unsere besten emails
IG Modellbau Oberland
Registrierung Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

IG Modellbau Oberland » Das Drumherum » Werkzeug » 3D-Drucker TronXY X5ST » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 3D-Drucker TronXY X5ST
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.897

3D-Drucker TronXY X5ST Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin Gemeinde,

Mein neuer Drucker ist nun auch bestellt. Es ist ein TronXY X5ST geworden. Da dieses aber ein DIY (Bausatz) ist, darf/muss ich ihn erst noch gescheit zusammenbauen. Es wurden auch direkt die ersten Teile zur Verbesserung/Optimierung mitbestimmt. Ein paar Winkel zur Versteifung des Rahmens.

Nun heißt es aber erst einmal abwarten, da ich beim Sale bei AliExpress zugeschlagen habe und der X5ST nur in China erhältlich war. Angeblich soll er aber innerhalb von 20 Tagen geliefert sein. Nach ich bin mal gespannt ob das klappt...

Noch ein paar Worte zum Drucker:
Ich habe mich für den TronXY X5ST entschieden, da dieser eben kein Prusa Clone wie der Anycubic I3 Mega oder der CR-10S ist. Es ist ein Waschechter Core-XY der ähnlich wie mein kleiner Neo funktioniert und das Druckbett nur in der Vertikalen bewegt wird. X und Y bewegen sich dann in der Horizontalen. Des Weiteren bietet der Drucker einen enormen Druckraum 330x330x400, der mir ebenfalls wichtig ist. Wenn der Anycubic ein 300er Druckbett, wäre der Zuschlag vermutlich für den I3 Mega gefallen, obwohl ich kein Fan vom Prusa Druckprinzip (des gesamte Drucktisch wird in der Horizontalen bewegt) bin.
Der X5ST hat ein paar weitere Vorteile gegenüber dem X5S. Dazu dann aber mehr wenn das Teil angekommen ist und ich es aufgebaut habe.

Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

So long

Hoffy

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
02.04.2018 21:48 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Gardarsson Gardarsson ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 674

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na da bin ich mal gespannt Christian. Werde auf jeden Fall interessiert mitlesen.

Vom Prinzip her find ich die CoreXY auch besser, auch wenn ich gegen meinen Anycubic bis dato nichts sagen kann. Wenn sich mein Druckfieber allerdings so weiter fortsetzt, dann werde ich bestimmt auch mal auf einen Core wechseln/erweitern lach

__________________
I bin da Andy und do bin i dahoam!!!
03.04.2018 08:52 Gardarsson ist offline E-Mail an Gardarsson senden Beiträge von Gardarsson suchen Nehmen Sie Gardarsson in Ihre Freundesliste auf
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.238
Skypename: pedro-3731

smile Lohnaufträge im kleinen Stil. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach Ihr Spezialisten, fon

das ist ein sehr interessantes Thema, das ich mit Spannung verfolge, aber da von nicht den Schimmer einer Ahnung habe.
Für mich ist es schon erstaunlich und hier meine ich die Drucker-Besitzer, was Ihr für wunderbare Zeichnungen erstellt! ssst

Viel Erfolg, denn das kommt mir auch zugute! freu1

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
03.04.2018 11:46 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.255

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gratulation Christian! klasse Bin sehr gespannt auf deine Erfahrungen mit dem Drucker.
Ich finde es sehr gut dass das Druckbett nicht in X und Y Richtung bewegt wird. Damit sollte das Ablösen vom Druckbett deutlich entschärft werden wenn das Druckobjekt nicht mehr ruckartig horizontal bewegt wird. In Z Richtung ist es ja nur eine minimale Bewegung, da passiert sicher nix. Hat natürlich den Nachteil dass die X und Y Führungen für den Druckkopf ziemlich viel aushalten müssen, aber einen Tod muss man eben sterben.
Wie gesagt, ich bin sehr gespannt. grin1 klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
03.04.2018 18:11 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.897

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin Gemeinde,

Danke für eure Kommentare.

Ich bin auch gespannt was mich erwartet.

@ Joachim,

Das Thema Haftung, Warping und Ablösung trifft auf jeden Drucker gleichermaßen. Hatte am WE gerade wieder eine Ablösung von einem Druck bei meinem Neo, wo der Tisch sich auch nur in Z Richtung bewegt. Der erste Druck lief sauber durch, beim zweiten Mal das gleiche Teil drucken hat sich dieses dann abgelöst. Also Buildtak einmal mit Schleifflies über X „geschliffen“ und der Druck hielt wieder. Nur hat der Drucker nach 30% die USB Verbindung verloren und der Druck war auch für die Tonne. Nun bin ich erst einmal wieder demotiviert und hab keine Lust den 3h Druck erneut zu starten...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
03.04.2018 20:23 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.255

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hoffe halt immer dass es eine Lösung gibt und dann bald alle Drucker jedes Material sicher und sauber verarbeiten... Aber das bleibt wohl ein Traum...

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
04.04.2018 18:00 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.897

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin Gemeinde,

Heute ist der Drucker angekommen. Das ging echt ganz schön fix. Am 28.03. bestellt und am 11.04. geliefert, aus China wohl gemerkt, inkl. Zollabwicklung... Nun muss nur noch die Qualität stimmen.

Es sind auch schon die ersten mitbestimmten Teile zum optimieren eingetroffen, aber leider noch nicht alle. Zum einen sind die Nutensteine für dir zusätzlichen Winkel angekommen um den Rahmen besser ausrichten zu können und ihn auch noch steifer zu bekommen. Um dem zu erwartende Kabelgewirr herr zu werden, haben ich auch noch ein wenig Spiralschlauch bestellt.

Nun fehlen aber noch die Winkel sowie die starren Kupplungen für die Verbindung der beiden Z-Motoren und den Z-Spindeln. Ein paar Pulleys sind zwar auch noch unterwegs, aber die werden dann in der ersten naja eigentlich ja dann schon zweiten Optimierungsrubde verbaut. Dazu müssen dann aber erst noch ein paar Teile gedruckt werden...

Da ich es Gestern wohl mit dem Sport übertrieben hab und mein Körper mir mit Fieber ganz klar signalisiert, dass er das nicht gut heißen kann, werde ich mich dem Thema Drucker heute sicher nicht mehr annehmen. Also gibts auch keine Bilder...

Sobald es was neues gibt, werde ich es euch Wissen lassen...

PS: Joachim, ja darauf wirst du wohl noch eine Weile warten müssen. Dafür schwanken die Einstellung von Hersteller zu Hersteller und teilweise sogar von Farbe zu Farbe einfach zu sehr! Irgendwann wird es das sicher geben, bzw. gibt es das schon. Aber vermutlich wird es dann kein FDM Verfahren mehr sein, mit dem wir dann drucken...

So long

Hoffy

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
11.04.2018 19:09 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Gardarsson Gardarsson ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 674

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dan kurier dich gscheit aus, dann läufts auch mit dem Drucker besser freu1

Gute Besserung Christian

__________________
I bin da Andy und do bin i dahoam!!!
13.04.2018 14:45 Gardarsson ist offline E-Mail an Gardarsson senden Beiträge von Gardarsson suchen Nehmen Sie Gardarsson in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.897

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin,

Danke Andi, gestern ging es schon ein bischen besser, so dass ich sogar die Muße Hatte mit den Karton zu öffnen und mir ein paar Einzelteile anzusehen.

Das was ich gesehen habe, hat mich zum sowohl verwundert, erfreut als auch ein wenig enttäuscht. Werde heute vermutlich auf das eine oder andere Teil noch einmal einen genaueren Blick werfen und weitere Bilder machen.

Wenn ich dann noch einen gescheiten Weg gefunden habe, Bilder auf einen Webspace zu laden und hier einfach einzubetten, gibt es auch Bilder...

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
14.04.2018 09:51 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.897

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So dann will ich mal langsam anfangen. Das Fieber ist wieder weg und ich hatte dann endlich mal die Muße den Karton zu öffnen und mir die ersten Teile mal näher anzusehen.

Dann wollen wir mal.



Erste Lage:



Zweite Lage:


Sieht nach ner Menge Arbeit aus... grübeln oh knall arh

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
14.04.2018 22:36 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.897

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bleiben wir erst einmal bei der ersten Lage.

Enthalten ist hier das Heizbett, Druckplatte, SD-Karte 8GB mit Anleitung, n bissel Werkzeug, Netzteil, diverse Kabel und ein bischen Profilabschluss.

Als Erstes hab ich mir das Netzteil angesehen. Es handelt sich um ein 360W 30A 12V AC/DC Netzteil. Das Kabel zum Mainboard, über das der gesamte Saft laufen soll, ist ein 16 AWG, mit vermutlich einer steifen PVC Ummantelung. Bin mir noch nicht sicher, aber vermutlich werde ich es gegen gescheite 2,5 oder gar 4qmm Silikonkabel tauschen. Einen speziellen Hersteller könnte ich nicht ausfindig machen. Vielleicht ja unter dem Halter...

Kaltgeräte Dose mit Netzschalter und Sicherung, befestigt mit Spezialschrauben. Das schaut schon mal ganz gut aus...



Auch hier drauf achten, das die richtige Spannung eingestellt ist.



Auf der Rückseite der Befestigungshalter



Sogar mit ISO 9001 Siegel...



Flux die Acryl Abdeckung einmal abgeschraubt.



Positiv fällt auf, (fast) alle Kabelschuhe mit Silikonüberzieher. Einzig beim Erdungskabel fehlt dieses. Ja, es ist wirklich ein Erdungskabel angeschlossen. Schaut man noch einmal genauer hin, fällt aber negativ auf, dass die Kabel im Netzteil keine Aderendhülsen oder Kabelschuhe haben. Die Litzen sind nur (immerhin) verlötet. Denke da werde ich aber vor der Inbetriebnahme noch Hand anlegen.



Soweit für heute. Mehr dann die kommenden Tage...

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
14.04.2018 23:09 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
rico rico ist männlich
Volle Infopower in 1/8


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 11.03.2007
Beiträge: 6.238
Skypename: pedro-3731

Freudenspender. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bleibt mir nur erstmal klasse klasse klasse

Was passiert mit den ausrangierten Druckern?
(Nicht falsch verstehen, ich fange da mit nicht an!)

wink11 ... Grin

__________________
Freundliche Grüße, Peter.

LKW-Modellbau ist aller Laster Anfang.
15.04.2018 11:08 rico ist offline E-Mail an rico senden Beiträge von rico suchen Nehmen Sie rico in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von rico: keine YIM-Name von rico: keine MSN Passport-Profil von rico anzeigen
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.255

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spannend, ich bleibe dran! klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
15.04.2018 17:01 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.897

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin Gemeinde,

Nachdem ich die Woche in Ungarn war, sind auch die letzten benötigten Teile für den Aufbau des Druckers angekommen. Denke am WE wird es dann mal so langsam los gehen. Der Bericht wird dann aber sicher nur in Etappen erweitert, da das Bilder sichten, hochladen sowie Bericht schreiben, mehr Zeit in Anspruch nehmen werden als das Bauen an sich.

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
20.04.2018 11:44 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
wheelman wheelman ist männlich
Meister der angefangenen Baustellen


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 08.12.2004
Beiträge: 7.255

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Keinen Stress Christian, Hauptsache du berichtest weiter. Zeit spielt nicht wirklich eine Rolle.
Die verzinnten Adernenden finde ich persönlich ausreichend damit die Verschraubungen stabil halten. Aber Adernendhülsen sind ja ratz fatz drauf. klasse

__________________
Gruß, Joachim
Auch meine Fotos gab es bei ARCOR - Dank Vodafone sind sie nicht mehr in den Foren sichtbar. ohh
Aber auf meiner Homepage gibt es angestaubte Relikte zu bewundern... grin1
21.04.2018 11:44 wheelman ist offline E-Mail an wheelman senden Homepage von wheelman Beiträge von wheelman suchen Nehmen Sie wheelman in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.897

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht langsam weiter...

Also noch ein paar Bilder und Beschreibung zum Inhalt der ersten Verpackungsschicht:

Netzkabel
Kabel für die Schrittmotoren
Zwei Endschalter
USB Kabel



Dazu auch noch ein wenig Werkzeug:

4 Klammern für das Druckbett,
Eine Handvoll Impusschlüssel
Kreuz- & Schlitzschraubendreher
Maulschlüssel &
Die riesige M8 Schraube ist der Filamenthalter...

Aus persönlicher Erfahrung werde ich das Werkzeug nicht verwenden, da mir das Risiko etwas zu vermurksen zu groß ist...



Wie auf eines der ersten Bilder zu sehen, ist auch das Heizbett in der ersten Schicht enthalten. Dazu komme ich gleich noch etwas genauer. Auch war eine 8GB no-name SD Karte enthalten. Darauf ist ein Video was ich bisher nicht öffnen konnte, die Aufbauanleitung inkl. einem groben Anschlussüversicht, ein Slicer Programm (Repetier Host) inkl. einer Testdruckdatei & ein paar Bilder.
Zusätzlich gehören ein wenig PLA für erste Tests dazu. Viel ist das aber wirklich nicht. Mit Glück schafft man ein paar mal einen Testwürfel.



Und als letztes sei noch erwähnt, dass ein bischen Abschlussprofil für die Aluprofile dabei ist. Wieviel das letztendlich ist und wie weit man damit kommt, werde ich zu gegebener Zeit berichten, wenn ich sie verbaue.



Soweit dazu, gleich geht es mit dem Druckbett weiter...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
23.04.2018 22:19 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.897

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun also zum Heizbett:

Es besteht letztendlich aus 3 Teilen.
Einer flexiblen Dauerdruckplatte
einer dünnen GFK Platte &
dem Heizbett



Das Heizbett ist mit 3mm nicht wirklich dick/Stabil und lässt auch einen ordentlichen Flex zu.



Die Kabel vom Heizbett sind leider auch nur AWG16 (1,5 qmm). Diese lassen sich aber nicht so ohne weiteres tauschen, da die Anschlüsse am Heizbett die Wärme eines Lötkolbens sehr gut absorbieren können... Ich werde wohl aber nicht drum herum kommen und am Heizbett löten müssen. Denn gemäß des folgenden Bildes, ist das Heizbett für das 12V Netzteil nicht richtig angeschlossen:





Gemäß Anschlußplan hätte für den 12V Betrieb der Anschluss 2 & 3 miteinander verbunden sein müssen. Hier wurde seitens Hersteller geschlampt und das nun schon über einen längeren Zeitraum.

Da ich eh am Heizbett Löten muss, stellt sich direkt die Frage, ob man dabei direkt auch die Kabel gegen was gescheites tauscht (Siliconkabel), weil die PVC Ummantelten Kabel werden das in der Energiekette auf Dauer nicht mitmachen. Des Weiteren bietet sich sich ja Quasi an, das Heizbett dann auch direkt auf 24V Betrieb umzustellen und an ein entsprechendes 24V Netzteil inkl. MOSFET anzuschließen. Denn bei der Größe des Druckbetts wird das aufheizen unter 12V sicher eine ordentliche Zeit in Anspruch nehmen, was mir so gar nicht passt.

Ach und unter dem Druckbett versteckten sich noch ein paar Teile aus Acryl. Find ich gar nicht prall, aber davon gibt es noch ein paar mehr, soviel sei schon einmal verraten...



Wofür ich mich entscheide, wird die Zeit zeigen. Ich glaube erst einmal wird er original, zumindest weitestgehend, Aufgebaut.

Soweit erst einmal für Heute, bald gehts hier weiter...

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
23.04.2018 22:57 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Gardarsson Gardarsson ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 674

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hast ja bisserl was zum basteln. Ich würde aber glaub ich auch erstmal soweit es geht das Original zu bauen und nach und nach dann tauschen. Dann merkt man zumindest den Unterschied.
Ich hab beim meinem Drucker bis dato nur den Lüfter am Hotend getauscht damit er etwas leiser wird. Das ist schon ein extremer Unterschied. Druckqualität ist gleichbleibend.

Daher immer eins nach dem anderen und man merkt was es bringt oder nicht.

Ich werde auf jeden Fall fleißig mitlesen.

__________________
I bin da Andy und do bin i dahoam!!!
24.04.2018 08:21 Gardarsson ist offline E-Mail an Gardarsson senden Beiträge von Gardarsson suchen Nehmen Sie Gardarsson in Ihre Freundesliste auf
hoffy hoffy ist männlich
3D-König


images/avatars/avatar-163.jpg

Dabei seit: 08.09.2006
Beiträge: 1.897

Themenstarter Thema begonnen von hoffy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin Andi,

Ja, da werde ich eine Weile mit beachäftigt sein. Aber das war/ist auch eines meiner Ziele, einmal aufzuzeigen, was man für das gleiche Geld wie für den Any bekommt, wenn es eben kein Prusa Clone ist. Das ist dann nämlich eine ordentliche Baustelle, denn da kommt noch deutlich mehr, was mir nicht passt und optimiert gehört... Dazu dann aber bei Zeiten mehr.

Dein Vorschlag erst einmal weitestgehend original aufzubauen und dann Stück für Stück zu optimieren und die Unterschiede im Druckergebniss zu sehen ist sicher der (fast) richtige Weg. Aber es gibt 1-2 Dinge die gehen halt so gar nicht und werden versucht direkt beim Aufbau gleich richtig zu machen. Dazu gehört unter anderem die Gurtführung... lässt euch einfach überraschen.

So long

__________________
Hoffy

Meine ganzen Bilder sind auch in meinem Album oder in meinen alten Alben zu sehen.
24.04.2018 10:13 hoffy ist offline E-Mail an hoffy senden Beiträge von hoffy suchen Nehmen Sie hoffy in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie hoffy in Ihre Kontaktliste ein
Gardarsson Gardarsson ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 30.04.2014
Beiträge: 674

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde gespannt dabei sein Christian.

__________________
I bin da Andy und do bin i dahoam!!!
24.04.2018 10:39 Gardarsson ist offline E-Mail an Gardarsson senden Beiträge von Gardarsson suchen Nehmen Sie Gardarsson in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
IG Modellbau Oberland » Das Drumherum » Werkzeug » 3D-Drucker TronXY X5ST

Impressum

radiosunlight.de
Board Blocks: 154.575 | Spy-/Malware: 91.160 | Bad Bot: 958 | Flooder: 157.769 | httpbl: 2.411
CT Security System Premium 9.1.0 RC 1.0.4 © 2006-2010 Frank Leyhe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH