unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » UNIMOG S Type 404 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 [13] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen UNIMOG S Type 404
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.821

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin,

Freut mich dass es Peter wieder besser geht!!!

Bezüglich Reifen/Felgen hätte ich auch noch einen... Ein Reifen mit 140mm gibt es auch mit ansehnlichen Profil. Ob es zum Unimog passt, muss jeder für sich entscheiden. Bei mir sollte es auf einen MAN in 1:9...

Hier noch einmal der Vergleich 130mm zu 140mm


©hoffy


©hoffy


©hoffy

Für die 130mm Reifen gibt es auf Grund der geringen Breite aber nur wenige Felgen und welche im LKW Style schon gar nicht. Die üblichen 2.2er Felgen passen meist nur zu den breiten Schlappen wie dem 140mm Reifen.

Für die 130mm Reifen habe ich mir versuchsweise Felgen gedruckt. Damit kann ich dann auch das Offset nach Bedarf „einstellen“...


©hoffy


©hoffy

Nur als kleine Informationsergänzung...

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
13.07.2018 20:02 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.128

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die 130er sind m.E. vom Durchmesser und von der Optik her optimal. Die 140er passen eher auf neuere Unimog Typen und sind auch ein sehr großer Schritt im Vergleich zu den jetzt verbauten 115er Reifen.
Deine Eigenbaufelgen sind natürlich klasse
Dazu ein Unimog "Deckel" und Peter hat die perfekte Kombi. klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
13.07.2018 20:12 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
MTBiker MTBiker ist männlich
Neuling


Dabei seit: 03.07.2018
Beiträge: 8

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,

schön das Du wieder lachen kannst . . . . aber die schlaflosen Nächte bereiten Dir doch die "lange pechschwarze Haare" und das was darunter kommt gugeln

@Hoffy
interpretiere ich das richtig das Du die 4 Reifen über hast und ggf. Peter zur Verfügung stellen willst?
Die Felgen passend dazu drucken würdest ?

Wenn es so ist, ist das natürlich klasse, ansonsten würde ich die Felgen mit den Reifen wie auf dem Bild oben bestellen. Das Innenteil der Felge müsste raus und neu gefertigt werden.
Hinzu kämen 4 Radnaben mit der 12er Aufnahme.
Und Peter, Preislich wären das ca. 70Euronen.
Je nach Innenmaß muss ich Alu od. Messing Rund besorgen, glaub Alu hab ich bis 50mm da. Zeit und Material wäre nicht so tragisch.
Aber es wird ne Weile brauchen da ich nur Wochenende zuhause bin und das Hobby steht hinten an. Klar Frau und Haus kommen zuerst.

Mess bitte diesen Abstand Peter,

©MTBiker

bis denn.........allen ne leichte Woche

__________________
Gruß Detlef

< Wer später bremst ist länger schnell >
Gestern, 12:50 MTBiker ist offline E-Mail an MTBiker senden Beiträge von MTBiker suchen Nehmen Sie MTBiker in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.118
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Text Die Werkstatt ruft! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grüße Dich Detlef, fon

sobald hoffy sich äußert, haben wir Klarheit, wie es weiter geht, so lange muss ich warten.
Ich danke Euch für Eure Bemühungen. An der Kabine kann ich erst weiter machen, wenn ich
weiß, was Christian plant?

Am Koffer konnte ich nicht weiter basteln, weil nach einem schmerzfreien Tag nun alles wieder ist, wie gehabt, Nervenentzündung am Oberschenkel. Die Medikamente helfen nicht viel. Aber scheinbar klingt es ganz langsam ab?

Macht Euch keinen Stress, ich bin ja froh, wenn die Planung läuft!

Ehe ich es vergesse!
Von Außenmutter zu Außenmutter der Radbefestigung sind es an der Vorderachse 197 mm.

Schönen Abend, bis bald...
Ich habe das gerade erst gelesen!

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
Gestern, 21:03 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 9 10 11 12 [13] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » UNIMOG S Type 404

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 112.606 | Spy-/Malware: 89.990 | Bad Bot: 945 | Flooder: 155.715 | httpbl: 2.128
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH