit D Pit D ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.324
Skypename: peter081156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Achim,

das sieht doch schon recht gut aus. Etwas schnellere Bewegungen und dann in 1:8 weiter bauen.

__________________
Viele Grüsse aus Frankfurt am Main

Peter  wink11  

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises
23.01.2017 19:33 Pit D ist offline E-Mail an Pit D senden Beiträge von Pit D suchen Nehmen Sie Pit D in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.871

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klasse der Kran. Klatsch

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
24.01.2017 00:14 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.796
Skypename: pedro-3731

Lampe Das ist Modellbau! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Achim, fon

eine sehr gute Umsetzung, echt ein Hingucker.
Durch Deinen super Bericht möchte ich das gerne in 1.8 bauen.
Die Frage ist nur: wann?
Ich habe noch ein paar andere Träume und auch noch Baustellen zum Abarbeiten.

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. klasse

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
24.01.2017 12:44 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
stammi stammi ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 229

Themenstarter Thema begonnen von stammi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich danke Euch für Euer Lob grin1

Gestern sind die Motoren für die Ausschübe der Abstützung gekommen, leider waren die für die Zylinder nicht dabei. Das heißt aber das Programm für das Wochenende steht kaff3

Peter und Peter... jetzt fangt ihr schon zu zweit an mich zur 1:8er Planung zu drängen klasse ich fürchte aus der Nummer komme ich nicht mehr raus. Aber das wird erst nach der Intermodellbau in Dortmund passieren. Das besprechen wir dann vor Ort Pit D ssst

Gruß

Achim
26.01.2017 08:58 stammi ist offline E-Mail an stammi senden Beiträge von stammi suchen Nehmen Sie stammi in Ihre Freundesliste auf
stammi stammi ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 229

Themenstarter Thema begonnen von stammi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

leider warte ich immer noch auf die 12V Motoren... aber ganz untätig war ich auch nicht.

Die Motoren für den Ausschub der Abstützung sind diese Woche angekommen. Also wurde der Unterteil des Krans zerlegt und der Einbau geplant. Zuerst war wieder der Motorhalter dran.



©stammi

Leider sind die Bilder etwas unscharf geworden. Da die Ausschübe in einer Linie liegen, müssen die Motoren in der Mitte platziert werden. Hierzu habe ich einen einfachen Halter gedruckt.


©stammi

und so sieht das dann mit den Motoren aus


©stammi

und so passt das in den Kran


©stammi

Danach habe ich für die Ausschübe das Innenleben gedruckt. Die Druckteile passen in den Arm, haben eine 4mm Mutter und eine durchgängige Bohrung.


©stammi

und das ganze mal 2


©stammi

die 55mm Spindellänge passen perfekt


©stammi

dann mussten die Ausschübe entkernt werden


©stammi

und einmal zusammen gesteckt


©stammi

Kabel dran und die ersten Probeläufe durchgeführt


©stammi

So, dass war das Tageswerk für heute...

Gruß

Achim
28.01.2017 21:04 stammi ist offline E-Mail an stammi senden Beiträge von stammi suchen Nehmen Sie stammi in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.871

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schaut gut aus. klasse

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
28.01.2017 23:13 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.796
Skypename: pedro-3731

geschockt Schieberei. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stammi, fon

das, was Du da gezaubert hast, gefällt mir sehr gut! klasse
Für meinen Teleskopkran muss ich die Abstützung auch noch bauen,
hier habe ich richtig etwas gelernt! klasse

Weiterhin viel Erfolg.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
29.01.2017 10:29 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Funktions-Modellbau » Bauberichte » Bruder Ladekran

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 88.773 | Spy-/Malware: 88.787 | Bad Bot: 873 | Flooder: 146.185 | httpbl: 1.933
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH