unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Das Drumherum » Fahrerhäuser und Aufbauten » Lackieren von Wedicohütten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lackieren von Wedicohütten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Klaufi Klaufi ist männlich
ISAR-KRAXLER


images/avatars/avatar-88.jpg

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 2.945
Skypename: Klaufi

Lackieren von Wedicohütten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab mal ne Frage:

Wie behandelt ihr WDC Hütten bevor ihr Sie lackiert??

Bisher habe ich die Hütten immer sandgestrahlt bis sie vom Lack befreit waren. Is nur ne Schw...earbeit, die ich mir bei der Hütte sparen möchte!!

Nur anschleifen und drüber lacken??

Welche Farebn nutzt ihr dazu??

Will das Rad ja nicht zweimal erfinden müssen!! freu1

__________________
Gruß, Klaufi


_______________
ISAR-KRAXLER
14.01.2006 09:57 Klaufi ist offline E-Mail an Klaufi senden Beiträge von Klaufi suchen Nehmen Sie Klaufi in Ihre Freundesliste auf
Lechner
unregistriert
RE: Lackieren von Wedicohütten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bislang gemachte Erfahrungen:

SK weiss: musste sandgestrahlt werden, da wollte nichts so recht drauf halten. Also gleiche Prozedur wie oben.

Actros gelb, neuere Version, Rückwand-Blech mit den zwei Laschen links und rechts:
gut angeschliffen, Obi Acryl Farbe drauf, bei 60 Grad im Backofen für 30 Minuten "eingebrannt", kalt werden lassen mit Klarlack drüber, hält bombenfest.

Actros grün, alte Version: angeschliffen, 2-k Farbe vom Autolacker hält, Acryl aus dem Baumarkt oder Tam nicht.

Sieht so aus, als ob es wohl auch auf die Farbe und/oder Alter der Pulverbeschichtung ankäme.

Neue Hütten unlackiert: ich lass das Trennmittel bei WDC entfernen, war ein Tipp von meinem Händler.
Dann mit Dupli Color Alu Haftgrund vorbehandeln und mit Acryl Farbe wasserlöslich inklusive Klarlack lackieren.

Grüsse
Christian
14.01.2006 10:36
Thommy
Urgestein der IGM

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 5.000
Skypename: Thommy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Hütte vom Wedico US Truck war mal Weiß.
Diese wurde von mir mit Wasserschleifpapier gründlich angeschliffen bis nix mehr glänzte! Dann mit Silikonentferner gereinigt und vom Autolackierer lackiert. Hält Bombenfest klasse

Mit Kunstharzlacken sollte man nicht auf Acryl lackieren..das wird nix

Kunstharz auf Kunstharz macht keine Probleme! nur gründlich anschleifen und reinigen
14.01.2006 11:48 Thommy ist offline E-Mail an Thommy senden Beiträge von Thommy suchen Nehmen Sie Thommy in Ihre Freundesliste auf
Peter
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kippe eine Dose Moltofill Abbeitzer drüber.
mfg
Peter
15.01.2006 03:38
Fenger Fenger ist männlich
VIP


Dabei seit: 07.10.2004
Beiträge: 3.435
Skypename: GuenterFe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das Anschleifen als die beste Vorgabe.
Mit der Pulverbeschichtung bei WEDICO werden kleine und kleinste
Poren verdeckt. Bei einer TOTALentfernung sind die offenen Poren zu
sehen und verschwinden auch nicht mit dem neuen Lack. Das mit Arbeit verbundene Abschleifen finde ich als die sauberste Lösung.
Aber bitte nicht nur anschleifen, sondern bis auf " matt " wie bereits be
schrieben.

__________________
Probleme sind da um gelöst zu werden

mfG Günter ohh
15.01.2006 08:37 Fenger ist offline E-Mail an Fenger senden Beiträge von Fenger suchen Nehmen Sie Fenger in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Das Drumherum » Fahrerhäuser und Aufbauten » Lackieren von Wedicohütten

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 262.408 | Spy-/Malware: 94.179 | Bad Bot: 1.010 | Flooder: 164.401 | httpbl: 4.744
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH