unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » UNIMOG S Type 404 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 [7] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen UNIMOG S Type 404
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Leerlauf. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach im Oberland, fon

bin gerade da bei, Gardinenhalter zu bauen.
Der Rest wartet auf weitere Bearbeitung. Mir fehlt noch Holzfolie für die Möbel, der Koffer ist abgeklebt, aber das Wetter zum Lackieren ist mir nicht warm genug.


©rico


©rico


©rico

Also nichts Welt bewegendes.
Irgend wann wird es wieder spannender...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
02.04.2018 11:21 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.091

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Über Ostern war kaum Zeit, aber ich schau mal was diese Woche geht. Kühlschrank hab ich mal im Rohbau konstruiert, muss aber noch optimiert werden. bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
02.04.2018 20:36 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Text Planstellen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nochmal Joachim! fon

Das eilt nicht! Ich muss erst lackieren, die Möbel mit Folie beziehen, Fußboden aussuchen, Polster besorgen und Stoff da zu. Meine Holde überzeugen, dass sie mir Gardinen nähen muss und nebenbei mit dem Fahrerhaus zu beginnen, das wird spannend, das reizt mich.

Also mache Dir keinen Stress! arh
Ich freue mich, dass Du Dich überhaupt da mit beschäftigst, genau, wie Christian mit der Front und Pit D, der mir günstig Scharniere für die Türchen besorgt. Die kommen aus China, wahrscheinlich über Südafrika?

Gute Zeit...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
03.04.2018 11:38 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Augenzwinkern Richtfest. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Häuslebauer, fon

heute ist Richtfest.
Alles geschraubt, es kann nach lackiert werden oder um lackiert, kein Problem.


©rico


©rico


©rico


©rico

An die rechte Tür kommt auch eine Abschlussleiste. (Türspalt)

Sobald die Schrauben kommen, werden die vier senkrechten Aluleisten angebracht.

Bis da hin...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
03.04.2018 16:37 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Fenger Fenger ist männlich
VIP


Dabei seit: 07.10.2004
Beiträge: 3.435
Skypename: GuenterFe

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter

Vielen Dank für den tollen Lesestoff mit Fotos.
Wann machst du dich selbstständig im Möbelbau oder im Fertighausektor ??

Tolle Arbeit klasse : klasse

__________________
Probleme sind da um gelöst zu werden

mfG Günter ohh
04.04.2018 14:04 Fenger ist offline E-Mail an Fenger senden Beiträge von Fenger suchen Nehmen Sie Fenger in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Es war einmal... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Günter, fon

Du weist doch, in was für einem knackigen Alter wir sind! gugeln
Danke Dir für das schöne Lob. klasse

In der Zeit, als ich den 404 gekauft habe, wollte ich einen Mercedes Bus O 0321 kaufen. Ich habe in ganz Deutschland gesucht, ein Kässbohrer war überhaupt nicht zu kriegen . Den 03er hätte man ablasten können und mit dem alten 3er ohne Weiteres fahren. Ich hatte ein Limit von 30 000,- DM, aber die waren noch zu teuer (bis 70 gebaut), herunter gekommen oder zu viel Laufleistung. Zu der Zeit habe ich für ein paar 100,- DM Autos gekauft, mit Persil gewaschen, dann kommt das Alu und Chrom schön raus, TÜV gemacht und teuer verkauft. Das war ein schönes Taschengeld. An so einem Bus hätte ich mich austoben können und ein großes Wohnmobil gebaut.


©rico

Den kennst Du sicher noch?

Heute habe ich mit dem Fahrerhaus für den 404 begonnen, obwohl ich noch andere Baustellen habe, aber es hat mich gereizt. Die Grundplatte bis zum Fußraum, die Rückwand und die Seitenteile. Wenn nichts dazwischen kommt (Rasenmähen), schneide ich morgen die Türen aus.


©rico

Bis dahin, wünsche Dir einen schönen Nachmittag.

wink11 ... Grin ... kaff3

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
04.04.2018 16:52 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Klaufi Klaufi ist männlich
ISAR-KRAXLER


images/avatars/avatar-88.jpg

Dabei seit: 02.10.2004
Beiträge: 2.939
Skypename: Klaufi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super Arbeit!! klasse

Ich erwarte Deine Berichte immer sehr ungeduldig....was hat er nu wieder schönes gebaut....was ist Ihm diesmal eingefallen...u.s.w.

Schreib zwar nicht viel, aber mitlesen tu ich immer.


Übrigens den 03er kenn ich auch noch. Damit bin ich ne Zeitlang in die Schule gefahren worden. freu1

__________________
Gruß, Klaufi


_______________
ISAR-KRAXLER
05.04.2018 17:38 Klaufi ist offline E-Mail an Klaufi senden Beiträge von Klaufi suchen Nehmen Sie Klaufi in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Hauptsache dicke Reifen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Klaus, fon

vielen Dank für die positive Beurteilung! klasse

Vor vielen Jahren durfte ich einmal so einen Bus von einem befreundeten Fahrschulbesitzer durch Pforzheim fahren, übrigens habe ich keinen LKW-Führerschein, das war mehr als geil!!! Mein Vater hatte damals eine Versicherungsgeneralagentur und ich war der Fifi vom Dienst. Meine Tochter war unterwegs und ich habe nicht das Salz in die Suppe verdient. Es gab Zoff und ich bin nach Hause gegangen und habe mir meine Papiere schicken lassen.
Als Übergang habe ich, um Geld zu verdienen, ein Jahr Bier bei einer Getränkefirma gefahren. Ein absoluter Knochenjob. Auf einem 7,5 t Mercedes-Langschnauzer ohne Sevolenkung und ohne Servobremsen. Im Winter gab es keine Winterreifen. Von Pforzheim nach Teinach im Hochschwarzwald und bis unter die Plane mit Sprudel beladen. Abenteuer pur. Später auf einem 319er Mercedes mit Lenkradschaltung, den hässlichsten LKW, den ich kenne.
Ab und zu werde ich für meine Modelle gelobt, den Mist, den ich manchmal baue, sieht keiner... gri
Heute habe ich Rasen gemäht, bei über 20°C und viel Sonne, im Haus sind immer noch 20°C ohne Heizung, aber ich habe mir einen heißen Kaba gemacht, es ist mir zu kalt.
Da nach wollte ich die Türen des 404 aussägen und habe meine Maße nochmal kontrolliert. Völlig falsch berechnet! Weis der Geier, wo ich meine Gedanken hatte? Zum Glück habe ich es gemerkt. Ich habe mit einem Stück Draht die Konturen der Kotflügel abgenommen, umgerechnet und mit stärkerem Draht nach gebogen. Die Proportionen stimmten vorne und hinten nicht. Leider muss ich morgen wieder zum Einkaufen fahren, da ist der halbe Tag futsch.
Neu ausrechnen, zeichnen und überprüfen ist dann kein Problem. Pit D hat die chinesischen Möbelbeschläge angekündigt, mein Radiomann besorgt mir Holzfurnier und Schrauben von Knupfer sind auch unterwegs.Dann brauche ich Schaumstoff für die Polster, den passenden Stoff und meine Holde muss Gardienen nähen. Der Aufbau muss innen mit Lasur bepinselt werden, die Arbeit häuft sich...
Gute Besserung für Deine Hand und ich bin nicht empfindlich für Kritik! ssst

Schönen Abend. prost1

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
05.04.2018 20:24 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.091

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab vor Wochen mal den 404 in 1:8 ausgedruckt. Da kann ich dir die Maße gerne rausmessen. bow

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
06.04.2018 17:40 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Maßhalten. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du bist ein edler Mensch!
Wenn ich ein Maß brauche, komme ich gerne auf Dein Angebot zurück. klasse
Heute war Einkaufstag, das musste ich alleine stemmen und dann habe ich keine große Lust mehr für die Werkstatt.
Wenn ich mich verrechne, liegt das an meiner Schusseligkeit, weil ich einfach nicht langsam die Ergebnisse übertrage. Auf dem Bildschirm habe ich einen Rechner und brauche nur genaue Linien ziehen. Weil ich stundenlang Youtube sehe und mir bestimmte Themen heraussuche, beschäftigt mich das und ich baue dann Mist.
Eigentlich wollte ich schnell an die Kotflügel kommen, weil ich noch nicht weis, wie ich die Rundungen, also die Rundungen an der äußeren Seite, machen soll. Damals beim Peterbilt habe ich mit kleinen Schrauben eine Holzleiste angeschraubt und dann geschliffen. Beim UNIMOG möchte ich aber keine Schrauben an den Kotflügeln haben. Eine Möglichkeit wäre eine Hartholzform, wo der Kotflügel eingeklemmt würde und dann könnte man die Seite umbörteln. Mit Sperrholz grob zusammen leimen und schleifen, das ist mir alles zu aufwändig. Drucken lassen ist nicht bei solchen einfachen Teilen meine Richtung, ich muss das selbst hin kriegen. Schön geformte Schutzbleche, dann sauber lackiert, das ist das Problem, das ich an der Bastelei liebe. Bei der Frontschürze mache ich eine Ausnahme. Da hoff i auf den hoffy.
Heute habe ich mich nnochmal um die Holzfolie gekümmert, die Fabrik liefert aber nur an den Großhandel, mein Radiomann hat einen Kumpel dort, nur schlief der heute Vormittag, der hat Nachtschicht und schneidet ein Stück für mich von der großen Rolle.

Morgen zeichne ich die Türen in die Seitenteile, die Klappen für die Lüftung, was auch eine schöne Herausforderung ist, denn die möchte ich beweglich haben. Die Maße kann ich gut von dem kleinen Modell abnehmen.
Wahrscheinlich kommt am Montag Post von Deutschland, Samstags wird nicht ausgeliefert.

Schönes Wochenende...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
06.04.2018 22:42 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
wütend Rätselraten. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit, fon

aus den Fahrerhaus Seitenteilen habe ich die Türen und die Lüftungsklappen herausgeschnitten. Mehr gibt das 1:87 Modell nicht her, das wird zu ungenau und es fehlen auch einige wichtige Ausschnitte. Das wird mir zu ungenau. Ich muss mich um Unterlagen kümmern, da komme ich nicht herum.
Einige Fotos habe ich auf die richtige Größe gezoomt und dann gemessen, das gibt auch nicht das gelbe vom Ei. Es hängt zu viel von einander ab. Stimmt das nicht, stimmt folglich der Rest auch nicht.


©rico


©rico

Es gibt noch genug Arbeit bis zum Fahrgestell.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
08.04.2018 13:13 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Zunge raus! Zierkram. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo im Oberland, fon

die weitere Arbeit an der Karo habe ich aufgegeben, weil das Minimodell einfach keine vernünftigen Maße mehr hergibt. Hier muss ich auf das Fahrgestell warten.
Aber Pit D hat mir Scharniere geschickt und die Schrauben von Knupfer sind auch längst eingetroffen.
Also ging es mit dem Möbelbau weiter, leider habe ich immer noch keine Folie.


©rico

Türchen für den Kleiderschrank, so wie für die Wasserkanister sind genau wie die Kühlschranktür eingebaut.


©rico


Der Seitenschrank mit Heizung kann auch mit Folie bezogen werden.
Für Kühlschrank und Heizung möchte ich noch Mini-LED einbauen.
In der Küche fehlen noch Herdplatte und Waschbecken, Wasserhahn usw.


©rico


©rico


©rico

Der Aufbau hat seine typischen Verbindungs-Leisten und der zukünftige Gasschrank bekam eine Regenablaufrinne über der Klappe. Die Türen wurden mit Anschlägen versehen.

Mal sehen, was Joachim an Fensterschienen drucken kann?
Vom UNIMOG Museum habe ich leider keine verwertbaren Maße bekommen...

Bis bald.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
12.04.2018 15:07 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Langsam wird`s gemütlich. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo UNIMOG - Freunde, fon

am Wochenende waren die Lackierer am Werk.
Die ewige Versprecherei mit der Folie ist mir auf die Dingens gegangen! grpc
Die Möbel und der Innenraum sind mit Barnis behandelt und mir gefällt es so einwandfrei.
Morgen werde ich die kleinen Lampen wieder in den Kleiderschrank einbauen.
Der Fernseher hat noch keine Antenne und die Küche ist auch noch nicht fertig.
Jedes Gerät soll auch eine kleine LED bekommen.
Aber es wird... ssst


©rico


©rico

Bis bald...

wink11 ... Grin

,

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
15.04.2018 17:12 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Text Gehäuse - Beleuchtung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi UNIMOG - Freunde, fon

mich hat wieder der Kabelvirus befallen. Es muss leuchten. Wie üblich, habe ich mir die Montage leichter vorgestellt. Es hat seine Zeit gedauert.


©rico


©rico

Schalter noch unbeschriftet.
Funktion für Küchenlampe, hinterer Kleiderschrank, Vitrine, dreifache Beleuchtung von oben, LED für Fernseher, LED in rot und grün für Kühlschrank, LED in rot und grün für Heizung. Später kommt automatische Beleuchtung für Kühlschrank hinzu, evtl. auch für den Schalterraum.


©rico


©rico
..
Als nächste Arbeit kommen Gardienenstangen für die bereits montierten Halter.
Stoff für Gardienen und Polster habe ich, aber noch keine Polster.

Bis denn...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
21.04.2018 16:52 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Gertsch Gertsch ist männlich
Tool Time


images/avatars/avatar-445.jpg

Dabei seit: 26.03.2006
Beiträge: 552

RE: Gehäuse - Beleuchtung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter

die kleinen LEDs sind einfach der Hammer, der Lack gefällt mir auch sehr gut und die aussenliegenden Scharniere... ja sie passen zu der Zeit klasse !!

Gertsch prost
Gestern, 20:49 Gertsch ist offline E-Mail an Gertsch senden Beiträge von Gertsch suchen Nehmen Sie Gertsch in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
smile In der Fremde. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim, fon

besten Dank für Deine Beurteilung. prost1

z.Zt. werden die Gardienen genäht, Polster muss ich mir noch besorgen.
Mein Freund der "Radiomann" mit zwei sehr sympathischen erwachsenen Söhnen. BMW - Fahrer (Motorräder), sind unsere Hauslieferanten für alle elektrischen Geräte. Vom PC bis zum Toaster. Um zum anderen Joachim (wheelman) zu kommen, mit seinem Platzproblem, hatte ich mir ebenfalls überlegt, meine Garage "luftiger " zu machen.Bei meinen Arbeiten als Tankstellenbesitzer (durch meine Frau) mit Waschbahn und großer Werkstatt und durch den Aufbau zweier Fincas hatte ich eine Unmenge Werkzeug, vom hydraulischen Wagenheber bis zur großen Flex, Ständerbohrmaschine, Zweizylinder Luftpresser bis, was weis ich...Da ich nur noch Modellbau betreibe, was soll ich mit einem 24er Gabelschlüssel oder mit einer 38 Nuss? Verkaufen wollte ich nicht, nach Deutschland wäre zu teuer gekommen, die drei Freunde haben als Hobby eine Werkstatt, da brauchst Du ein Fahrrad, wenn Du ans andere Ende willst, so groß ist die. Es werden Allradfahrzeuge restauriert, so ca. zehn sind in Arbeit. Als wir nach einem Gewitter die neusten PC, neue Antennen, und andere feine Geräte montiert bekamen, Rechnungen bezahlt die Versicherung, was wir bezahlen müssen, lässt er sich manchmal Monate Zeit, um endlich eine Rechnung zu schreiben. Da habe ich eines Tages zum Juan (Chef) gesagt, er solle mit seinem großen Transporter einmal vorbei kommen. Als er kam, habe ich ihm für die Werkstatt den ganzen Krämpel geschenkt. Mit Tränen in den Augen fuhr er von dannen. Wenn eines seiner restaurierten Autos fertig ist, muss ich mit fahren, weil es auch deutsche alte Militärfahrzeuge sind.(Iltis)
Die andere Seite ist, ich habe nach einer Firma gefragt, wo ich Holzfolie her bekomme? Er meinte, er besorgt mir welche, ich brauche mich nicht darum zu kümmern. Ich hatte eigentlich an Edelholz gedacht und wollte auch die Stöße an den Modellmöbeln überziehen. Es sollte so aussehen, wie die Armaturen an einem guten PKW. Irgend wann habe ich dann meine Möbel mit Barnis lackiert und bin sehr zufrieden. Vor drei Tagen kommt er und bringt mir 3 m³ Papierfolie von aller übelster Qualität. Nun bringe ich das nicht fertig, zu sagen, dass das Müll ist! Er kennt meine Werkstatt und bewundert meine Modelle, trotz dem bringt er mir schachtelweise 8er Verpackungsschrauben und zig m Klingeldraht. Ich lasse es eine Weile liegen und entsorge es dann. Wo soll ich 8er Schrauben und Klingeldraht am UNIMOG verbauen?
Gestern habe ich mir neue Gasschläuche für die Küche verlegen lassen, das macht er kostenlos. Morgen kommt ein neuer 100l Durchlauferhitzer, Kosten mit Montage: 100,- €.

Auf Mallorca hatte ich einen Freund, der hatte eine große Eisenhandlung. Schrauben unter 3 mm waren medizinische Geräte und auf die Bitte um einen 0,7 mm Bohrer brachte er einen 7 mm Bohrer. Nach langer Rederei habe ich es auf geschrieben und er wollte es in Barcelona bestellen. Nach Wochen kam endlich ein kleines Päckchen, ich machte es voller Spannung auf, was kam zum Vorschein? Ein 7 mm Bohrer.
2 mm Schrauben sind nach meiner jahrelangen Erfahrung bereits Teile für Satelliten im Weltraum. Aber sonst bekommst Du hier restlos alles und absolut modern.

So, nun sehe ich nach Deiner Raupe...

Herzliche Grüße..

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
Heute, 11:22 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.038
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
cool Mustermann. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erste Anprobe:


©rico

Ein Versuch...

wink11 ... ssst

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
Heute, 12:52 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 [7] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » UNIMOG S Type 404

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 106.439 | Spy-/Malware: 89.497 | Bad Bot: 934 | Flooder: 154.276 | httpbl: 2.078
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH