• Guten Abend!
    Hier möchte ich euch mal mein erstes scratchmodell vorstellen, das ich vor ca 1,5 Jahren begonnen habe. Damals (lang ists her :)) ) war ich noch 14 Jahre alt und ein absoluter neuling im gebiet scale-modellbau. Trotzdem wollte ich DEN Jeep als begleitfahrzeug für den M26 von meinem Vater haben. also selber bauen :D


    Da das mein erster eigenbau war, habe ich so gut wie fast ALLE teile mindestens 2mal gebaut. meistens beim 2ten mal besser und schöner :D die Bauzeit war ca 1Jahr, ich hab mir aber auch zeit gelassen :D
    so aber nun mal ein paar bilder!



    die ersten blechteile waren alle aus alu, hab damals noch nicht gewusst das messing einfach praktischer ist :D Reifen sind übrigends vom Kübelwagen, genauso wie das getriebe. das bild entspricht dem stand der arbeiten nach ca 2 monaten




    irgendwann musste dann ne neue haube, diesmal aus messing, her. das waren meine ersten versuche mit messing und ich war sehr begeistert, vorallem weil man messing ja bekanntlich löten kann! dann entstanden diverse anbauteile und die klappbare windschutzscheibe. alter schwede... die hat nerven gekostet...


    mit fahrwerk



    nu wirds peinlich :xv
    das "fahrwerk".
    okay, es sieht mehr als schlimm aus... aber, es funktioniert ziemlich gut! das fahrwerk ist komplett gefedert was sich im gelände recht gut macht. mit vollem akku is die kiste erstaunlich gut durchgekommen (wenns halt nicht zu grob war :xn ) und kübelwagen fahrern bin ich locker davon gezogen :D


  • dann kam die grundierung



    dann die Farbe :D
    und irgendwann war er dann fertig und ist bei einem Treffen mit gleichgesinnten zum einsatz gekommen :D



    wenn ich mir die kiste heute anschaue (um einige modelle und erfahrungen reicher :D ) dann würde ich einiges viel viel besser und vorallem anders machen :D aber das is wurst :D war wie gesagt mein erster :D
    hoffe er gefällt euch :D
    gruß andi


    PS das modell hätte ich nie ohne die hilfe einiger User von RCP hingekriegt, muss ich noch sagen :D

  • Da kann ich nur staunen. Ein sehr schönes Fahrzeug
    Woher hast Du die Unterlagen ? Endlich mal was anderes. Würde mir
    auch gefallen . Immer Truck s oder Traktore wird langsam langweilig

  • Hallo!
    freut mich dasser gefällt!
    erm, die meisten informationen hab ich von Google :D ansonsten hab ich mir ein 1:35er modell geholt, das vermessen umgerechnet und dann gebaut :D
    gruß andi


    PS... mittlerweile sieht das was ich baue besser aus ;) :-y

  • Zitat

    Original von Fenger
    Hallo !
    Gib doch bitte einmal die Masse von Länge/ Breite und Höhe gekannt
    Die Vorplanung läuft an.


    Jetzt haste den Günter entgültig rum gebracht!!! :xn :xn :xn :xn

  • hallo!
    na das freut mich ja nu echt das ich so ne gute resonanz kriege :D


    Fenger ,
    wenn du noch etwas warten kannst kann ich dir vielleicht noch mehr helfen... ich plane gerade ne art kleinserie von der kiste... mit allrad und vieeeeel metall :D
    kann aber noch dauern, hab einige vorbestellungen :D


    Klaufi
    joa, das treffen würde mich schon sehr interessieren :D wäre nett euch ma persönlich kennen zu lernen :D


    @Trucker Willy
    joa, mittlerweile kann ich mit messing recht gut und mit dem guten poly kann ich mich auch langsam anfreunden...
    im moment sitze ich an nem M170 Sanni Jeep... ist ein Auftragsbau für nen kumpel...
    mal ein kleiner vorgeschmack:



    das is im endeffekt ein M38A1 Jeep mit längerem radstand... den M38A1 hab ich auch schon gebaut :D fehlt nur noch das chassis :D
    einige teile nehme ich vom Revell "Golden Eagle", das is zwar ein CJ7, aber einige teile sind identisch mit den M38A1 teilen :D


    gruß andi

  • Habe soeben nachgedacht und dabei festgestellt. daß ein Freund von
    mir so ein Fahrzeug sein eigen nennt. Das Fahrzeug ( Jeep) ist ca 60
    Jahre alt und fährt noch immer. Leider ist der Jeep nicht oft auf der
    Strasse. Auf 100 Km braucht der ca 20 Liter und mindestens 3 Zünd
    verteiler. Aber Fotos könnte ich davon machen.

  • Zitat

    wenn du noch etwas warten kannst kann ich dir vielleicht noch mehr helfen... ich plane gerade ne art kleinserie von der kiste... mit allrad und vieeeeel metall
    kann aber noch dauern, hab einige vorbestellungen


    Hmmm, ne Kleinserie!!! :xv Würde mich auch interessieren!! :-W

  • Fenger
    fotos hab ich genug aber danke fürs angebot :D
    so ein echter jeep ist schon was sehr geiles :D   :D   :D sowas muss ich mir auch noch zulegen wenn ich ma nen führerschein hab :D bin ja erst 16 :D


    Klaufi ,
    immer mit der ruhe :D ist noch viel arbeit :D die ganzen Laserteile sind zwar bestellt, aber ich muss noch die Guß-protos bauen, und und und... is ne menge arbeit :D
    ich würde sagen da reden wir beim treffen ausführlich drüber :D


    gruß andi

  • Hallo Andi !


    Messingblech ist teuer, hast Du schon mal nachgedacht über Weis-
    blech ?? Das lässt sich sehr gut verarbeiten (löten) und kostet nichts.
    Wir haben daraus die Aufbauten für unsere Schiffe gemacht.
    Woher nehmen ?? Konservendosen !!!!!

  • gudden tach
    ein jeep von bruder? is ja interessant... allerdings is der sicher aus plaste :D mein MB2 wird aus metall :D
    aber sehr interessant auf jedenfall! gibts schon bilder davon?
    gruß andi

  • ich nochmal!
    hab grade die bruderseite gesehen, und auch die jeeps. der eine ältere sieht mir etwas nach M38 aus, ist aber nicht zu gebrauchen...
    so nen wrangler werd ich mir allerdings holen müssen :xn sieht ned schlecht aus die kiste :)
    gruß andi