unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » UNIMOG S Type 404 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen UNIMOG S Type 404
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Haben will! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.hubbardautocenter.com/inventory.aspx?_make=mercedes-benz

UNIMOG 404 S restauriert.

Preis: 49.000,-$

83 Fotos.

wink11 ... Grin ... oh

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
01.02.2018 14:24 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.100

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nettes Gefährt.... Mal schauen ob mit diesen Fotos was anzufangen ist. Aber letztendlich ist das schon ein Problem ohne vermessbare Vorlage. Wie ich gerade gesehen habe ist es nicht nur nach allen Dimensionen gewölbt, nein die haben auch noch eine leichte Kante mittig eingebaut.... Anscheinend wollten die Designer die Karosseriebauer mal so richtig quälen damals.... gri

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
01.02.2018 15:56 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Text Überall Baustellen... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo UNIMOG - Freunde, fon

mit Unterbrechungen hat es Fortschritte am Aufbau gegeben.
Als nächste Arbeit muss ich mir Führungen für die Schiebescheiben bauen.
Die Scheiben werden aus CD-Hüllen gesägt. Eine mühevolle Fummelei.
Die Türen und die Gasschrankklappe (früher Unterbringung der Akkus für den Funker)
brauchen noch Anschläge und Zuhaltungen. Wenn das Wetter besser wird, kann lackiert werden. Es fehlt noch die Dachentlüftung und der Rahmen für den Unterbau
Es ist immer noch Rohbau.
Auf den Möbelbau freue ich mich, habe aber noch nicht das richtige Holz.


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico


©rico

Eigentlich müsste ich die Raupe testen, aber der 404 hält mich gefangen.
Auch die Pritsche für den weißen SX wartet geduldig.

Bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
10.02.2018 14:07 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.778

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin begeistert!!!

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
11.02.2018 19:58 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.100

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ui, hier geht aber mächtig was voran... Mit der Karosse bin ich aber noch nicht einen Millimeter weiter... arh

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
11.02.2018 20:31 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Pfeil Grundsätzliche Überlegungen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo 3 D König und blinkender Goldstern (Christian und Joachim), fon

danke für die Beurteilung! klasse

Also noch einmal, ich möchte gerne das Fahrgestell vom MST CFX - W 4WD Crawler Kit in 1/8 Scale mit seinen Portalachsen als Fahrgestell für den 404 haben.
Das heißt, dass ich als Rentner auf meine Einnahmen angewiesen bin, um meine Familie, die aus zwei Personen besteht, am Laufen halten muss. Auto, Grundbesitz, Haus usw. Heizung.
Dadurch halten sich die monatlichen Bezüge, die in die Werkstatt wandern, in engen Grenzen. Ehe ich den Bausatz zusammen habe, werden noch einige Monate vergehen, also kein zeitliches Problem für 3 D Drucker im Lohnverfahren!
Heute werde ich versuchen, die Raupe fertig zu stellen und ab ins Regal...
Dann kämpfe ich zwischen Faun Umstellung auf GHz oder Möbelbau für den 404 Aufbau.
Da ich spare, wie ein geiziger Schwabe, habe ich eine Möglichkeit gefunden, den Sperrholzkauf zu knicken, weil im "Kinderzimmer", wo die Hunde wohnten, zwei feine Sperrholzplatten an die Wand gedübelt hatte, da mit die Wauaus keinen kalten Rücken bekommen sollten, zu demontieren.
Der Möbelbau wird vorerst siegen...
Gute Zeit für Euch. prost

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
12.02.2018 10:49 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.100

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Versuche Modelle einzuscannen sind jedenfalls bisher ziemlich gescheitert. Zudem gibt´s anscheinend kein brauchbares Modell vom 404, zumindest was Größe und Genauigkeit anbelangt. das wird also der wirkliche Knackpunkt, wie bekommen wir anständige Maße und am besten Daten für eine 3D Datei die dann in die Drucker gefüttert werden kann? grübeln Die Frontmaske ist derart komplex mit ihren Rundungen, da trau ich mich mit meinen rudimentären Konstruktionskenntnissen nicht dran. An dem kaufbaren Nachbau sieht man ja auch wie schnell man da ziemlich weit neben dem Original liegt - und das würde mir einfach nicht gefallen. bow
Aber wir bleiben dran, wäre ja gelacht wenn wir das nicht hinbekommen... U.U. habe ich eine Möglichkeit einen 404 mal zu vermessen, ob das dann reicht zum Nachbauen.... Schau ma mal.

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
12.02.2018 18:09 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Text Bettenbau. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach zusammen, fon

meine Überlegung beim Bau der Originaleinrichtung des 404 war so, dass für den Fahrer ohne Umbauerei immer sofort eine Liege zur Verfügung stand.
Beim Nachbau habe ich die Liege / Sofa / Bett grob zusammen gebaut und an den vorgesehenen Platz gestellt. Die Liege ist noch nicht geklebt und soll im Aufbau nur verschraubt werden. So, dass jederzeit ein Umbau möglich ist.
Die Maße hatte ich von Wohnwagen abgekupfert und brauche sie jetzt nur umrechnen.


©rico


©rico


©rico

Radläufe der Hinterachse baue ich erst, wenn ich die Maße kenne.

Bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
13.02.2018 16:22 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Text Staukästen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit liebe Leser, fon

der Bettkasten ist verleimt und kann trocknen.


©rico

Gegenüber vom Bettkasten kommt die Sitzgruppe. Wird der Tisch abgesenkt und die späteren Polster zusammen gerückt, entsteht in Verbindung mit der Liege eine 4 m² große Liegefläche.


©rico


©rico


©rico

So, jetzt wird mahlzeit ...

Bis bald.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
14.02.2018 14:01 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.100

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Macht Spaß zu sehen wie der Aufbau Gestalt annimmt. klasse Welch ein Glück dass du die Pläne und Fotos aufbewahrt hast. Klatsch

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
15.02.2018 06:50 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Schreinerei. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim, fon

danke für Dein Echo! klasse

Eigentlich wollte ich die Sitze (Staukästen) fertig bauen, aber die Winkel herstellen und anbringen kostet mehr Zeit, als ich dachte. Ist kein Problem, ich bin ja nicht auf der Flucht.
Da für habe ich die hintere (seitliche) Wand fertig gesägt. Links neben dem Sitz kommt ein Bunker für Proviant hin, in der Mitte entsteht der Kleiderschrank und rechts da neben kommt die Küche an ihren Platz.
Ich überlege mir eine Halterung für den Tisch, die ein Verschieben erlaubt und gleichzeitig für die Liegeposition funktionieren muss.
Alle Bauten sind demontierbar. Also nicht die Möbel für sich.


©rico


©rico


©rico

Jetzt gehe ich nach Hause... gri

Bis bald. (Morgen Einkaufstag) wäh

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
15.02.2018 15:03 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Feinstaub. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Oldy-Fans, fon

trotz Joachims (Goldblinker) abschreckender Druckerkonstruktion, was den 404 betrifft, baue ich so lange weiter, bis der UNIMOG fertig vor mir steht!
Schlimmstenfalls schnitze ich mir die Front aus Balsaholz, oder baue den Typen um, den es zu kaufen gibt.

z.Zt. entstehen Ptoviantbunker, Kleiderschrank und Küchenzeile.
Die entsprechenden Türöffnungen muss ich noch aussägen. Bis jetzt ist an der Front noch nichts verschraubt oder verklebt.


©rico


©rico

Eigentlich müsste ich den Holzstaub aufsaugen, aber die Lust hat mich verlassen. ssst

Bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
17.02.2018 15:45 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Text Möbelbau. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Camper, fon

das meiste ist gesägt und gefeilt.
Nun sind einige Türchen an der Reihe.
Am Eingang möchte ich eine beleuchtete Glasvitrine.
Immer kann ich noch alle Möbel aus bauen. Zum Schleifen und Lackieren.
Das nicht ausgesägte Teil ist der Platz für die Truma Heizung. Die kennt jeder Camper!
Ob ich meinen Löt-Schwämmchen-Behälter opfere (Waschbecken) ist noch nicht geklärt!


©rico


©rico

Jetzt werde ich einen schönen leckerkaffee trinken...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
19.02.2018 14:47 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.100

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow, geht weiter flott voran. klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
19.02.2018 17:03 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
traurig Keine Ahnung! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo 404 - Freunde, fon

der Original-Aufbau hat seitlich je zwei Aluleisten, die die drei Blechtafeln zusammen halten.
Bei meinem Modell möchte ich ebenfalls diese beiden Leisten je Seite anbringen.


©rico

Zur Montage nehme ich Minischrauben.
Die Leisten sind 5 mm breit, um dem Original näher zu kommen, möchte ich in der Mitte der Leisten eine kleine Rille einfräsen, was gleichzeitig die Vertiefung zum Glänzen bringen würde.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das fräsen kann?
Die Leisten sind 1 mm dick, ein Einspannen wird nicht möglich sein!


©rico

Für jeden Tipp besten Dank. prost

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
24.02.2018 11:25 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Gertsch Gertsch ist männlich
Tool Time


images/avatars/avatar-445.jpg

Dabei seit: 26.03.2006
Beiträge: 552

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter ssst

Du lässt alte Planungen von mir wieder nach oben kommen grübeln .
Beim Bau vom MAN 8x8 kam mir auch der Gedanke eines Campingaufbaus.

Wir sind viele Jahre mit unserem Dethleffs Wohnwagen im Wintercamping im Zillertal gestanden klasse .

[IMG][/IMG]
©Gertsch

Das ist 12 Jahre her und die Jungs sind inzwischen gestandene Männer.
Ludwig der ältere hat damals mit großer Begeisterung für ihn ideale Grundrisse einens neuen großen Wohnwagens gezeichnet.
Der absolute Hammer war einer mit Sauna und Whirlpool gri gri gri !

Ich glaube ich muß mich da nochmal dran machen, wenn ich nicht so ein fauler .... wäre, ich bewundere immer wieder deine Energie,
die Verkabelung der LED´s im Kettentraktor, mein Gott diese Geduld laola !!!!



kaff3

Zu deiner Frage

Ich würde es so machen (keine Ahnung ob und wie du es umsetzen kannst)

Ich habe eine kleine Proxxon Tischkreissäge, dazu eine feine Trennscheibe cool

[IMG][/IMG]
©Gertsch

Mit Höhenverstellung und Anschlag müsste eine vernünftige Nut zu sägen/fräsen sein ssst !

Ich bin gespannt wie es weitergeht

Gertsch 0032
25.02.2018 20:16 Gertsch ist offline E-Mail an Gertsch senden Beiträge von Gertsch suchen Nehmen Sie Gertsch in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
geschockt Schnee ohne Ende. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joachim, fon

vielen Dank für Deinen Tipp! klasse
Die Nut in der Leiste ist eigentlich nicht zwingend notwendig.
Ich stelle mir nur vor, dass der entstehende Glanzstreifen dem Original sehr nahe kommt.
Leider weiß ich nicht mehr, welche Firma den Aufbau hergestellt hat? Hätte ich den UNIMOG noch, wäre der sehr schwere Aufbau längst gegen einen Leichtbau ausgetauscht worden.
Bei der Restaurierung des Aufbaus habe ich mir vier Ölfässer besorgt, mit einem PKW- Wagenheber die Hütte demontiert und den 404 in meine Garage gefahren (Winter).
Die vier Fässer habe ich mit meiner Vespa transportiert, um meinen Diplomat nicht zu zerkratzen.
Für meine beiden MAN SX 8x8 habe ich einen wechselbaren voll ausgerüsteten Wohnmobil-Aufbau im Regal stehen.
Den Teleskopkranaufbau habe ich wieder demontiert, weil mir die Fuhre für mein Alter viel zu schwer zu händeln ist und ich nach getaner Arbeit wie Vorbereitung, Abstützung, Aufrüsten und nach kurzer Spielerei wieder Abrüsten und ins Regal zu verfrachten, ich fix und fertig bin.

Die liebe Zeit geht immer schneller vorbei! Meine Tochter fährt Harley, ihre beiden Söhne haben fertig studiert und sind gesuchte Spezialisten.

Dein Schneebild gefällt mir, ich habe viele Jahre (Jahrzehnte) keinen Schnee erlebt! gugeln

Weiterhin Erfolg, bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
26.02.2018 10:40 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Bausatz. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach zusammen, fon

mit den kleinen "Bändern" für den Aufbau, die für die drei Platten an der Seite angebracht werden, um den Stoß zu verdecken, (beim Original) wollte ich eigentlich 2 mm in der Mitte (5 mm breit) glänzend in Aluminium haben. Es wurde die Drehmaschine umgerüstet, ein Frästisch angebracht, aber 1 mm für die Pratzen ist zu wenig Halt. Dann habe ich die PROXXON
(Kreuztisch) versucht ein zu richten, hier waren 1 mm für den Schraubstock ebenfalls zu wenig. außerdem hat das Bohrfutter gestört. Zum Schlüß habe ich meine Minicraft mit einem Minibohrständer, ähnlich PROXXON bemüht und mit zwei Winkeln einen Anschlag eingespannt und konnte das Maschinchen einrichten. Vor zig Jahren hat mir eine Zahnärztin in Deutschland, die kannte mich als Bastler, einen ganzen Satz Zahnfräser und Schleifstifte in allen Größen geschenkt. Die Fräser waren zu grob, die Oberfläche nicht gut. Dann habe ich es mit einer Mini-Fräse probiert, das Ergebnis war auch nicht überzeugend. Zu guter letzt habe ich eine 2 mm Polierscheibe versucht, die war wieder zu fein. Jetzt lasse ich die Bänder, so, wie sie sind. Mich hätte interessiert, wie die Fachleute das bearbeiten! wäh

Für den 404 habe ich einige Teile, die lackiert werden sollten, ich kann das aber nicht im geschlossenen Raum machen, das vertrage ich nicht. Draußen regnet es und es ist zu feucht. Jeder freie Raum oder Platz ist mit Teilen belegt, ich komme mir vor, als läge hier ein Ikea-Bausatz herum.
Da bei mir helle LED Mangelware sind, habe ich Versuche mit LED Bändern gemacht. Es wird eine LED abgeschnitten und mit einem Widerstand verlötet, das geht wunderbar. Für den Wohnraum habe ich zwei Lampen gebaut und bin zufrieden.


©rico


©rico


©rico


©rico

Weil ich noch lackieren muss, sind alle Teile demontierbar.

Bis bald...

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
02.03.2018 16:40 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.100

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klasse es bleibt spannend was dir noch alles an Details und Feinheiten bei dem Nachbau einfällt. Von diesen Details leben deine Modelle. klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
02.03.2018 16:56 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.062
Skypename: pedro-3731

Themenstarter Thema begonnen von rico
Lampe Lampenbau. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf der anderen Seite leuchtet es jetzt ebenfalls.


©rico

Morgen kommt die Glasvitrine an die Reihe.

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
03.03.2018 15:46 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
Seiten (8): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Modellbau in 1:8 und 1:10 » 1:8 » UNIMOG S Type 404

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 108.151 | Spy-/Malware: 89.655 | Bad Bot: 938 | Flooder: 154.940 | httpbl: 2.087
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH