unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » Chevrolet 65er Corvette Sting Ray. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Chevrolet 65er Corvette Sting Ray.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Text Chevrolet 65er Corvette Sting Ray. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Freunde der schnellen Flitzer, fon

wie an anderer Stelle schon beschrieben, habe ich in der Scheune meine alte Corvette wieder entdeckt. Die Teile wurden jahrelang von einer Ecke in die andere verschoben, weil das Fahrwerk aus dem Baukasten unter aller S.. ist. Es lohn nichtmal, die ungefederten Komponenten zusammen zu kleben. Die Räder eiern an ihren Achsen schlimmer als an einem defekten Einkaufswagen.
Aus Kostengründen werde ich mir ein Onroad-Chassis von Conrad bestellen, da es nicht in 1:8 lieferbar ist, wird ein Chassis in 1:10 angepasst.
Einige dicke Probleme warten auf Lösung. z.B. weiss ich noch nicht, wie die Türen gangbar gemacht werden könnten? Oder wie ich den Innenraum gestalten kann? Die originalen Räder kommen auch nicht zum Zuge, weil viel zu weich und ungenau bereift. Mit meinem Ersatz-PC kann ich keine Bilder posten, da muss ich warten, bis mein blitzgeschädigter Blechdepp wieder angeschlossen wird. Das Projekt wird auf keinen Fall hopplahopp über die Bühne gehen, sondern läuft als Versuch nebenbei.
Anstatt der Bilder kann ich ja etwas über den Werdegang der schönen Corvette beschreiben:

Die zweite Generation Chevrolet Corvette (1963 - 1967) unterschied sich deutlich von der vorherigen. Statt dem bestehenden Wagen einige Gimmicks hinzuzufügen, stylte Bill Mitchell das Fahrzeug komplett neu, wobei der Hobbyangler sich von Form und Farbe eines Stachelrochens
(= Sting Ray) inspirieren ließ. Der Wagen bot jetzt eine bessere Unterbringung von Fahrer und Beifahrer, eine noch bessere Strassenlage und mehr Leistung. Aufgrund des Fahrwerks und dank des V-8 Motors mit seinem erstaunlichen Leistungspotenzials bot die neue Corvette erstmalig echte Sportwagenqualitäten. Dieser V-8 Motor ging letzlich auf den Ingenieur Zora Arkus Duntov zurück, der ihn ab 1955 in die erste Corvette Generation einbauen ließ. Der V-8 Block Motor begleitet, leicht variiert, bis heute die Corvette. Letztlich basierte der Erfolg der Corvette Modelle, die enorm zum Ansehen der gesamten US-Autoindustrie beitrugen, auf dessen Motor. Doch die auch im Windtunnel entwickelte, aggressive Karosserie, zeichnete die zweite Generation aus. Erstmalig in der Markengeschichte tauchte neben dem Roadster auch eine Coupeversion mit Fließheck im sportlichen Design auf. Markante Merkmale des neuen Wagens fanden sich in den versenkbaren Frontscheinwerfern und den großen Türen, die bei dem Coupe in das Dach ragen. Das Baujahr 1965 wird als Gipfel der technischen Entwicklung dieser Generation angesehen. Die Corvette erreicht jetzt eine Höchstgeschwindigkeit von 228,5 Stundenkilometern. Der gerade einmal 1430 kg schwere Wagen beschleinigte von 0 auf 100 in 5,9 Sekunden, von 0 auf 160 in 16,5 Sekunden. Der V-8 Motor in der Einspritzversion lieferte zudem satte 360 PS Leistung. Damit trug der Wagen des Jahres 1965 einiges dazu bei, dass die Corvette Modelle zum Inbegriff des amerikanischen Sportwagens schlechthin wurde.

Bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
07.08.2014 10:42 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Thommy Thommy ist männlich
Owner of the Board


images/avatars/avatar-447.gif

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 4.404

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sowas hätte ich gerne in 1/1 klasse

__________________
If you want Blood ,you´ve got It

http://www.roetzschke-modellbau.de/
07.08.2014 20:15 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Homepage von Thommy Beiträge von Thommy suchen Nehmen Sie Thommy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Thommy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Es war einmal... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weil ich früher immer die Opel KAD-Reihe fuhr, (Kapitän, Admiral, Diplomat) hat mir der Opelhändler einmal eine Corvette vor die Tür gestellt. (Für einen Tag) Ich war acht Tage versaut, richtig versaut!
Aber 98.000,- DM waren einige Nr. zu groß für mich. Die angebotene Finanzierung von Opel war verlockend, die Vernunft hat gesiegt.
Wenn ich mich richtig erinnere war das die Z1.
Laut, urgewaltig und durstig, ich kam mir vor, wie ein Jägerpilot!
Das regt mich heute noch auf.

Ich hacke immernoch auf meinem alten frpc , kann keine Bilder einstellen.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
08.08.2014 10:24 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Willy
VIP


images/avatars/avatar-521.jpg

Dabei seit: 04.10.2004
Beiträge: 1.073

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Peter Mail mir die Bilder.... ich mach das dann vorübergehend für Dich klasse

Gruß aus ND an Euch 2 Beide wink11

__________________
Gruß aus dem Norden Willy

**** aktuelles Regelwerk der IG MTT ****

IG Modell Truck Trial
08.08.2014 11:16 Willy ist offline E-Mail an Willy senden Homepage von Willy Beiträge von Willy suchen Nehmen Sie Willy in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Blitzschnelle Hilfe. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Willy, fon

danke Dir vielmals, mein PC kann stündlich kommen. klasse
Es ist noch nicht viel passiert, ich muss erst einiges bestellen,
außer dem stelle ich gerade alle Zubehörteile zusammen.

Danke für die Grüße, das geht voll zurück.
Schönes Wochenende...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
08.08.2014 12:27 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Ersatzteillager. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde der Restaurationswerkstatt, fon

leider, leider hacke ich noch auf meinem alten grpc herum, wo vieles nicht finktioniert. Natürlich geht auch mein GMX nicht.
Deswegen muss ich am Montag bei Conrad anrufen, um an mein Material zu kommen.

gebraucht wird
1 On-Road Chassis
1 elektronischer Fahrregler
10 Servokabel
1 Empfänger (8 Kanal)
1 Empfänger-Quarz
1 Fahrakku

Gleichzeitig bestelle ich mir einen 16 Kanal Multi Switch.

Einige Teile werde ich austauschbar für den Actros montieren.

Sollte jemand in der Art etwas verkaufen wollen, bitte melden.

Schönes Wochenende...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
09.08.2014 14:52 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Reine Geduldssache! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Tag Ihr glücklichen frpc -Besitzer. fon

Gestern kam der Chef vom Radiohaus in Ulldecona, mit dem ich befreundet bin und teilte mir mit, dass sein Techniker bis Montag Urlaub habe! Also kommt mein grpc frühestens Montag.
Wenn ich schon nicht per Internet meine Teile bestellen konnte, wollte ich wenigstens per Telefon meine Bestellung aufgeben. Also rufe ich Conrad in Deutschland an und--- bekomme keine Verbindung.
Die Seite von Conrad kann ich aufmachen, komme aber weder ins GMX noch ins WEB. Endlich hatte ich die neue Nr., wundere mich schon, dass die Landkennung 43 ist und richtig, ich lande in Österreich! Die freundliche Dame an der Annahme fragt nach meiner Kunden Nr., ich gebe sie durch und werde nicht erkannt. Seit zig Jahren zahle ich per Bankeinzug. Erst als ich meine spanische Postleitzahl sage, kann sie mich erkennen. Sogleich wird mir auch meine neue Kunden Nr. angesagt! Muss man ja wissen. Angeblich liefert Conrad seit zwei Jahren nicht ins Ausland. (meine Bestellungen wurden aber ausgeführt???) Nun konnte ich meine Bestellung aufgeben. Aber so einfach ist das auch nicht! Herausgesuchter 8-Kanalempfänger ist leider nicht mehr lieferbar. Jetzt musste ich umdisponieren, weil ich nicht so viel Geld für einen neuen wesentlich teueren Empfänger ausgeben wollte. Zwei Empfänger habe ich noch, aber mit 35 Hz! Dank Mc Joe habe ich noch eine mc-17, die ebenfalls auf 35 Hz läuft. Hier fehlen nur die Quarze. Ich habe mir etwas Zeit von der netten Österreicherin erbeten, um Quarze heraus zu suchen. Als ich wieder anrief, bekam ich die freundliche Mitteilung, die Quarze wären nicht mehr lieferbar!
Die Ausweich-Quarze konnten bestellt werden. Das Problem war gelöst, es gab ein neues! Bei meiner Angabe über 10 Servokabel holte die freundliche Dame tief Luft und erklärte mir: "Die Kabel sind nicht am Lager, die werden direkt von der Herstellerfirma geliefert, a b e r nicht ins Ausland!" Wohne ich eigentlich in Zuaheli???
Angeblich darf Conrad schon zwei Jahre nicht ins Ausland liefern.

Heute Abend muss ich nach Tortosa ins Krankenhaus, die Ergebnisse meiner Schilddrüsenuntersuchung liegen vor. Auch so ein Schwachsinn!
Der Ärztin werde ich etwas erzählen!!! Mein Kardiologe meinte, durch eine bestimmte Herztablette (Trangorex) könne die Schilddrüse darunter leiden, ich solle mir eine Ultraschalluntersuchung machen lasse, was ich auch gemacht habe. Es wurde nichts Besonderes festgestellt! Die behandelnde Ärztin meinte, sie brauche eine Gewebeprobe. Also fuhr ich wieder nach Tortosa und wurde flach gelegt. Eine (1) Gewebeprobe bedeutete, dass ich sechs (6) Mal tief in den Hals gestochen wurde und mir Gewebe entnommen wurde. Die Fahrt 35 km nach Hause war für mich nicht lustig. Folge: ich hatte 14 Tage dicke Mandeln, eine Nervenentzündung im ganzen Mundbereich und ständig Kopfschmerzen.
Das klingt jetzt langsam ab. Wenn die Ärztin mich heute Abend anfasst, beisse ich ihr einen Finger ab, aber 100%tig!

Vielleicht kann ich bald wieder bauen und Besseres berichten?

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
13.08.2014 11:37 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei der Untersuchung der Werte stellte sich heraus, dass alles vollkommen ok ist! klasse
Wiederkommen in einem Jahr.

wink11 ... klasse

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
14.08.2014 12:33 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.868

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klasse Gut so - solche Infos liest man doch gerne! klasse klasse

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
14.08.2014 12:42 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Restaurationswerkstatt. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank Joachim, fon

heute habe ich die Scheinwerferscheiben angepasst und die Spiegel (Scheinwerferspiegel) befeilt, denn dort, wo der Chrom aufgedampft ist hält kein Klebstoff.
Genau so bei den Auspuff-Endrohren, Türgriffen, Rückleuchten und weiterer Kleinkram.
Die beiden Doppelscheinwerfer sind drehbar, bei abgeschalteter Beleuchtung werden sie nach innen gedreht. Hier weiss ich noch nicht, wie ich das elektrisch machen soll, ohne herumhängende Strippen?
Dann habe ich versucht heraus zu finden, wie die LEDs leuchten, wenn nur 7,2 V anliegen? Sie leuchten genau so hell, wie bei 12 V. Am Heck gibt es vier Leuchten. Keine Extra-Blinker, wie ich das schalte ist noch offen. Vielleicht lasse ich die Rückleuchten etwas dunkler und bei der Bremse bekommen sie den vollen Saft? So möchte ich auch das Standlicht schalten.
Als nächste wichtige Arbeit sollen die Türen ausgeschnitten werden, wie, ist auch noch offen. Die innen liegenden Scharniere machen mir noch Kopfzerbrechen, da muss ich am Citroen abgucken. Dann werde ich fein schleifen und die Karosserie zum Lackierer bringen.
Was für eine Farbe? Wenn ich das schon heraus hätte. ssst

wink11 ... kaff3

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
14.08.2014 15:05 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
johiti johiti ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-252.jpg

Dabei seit: 24.03.2007
Beiträge: 687

RE: Restaurationswerkstatt. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,
schön von Deinem guten Ärztecheck zu hören. Halt weiterhin die Ohren steif.
Zur Corvette kann ich zur Zeit nichts anmerken.
Gruß Josef
14.08.2014 17:32 johiti ist offline E-Mail an johiti senden Beiträge von johiti suchen Nehmen Sie johiti in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
wütend Zu früh gefreut? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen, Flitzer Freunde, fon

leider warte ich immer noch auf meinen frpc !!!

Bei der Karosserie der Corvette hätte ich, wenn ich die Türen ausschneiden würde, an der A-Seule nur noch einen Hauch von Material, also hebe ich mir das Problem erstmal auf. arh
Gestern habe ich fein geschliffen und den Körper entfettet. (Nicht meinen!). Nachmittags bin ich in die Werkstatt meines Vertrauens gefahren und habe die Teile zum Lackieren gegeben. Eigentlich wollte ich den Lack der neuesten C7, ein helles blau mit viel Silber, was der Meister nicht fand. Jetzt wird die Karosserie in ähnlichem Lack gespritzt.
Morgen kann ich das Ergebnis abholen.
Gestern kam zu meiner großen Überraschung das Conrad-Päckchen.
Gerade bestellt, schon geliefert! klasse
Das Chassis ist sehr schön und sauber gebaut. Weil das im Maßstab 1:10 gebaut ist, muss ich einige Änderungen vornehmen, was kein Problem sein sollte. Für meine mir überlassene zweite mc-17 habe ich einen neuen Sender-Akku und einen neuen Fahr-Akku, ebenfalls sind einige Paare Quarze mitgeliefert worden. 10 bestellte Servoleitungen mit Steckern sind nicht mehr lieferbar. S....ße!
Beim Sender-Akku ist der Anschlussstecker zerstört, was schon ärgerlich ist! Durch einen Zufall fand ich in meiner Aservatenkiste einen passenden.
Nun kommen ein paar Probleme: wäh wäh wäh
Beim Anschluss an das Ladegerät der zweiten mc-17 gibt es keine Reaktion-O-, einfach O. Sicherung und Anschlüsse stimmen. Hier werde ich die umfangreiche Betriebsanleitung zu Rate ziehen, ob zum Laden des Akkus im Sender eine Sperre eingebaut ist. Bei meiner mc-17 Nr. 1 kann ich den Akku laden, wenn der Akku im Sender bleibt.
Normalerweise muss ein neuer Akku geladen werden. Zum Testen ist genügend Spannung vorhanden. Also habe ich Sender und Empfänger mit neuen Quarzen bestückt und am Empfänger einen Akku und ein neues Servo angeschlossen. Beim Einschalten wackelt das Servo nur hin und her, reagiert nicht auf Steuerausschläge!
Gleiches Ergebnis mit anderen Quarzen. Meine Nr. 1 hat 40 Hz, habe aber keinen Empfänger mehr. Die Nr. 2 hat 35 Hz und zwei Empfänger.
Eigentlich brauchte ich nur einen 40 Hz-Empfänger oder zwei für die Corvette und den Actros. Die Ausgabe habe ich sparen wollen und die beiden 35 Hz Empfänger (natürlich nur zum Testen ssst ) nutzen.
Was könnte das für ein Fehler sein?

Für Antworten besten Dank. 0032

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
19.08.2014 12:50 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.868

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einfach mal ein Schuss ins Blaue - bist du sicher dass die Quarze zur Fernsteuerung passen? Hatte vor Jahren mal Conrad Quarze die aber an der FC16 nie funktioniert haben.

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
19.08.2014 13:34 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
wütend Fehlersuche. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Joachim, das kann ich nicht kontrollieren!
Die Hz stimmen und die Quarz Nr. ebenfalls.
Einen Fehler (scheinbar) habe ich gefunden:
Die Rückstromsicherung, Verpolschutz und Schüler-Lehrer-Buchse habe ich überbrückt, der Akku lässt sich laden. Das habe ich an meiner mc-17 Nr. 1 abgeguckt. Mein Ladegerät hat Verpolschutz.
Nach einer angemessenen Pause werde ich das Hz-Modul und die Quarze einmal mit der Nr. 1 ausprobieren.
Danke Joachim für den schnellen Tipp! klasse Die Quarze kosten 1,- € pro Stück. Für den Actros mit 40 Hz habe ich ein abgestimmtes Quarzpäärchen genommen. Für einen zukünftigen Empfänger.

Das Servowackeln habe ich schonmal gehabt, kann mich aber nicht an den Fehler erinnern. Wenn ich den Empfänger mit einem Akku verbinde und das Servo anstecke, bleibt das Servo ruhig (ohne Sender) und bewegt sich nur, wenn ich die Empfängerantenne verändere.???

wink11 ... grübeln

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
19.08.2014 14:23 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
manuelaon manuelaon ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 28.01.2006
Beiträge: 697

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter, wenn mich nicht alles täuscht hab ich noch einen Graupner C17 40 MHz Empfänger zu Hause denn ich nicht mehr brauche da ich alles auf 2,4 GHz umgestellt habe. Original Quarze müssten auch noch da sein. Falls ich das Zeugs noch habe kannst du es gerne haben. Kann aber leider erst am Wochenende nachschauen da ich nicht zu Haus bin....

__________________
Schneefräse

Wiesenegge
19.08.2014 19:44 manuelaon ist offline E-Mail an manuelaon senden Beiträge von manuelaon suchen Nehmen Sie manuelaon in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von manuelaon anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Achtung Super Meldung! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und guten Morgen Manuel, fon

Du kannst Dir vorstellen, wie ich mich heute Morgen gefreut habe, Deinen Beitrag zu lesen! klasse
Erstmal vielen Dank, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, auf meine Probleme zu antworten. Natürlich habe ich großes interesse an dem Empfänger. Vermutlich hat Joachim recht, dass die billigen Quarze nicht stimmen bei meiner mc-17 Nr. 2?
Umstellen auf 2,4 GHz brauche ich nicht, weil weit und breit keiner funkt und ich nicht auf Ausstellungen gehe.
Melde mich über PN.

Vielleicht kommen heute die Techniker und bringen meinen PC?
Mit diesem Hobel komme ich weder ins GMX noch ins WEB. grpc

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
20.08.2014 10:07 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister Ling Ling


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.868

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin mir ziemlich sicher dass die Conrad Quarze nicht mit der MC-17 funktionieren. Damals (letztes Jahrhundert freu1 ) hatte der Conrad Verkäufer zu mir gesagt dass die Quarze nicht mit den gängigen Marken-Fernsteuerungen funktionieren. Natürlich erst nach dem Kauf als ich mit der FC16 keinen Erfolg hatte. grpc

__________________
Gruß, Joachim
Und auch meine Fotos gibts bei ARCOR
und auf meiner Homepage
20.08.2014 11:17 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Scherbengericht! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim,

wenigstens sind die billigen Quarze kein Verlust! grpc

Was mich etwas traurig macht, war die Antwort auf meinen Anruf beim PC-Techniker. Mein PC ist so geschädigt durch den Blitz, dass ein Aufbau nicht lohnt!!! grpc grpc grpc wäh

Jetzt suche ich mir einen Fachmann, mit dem ich versuche, das Gerät vielleicht mit Conrad-Komponenten wieder aufzubauen?
Einen neuen kann ich mir nicht kaufen, die 1000,- € sind futsch.
Evtl. kann ich nachträglich über die Versicherung etwas herausholen?
Vielleicht kann ich auch diese Krücke aufbauen?

wink11 ... kaputt

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
20.08.2014 11:55 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Daniel Daniel ist männlich
Resinmeister


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 24.10.2004
Beiträge: 385

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,

losgelöst von deiner aktuellen Quarz-Problematik. Auch wenn du fast immer alleine unterwegs bist und keine Messen besuchst (mir geht es im übrigen ähnlich) würde ich mir doch mal überlegen auf 2,4Ghz umzurüsten.

Warum - du bist die Bestellerei von passenden Quarzen los - das aktuelle Problem mit Quarz funktioniert nicht spart Zeit und Geld.

Du bekommst für ca. 40 EUR z.B. Frsky ein kompl. Umbaukit Senderseitig auf 2,4Ghz

Ein passender 8 Kanal-Empfänger kostet dich max. 30 EUR!

Neben den ganzen weiteren Vorteilen wie Störungen durch Funkenschlag/Motor etc. ist es letztendlich günstiger und wesentlich stressfreier so eine Umrüstung.

Nur mal so als Gedankengang.
20.08.2014 11:59 Daniel ist offline E-Mail an Daniel senden Beiträge von Daniel suchen Nehmen Sie Daniel in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.792
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Daniel, fon

Deine Gedanken sind sehr gut, aber du weißt auch, wieviel Modelle ich umrüsten müsste!
Trotzdem werde ich mich darum kümmern. Auf jeden Fall werde ich Dein Angebot abwarten, ich wäre dann erstmal aus dem Schneider.
Heute kam der reparierte PC meiner Frau, am Montag gibt es eine Besprechung mit den Technikern und dann werde ich weiter sehen.

Bilder kann ich erst später einstellen, leider.
Mit der Corvette bin ich so weit, dass ich jetzt das Chassis umbauen muss.
Die Karosserie ist sehr schön (für meine Begriffe) lackiert, alle Chromteile sind montiert, die Scheiben ebenfalls.
Auch leider, da ist vieles geklebt, was mir nicht so gefällt, es ist so endgültig.
Der Chevie ist nur eine Überbrückung, bis versprochene Teile kommen, dann geht es am Actros weiter.

Wünsche allen ein schönes Wochenende...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
22.08.2014 20:47 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » Chevrolet 65er Corvette Sting Ray.

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 88.577 | Spy-/Malware: 88.778 | Bad Bot: 871 | Flooder: 146.185 | httpbl: 1.933
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH