unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » Chevrolet 65er Corvette Sting Ray. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Chevrolet 65er Corvette Sting Ray.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.898
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
großes Grinsen Überall Fortschritte. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend Freunde, fon

mein neuer frpc ist gekommen, ich muss noch einiges sortieren.
Da bringe ich doch einfach ein paar Bilder.


©rico
So habe ich die Karosse gefunden.


©rico

Das ist das neueste Original, die C7, so hatte ich mir die Lackierung vorgestellt.


©rico
Nun war erstmal SCHLEIFEN angesagt!


©rico

Der Lackierer meines Vertrauens hatte den richtigen Lack am Lager.


©rico

Dieses Chassis werde ich anpassen.


©rico


©rico

Ein paar Bilder mit "Lametta".


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico

Die Scheiben sind auch angepasst.

Bis bald und schönen Abend...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
29.08.2014 19:38 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Gardarsson Gardarsson ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 603

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr schöne Karosserie klasse klasse klasse klasse

__________________
I bin da Andy und do bin i dahoam!!!
29.08.2014 19:49 Gardarsson ist offline E-Mail an Gardarsson senden Beiträge von Gardarsson suchen Nehmen Sie Gardarsson in Ihre Freundesliste auf
manuelaon manuelaon ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 28.01.2006
Beiträge: 697

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein super Fahrzeug und eine geniale Farbe klasse

__________________
Schneefräse

Wiesenegge
29.08.2014 20:50 manuelaon ist offline E-Mail an manuelaon senden Beiträge von manuelaon suchen Nehmen Sie manuelaon in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von manuelaon anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.898
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Tauschteile. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andreas und Manuel, fon

ich danke Euch für das Lob. klasse

@ Hallo Pit, fon

hier ein paar Aufnahmen vom alten Chassis, dessen Fahrwerk unter aller "Schweinchen" ist.
Diese Teile kommen wahrscheinlich nicht zum Einsatz!


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico

Vielleicht kannst Du das Chassis Deiner Corvette anpassen?
Die Armaturen und Sitze kann ich, falls das neue Chassis nicht zu hoch baut, einbauen. Große Handstände mache ich aber nicht, weil der Actros im Vordergrund steht.
Die letzte Aufnahme zeigt den Chevrolet-8-Zylinder und einen 6-Zylinder-Volvo-Motor, beide im Maßstab 1:8! Ich hätte nicht gedacht, dass die Motoren so verschieden sind in ihrer Größe.

Gute Zeit...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
30.08.2014 11:57 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.898
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
geschockt Chassis-Verlängerung. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit, fon

eine kleine Arbeit am Sonntag Vormittag.
Das Chassis wurde durchtrennt und kann nun verlängert werden.


©rico


©rico

Die Kardanwelle werde ich verlängern, dann bleibt der Allrad erhalten.

Jetzt mache ich mich vom Acker, es ist schlicht und ergreifend zu warm. grübeln

Allen einen schönen Sonntag.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
31.08.2014 11:55 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.944

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow - super Farbe, gefällt mir sehr gut. klasse Und ein Stngray mit Allrad ist mal was anderes - Custom-Build quasi. klasse
Hier mal ein Link zu einer neueren Variante - auch mit 4WD. Also du siehst, alles ist erlaubt im Modellbau. klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
31.08.2014 15:28 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.898
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Super! Eine Antwort!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim, fon

Du glaubst gar nicht, wie ich mich über den Link gefreut habe! klasse
Das ist das Nachfolgemodell von meiner Corvette.
Vermutlich ist das alles in 1:10, was kein Problem für mich ist, nur weiss ich noch nicht, ob ich die Räder hin bekomme? (1:8)
Zur Lackierung:
In rot oder dunkelblau gibt es sie ja massenhaft, mein Lack ist vom 14er Baujahr. Mir hätte auch ein weiss mit metallic gut gefallen.

Die vom "großen Versender" gelieferten Quarze kannst Du in der Pfeife rauchen! Ein interessanter Empfänger ist nicht mehr lieferbar, steht aber im Katalog! Mal abwarten, was ich mache? Aus meinen Modellen baue ich keinen Empfänger aus.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
31.08.2014 16:07 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.944

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Freut mich dass der Link gefällt. Die aktuelle Vette haben die auch - und wie du schon erraten hast 1:10. klasse
Das Grau-Blau-Silber ist super gewählt. Ich hab da ein Bild vor Augen vom Stingray in einer sehr ähnlichen Farbe. Damit schaut die Vette richtig edel aus und nicht so angeberisch schwülstig. klasse klasse klasse

so in etwa, aber das ist es noch nicht.
schon näher aber auch nicht das Foto dass ich suche. grübeln
hier als Modell kommt es fast hin. Ich suche weiter. bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
31.08.2014 23:35 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
Pit D Pit D ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-500.jpg

Dabei seit: 06.09.2006
Beiträge: 1.330
Skypename: peter081156

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Peter, fon

wie sich doch die Bastelkeller ähneln. Die Corvette bei mir ist eine neuere in schwarz-mettalic und ein 1:10 zerteiltes Chassis liegt auch bereit. Leider ist es mir nicht gelungen passende Reifen/ Felgen zu finden, daher ruht das Projekt seit mehreren Jahren.

Bin auf Deine weiteren Ideen gespannt.

Und das Iceblau ist schon eine geile Farbe, eventuell sollte ich meine SX Karo doch zum lackieren zu Dir schicken.

Bis dahin......

__________________
Viele Grüsse aus Frankfurt am Main

Peter  wink11  

geht nicht -- gibts nicht
ist alles nur eine Frage des Preises
02.09.2014 10:56 Pit D ist offline E-Mail an Pit D senden Beiträge von Pit D suchen Nehmen Sie Pit D in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.898
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Reifenproblem. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Hallo Joachim, fon

sehr, sehr schöne Modelle! Mich wundert es immer wieder, wieviele Varianten es innerhalb einer Modellreihe gibt. Bei meinem Modell ist die Heckscheibe nicht geteilt und die Sicken in den vorderen Kotflügeln sind senkrecht.

@Hi Pit, fon

leider habe ich auch noch keine passenden Felgen und Reifen gefunden! Passen würden die Räder vom Faun-Auflieger, aber die bleiben, wo sie sind.
Die originalen Felgen vom Bausatz könnte ich anpassen, bei den Reifen wird es schwierig, die sind zu weit und zu dünn. Ich habe schon überlegt, die Reifen auszuschäumen, sie dürfen sich aber um keinen mm erweitern.


©rico

Hier eine Aufnahme des verlängerten Chassis, die Felgen sind aufgeschraubt, aber nicht auf der Achse blockiert. Da sehe ich kein Problem. Entweder besorge ich mir Kugellager oder ich drehe Hülsen.

Bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
02.09.2014 12:09 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.944

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum ersten Mal war neben der offenen Version auch ein geschlossenes Coupé erhältlich, dessen Heck sich wie eine Kuppel bogenförmig nach unten spannt. Besonders begehrt ist heute die „Split-Window“-Corvette mit geteilter Heckscheibe. Lediglich die rund 10.600 Fahrzeuge des 1963er-Jahrgangs besitzen dieses extravagante Karosseriedetail.

In allen Produktionsjahren der „Sting Ray“ wurde sie immer nur wenig verändert. Doch bereits ein Jahr nach der Einführung wurde 1964 die „Split Window“, die geteilte Heckscheibe, durch eine Heckscheibe aus einem Stück abgelöst. Somit wurde der Metallsteg zwischen beiden Scheibenhälften zugunsten besserer Sicht und einfacherer Fertigung aufgegeben. Angeblich waren auch die Produktionskosten für dieses System zu hoch und zu aufwendig, was dazu führte, dass es bereits nach einem Jahr wieder verworfen wurde. Die Version 1964 unterscheidet sich außerdem vom 1963er Modell, indem die großen Lüftungsschlitze auf der Motorhaube entfielen.


Soviel zur Erklärung der unterschiedlichen Varianten. die 63er sind echte Raritäten mit dem Split Window. Auf Fotos sind sie aber überdurchschnittlich oft vertreten.

Wegen den Reifen: Gib mal die Maße durch, viele Augen sehen ja immer mehr. Vielleicht hat jemand eine Idee wo man passende herbekommen könnte.

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
02.09.2014 12:47 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.944

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Rein rechnerisch käme ich auf 8cm Außendurchmesser und 2 cm Breite. Käme das hin?

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
02.09.2014 12:52 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.898
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim, fon

die Maße der Modellreifen betragen 84 x 23 mm.

wink11 ... klasse

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
02.09.2014 13:18 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.944

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK, damit ist die Suche gestartet. klasse Die Reifen an sich sind nicht zu gebrauchen wenn ich dich richtig verstanden habe. Sind sie zu hart oder zu weich oder was passt nicht?

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
02.09.2014 23:19 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.898
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Luft an der falschen Stelle. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Reifen sind zu weich (ganz dünn) und sitzen so locker auf der Felge, dass Du sie runter blasen kannst!
Etwas mehr Gewicht und sie wären platt.
Man könnte die Reifen ausschäumen, aber sie wären dann im Innendurchmesser zu groß für die Felge.

Danke für Deine Mühe.

wink11 ... klasse

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
03.09.2014 11:02 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.898
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Fahrwerk. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit, fon

heute Vormittag habe ich mich um das Chassis gekümmert und eine Verlängerung eingebaut.
Die Karosserie ist Maßstab1:8, das ausgesuchte Chassis ist (war) Maßstab 1:10. Die Verlängerung beträgt 55 mm.
Durch Pit D konnte ich mir die passenden Räder bestellen, die jeden Tag eintreffen können. Peter nimmt für seine Corvette die gleichen Räder.
Die Verlängerung der Kardanwelle kommt vielleicht später dran, der normale Heckantrieb wird erstmal reichen.


©rico


©rico

Als nächste Arbeit möchte ich die Karo befestigen. Die Halter müssen angepasst werden.

Bis denn...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.10.2014 13:03 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 6.944

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Wahnsinn, das schaut ja 1a aus, vielen Dank Peter dass du meinem Aufruf so schnell Taten folgen lässt. klasse Die Vette wird ganz sicher ein absolutes Highlight, gefällt mir jetzt schon sehr gut. Hast du ein Ersatzlenkrad oder musst du den Actros berauben?

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
04.10.2014 18:43 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.898
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
verrückt Räderklau. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim, fon

danke für Deine freundlichen Zeilen! klasse
Das Lenkrad behält der Actros auf jeden Fall, ich habe mir vorgenommen andere Modelle nicht mehr zu beklauen. (Der Auflieger ist x Mal seine Räder los geworden, die LKW bekommen keine Erbsendosenfelgen, hier treten höhere Kräfte auf, als beim Auflieger.)
Weil ich auf Anraten meines Lackierers die Türen nicht ausschneiden soll, überlege ich, die Scheiben etwas zu tönen und den Innenraum zu vernachlässigen. Der Chevi soll erstmal fahren, ehe ich ihn weiter aufbaue.
Bei der ersten Aufnahme der Chassisverlängerung kannst Du erkennen,
wie labil die Reifen sind. Die bestellten Kompletträder müssen jeden Tag ab Montag eintreffen.

Schönes und schmerzfreies Wochenende.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.10.2014 19:24 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 5.898
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Aufgemotzt. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sportwagenfreunde, fon

heute sind die neuen Räder für die Corvette gekommen.


©rico


©rico



©rico

Die Karosserie muss noch etwas tiefer.
Räder: links das Rad vom Chassis ARR von Conrad.
Mitte das Rad aus dem Chevrolet Baukasten.
Rechts das neue Rad.

Bis später...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
06.10.2014 13:17 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.675

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die neuen Räder sehen sehr stimmig aus. Mach doch mal bitte ein Bild mit der Vette. Bin gespannt wie sie mit der Karosse wirken!

Gruß

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
06.10.2014 15:25 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » Chevrolet 65er Corvette Sting Ray.

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 94.234 | Spy-/Malware: 88.949 | Bad Bot: 898 | Flooder: 147.441 | httpbl: 1.962
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH